1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Note startet nicht ohne Strom: Ladevorgang wurde angehalten. Zu hohe Spannung.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Cut1977, 09.07.2012.

  1. Cut1977, 09.07.2012 #1
    Cut1977

    Cut1977 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Hallo,

    habe hier mal einen neuen Thread eröffnet, da ich mein Problem in der Kombination nicht finden konnte:
    Galaxy Note ICS 4.0.3 Custom
    Hab den "l2_hsic" Fehler, weswegen ich jeden Morgen das Gerät bei voll geladenem Akku ausschalte, den Akku für ein paar Minuten rausnehme, wieder einlege und dann neu starte. Dann läuft der Akku normalerweise ohne Probleme.
    Nur heute ließ sich das Galaxy Note nicht mehr anschalten. Auf dem Display war die Akku-Animation zu sehen und das Galaxy Note vibrierte.
    Mit angeschlossenem USB-Kabel ließ sich das Note normal starten. Ziehe ich das USB-Kabel ab, kommt in kurzen Abständen immer wieder die Fehlermeldung: "Ladevorgang wird angehalten. Zu hohe Spannung."
    Was kann ich tun?
     
  2. Dearhunter, 09.07.2012 #2
    Dearhunter

    Dearhunter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Genau den Fehler habe ich seit 3 Tagen auch.

    Stock-Rom, nie was geflasht.

    Zeigt voll geladen im Wechsle leeren Akku und vollen Akku an, denkt aber dann, es lädt und meldet denselben Fehler.


    DH
     
  3. ixi, 09.07.2012 #3
    ixi

    ixi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,093
    Erhaltene Danke:
    311
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Habt ihr ne Möglichkeit mal ein anderes Netzteil und/oder ein anderes Kabel zu testen?
     
  4. Cut1977, 09.07.2012 #4
    Cut1977

    Cut1977 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Netzteil nicht wirklich, Kabel ja. Könnte man es auch mal angeschlossen am Notebook ausprobieren?
    Das Problem besteht ja eher bei abgezogenem Kabel und nicht bei angeschlossenem Kabel. Oder geht es nur um den Aufladevorgang?
     
  5. Dearhunter, 09.07.2012 #5
    Dearhunter

    Dearhunter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Habe ich .. beim Autolader derselbe Effekt, wird der Akku im Steckerlader für Akku geladen und dann erst eingesetzt, dasselbe Ergebnis.
    Poblem ist da, wenn das Kabel abgezogen wird .. Note meint, es lädt noch und meint, es ist Überspannung da.
    Wenn nicht am Kabel und nicht startbar, zeigt es leeren und vollen Akku im Wechsel von 5 Sekunden an.

    DH
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2012
  6. Cut1977, 09.07.2012 #6
    Cut1977

    Cut1977 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Ganz genau wie bei Dearhunter ist es auch bei mir.
     
  7. flatratte, 09.07.2012 #7
    flatratte

    flatratte Android-Experte

    Beiträge:
    808
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Wenn das Problem mit verschiedenen Kabeln, verschiedenen Ladern auftritt, oder gänzlich ohne Kabel ... würde ich nach dem Micro-USB-Kontakt im Note sehen. Evt. ist der verschmutzt? Evt. Kurzschluß in der Buchse? Reinigen? Kontakte verbogen?

    Gibt übrigens eine Menge Beiträge dazu.

    Gruß
    Flatratte
     
  8. Dearhunter, 09.07.2012 #8
    Dearhunter

    Dearhunter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Update: Am Autolader scheint es nicht zu laden. Nun wissen wir ja, dass das Ori-Netzteil etwas anders beschaltet ist, um das ganze Ampere rüberzubringen, und der Autolader ist Standard-USB mit 0,5 Ampere.

    Dort scheint es eher Spannung ABZUGEBEN. Der Autoalder hat eine Status-LED, die sonst nur bei Zündung an leuchtet, definitiv, da oft genutzt. Jetzt leuchtet die Status-LED bei Zündung aus und Note dran, ziehe ich dann das Note ab, ist die LED wieder aus, wie es sein soll.

    USB allein konnte ich noch nicht ausprobieren, heute abend oder so.


    DH
     
  9. michy2012, 09.07.2012 #9
    michy2012

    michy2012 Gast

  10. Dearhunter, 09.07.2012 #10
    Dearhunter

    Dearhunter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Beschreibt das Problem perfekt passend.


    DH
     
  11. Cut1977, 09.07.2012 #11
    Cut1977

    Cut1977 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.04.2010
    So, inzwischen habe ich mehrfach in die Buchse unten reingepustet, einfach so mal. Dann habe ich das Telefon heruntergefahren, neu gestartet, kein Problem. Es fuhr normal hoch. Jetzt frage ich mich natürlich ob es das auch tut, wenn der Akku voll geladen ist.
     
  12. flatratte, 09.07.2012 #12
    flatratte

    flatratte Android-Experte

    Beiträge:
    808
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Tja ja ... die Leute mit den Metallspänen in der Tasche :scared:

    Vielleicht wäre das doch ein Grund mit dem Note achtungsvoller umzugehen und ihm einen Beutel zu spendieren *denk*

    *mitfreu*
    Flatratte
     
  13. frank_m, 09.07.2012 #13
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
  14. Cut1977, 10.07.2012 #14
    Cut1977

    Cut1977 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Heute Morgen wieder das gleiche Spiel. Akku über Nacht bei eingeschaltetem Gerät aufgeladen, zeigt dann: Akku voll geladen, ich fahre das Gerät herunter, ziehe das Kabel ab, bau den Akku kurz aus, bau ihn wieder ein, fahre das Gerät hoch: die Ladeanimation erscheint, das Handy vibriert, kein Start. Angeschlossen startet es wieder normal, zeigt aber: Akku 90%.
     
  15. loadp, 31.01.2013 #15
    loadp

    loadp Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.03.2011
    Da dieser Thread bei Google ganz oben kommt, poste ich hier mal kurz meine Erfahrung mit dem Fehler.

    Ich hatte das selbe Problem, das x-fach beschrieben wurde: sich wiederholende Fehlermeldung beim Abziehen des Steckers (Ladevorgang wurde angehalten..), Status zeigt "ladend" obwohl nicht angesteckt, Schwierigkeiten beim Starten und Verbinden zum PC.

    Auspusten/Reinigen der Buchse brachte bei mir nichts. Auch das verschiedentlich empfohlene sanfte Zurechtbiegen des "Pins" in der Buchse hat nichts gebracht.

    Schließlich hab ich das Note eingeschickt, und die Platine mit dem USB-Buchse wurde auf Gewährleistung kostenlos getauscht. Übrigens war ich mit der Abwicklung durch den Samsung-Servicepartner (Fa. mobiletouch in Wien) sehr zufrieden - nur 7 Tage Bearbeitungszeit inklusive Hin- und Rückversand.

    Ich habe bei der ganzen Sache die Original-Autohalterung im Verdacht. Wenn man beim Rausnehmen unachtsam ist, kann's mMn passieren, dass die USB-Buchse beschädigt wird.
     

Diese Seite empfehlen