1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Opera Menuleiste unten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von Joska, 30.10.2011.

  1. Joska, 30.10.2011 #1
    Joska

    Joska Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Auf meinem Defy startet Opera mit der Menuleiste am unteren Bildschirmrand, also in der Nähe meiner Finger. Lässt sich das im beim Galaxy TAB so einstellen? Bis jetzt habe ich nirgendwo einen konkreten Hinweis gefunden.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. rolituba, 30.10.2011 #2
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Gib mal "opera:config" in die Adressleiste ein, vielleicht existiert dort eine derartige Einstellungsmöglichkeit?
     
  3. Joska, 30.10.2011 #3
    Joska

    Joska Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Danke, das hatte ich schon gemacht, aber mangels Doku bin ich nicht fündig geworden, deshalb die Frage hier.

    LG, Joska
     
  4. rolituba, 30.10.2011 #4
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
  5. Purzelkater, 31.10.2011 #5
    Purzelkater

    Purzelkater Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    221
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    26.05.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    m.W. ändert sich die Position der Menüleiste bei Opera jenachdem, ob Opera dein Gerät als Tablet oder Smartphone erkennt.
    Bei meinem Tab war es so, dass da am Anfang die Zeile hübsch klein oben angezeigt wurde, mit jeder Menge Platz zum Surfen. Dann war zwischendrin mal ein Update und plötzlich war die Leiste unten und mit riesigen Buttons versehen. Opera sah aus, als ob man das Ding von nem Steinzeithandy aufgezoomt hätte. Damit war Opera absolut unbrauchbar auf dem Tab. Irgendwann hat Opera dann aber gemerkt, dass das Tab ein Tab ist und wieder auf Tablet-Modus umgeschaltet - und das blieb G.s.D. auch nach dem letzten Update so.

    Also, zusammengefasst:
    Smartphone-Modus: Menüzeile unten, riesige Buttons (für Bedienung auf kleinen Displays)
    Tablet-Modus: Menüzeile oben, Buttons optimal für Tabletgröße

    Eine manuelle Umstellung des Modus hab ich bisher nicht entdeckt.

    Schöne Grüße
    vom Purzelkater
     
  6. Joska, 31.10.2011 #6
    Joska

    Joska Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Danke. Ich hab es mal durchgeforstet, aber ich finde auf meinen Tab keine Opera.INI, werde aber weiter suchen.

    LG, Joska
     

Diese Seite empfehlen