1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy R - GT-I9103 - Dead Repair

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy R (I9103) Forum" wurde erstellt von malerherbert, 13.03.2012.

  1. malerherbert, 13.03.2012 #1
    malerherbert

    malerherbert Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    WARNUNG
    Dieses How-To ist nur dann anzuwenden, wenn euer Galaxy R nicht mehr startet, ein leerer Akku aber nicht das Problem ist! Lässt sich euer Handy also nicht mehr aufdrehen und scheint es gebrickt zu sein, könnt ihr hiermit versuchen, es wieder zum Leben zu erwecken.
    Geht beim Flashvorgang irgendetwas schief seid ihr dafür selbst verantwortlich. Ich stehe hierfür in keinster wie immer gearteten Weise dafür gerade. Es ist ein Risiko, welches IHR selber eingeht, nicht ich. Ich werde bezüglich dieses Threads und Themas auch keine PMs beantworten. Fragen können ausnahmslos in diesem Thread gestellt werde.


    Vorbereitungen:
    Ladet euch das Galaxy R Dead Repair Pack herunter: GT-I9103_Dead_Repair.zip

    Ihr solltet zuerst den "/efs" Ordner gesichert haben, er enthält spezifische Informationen wie IMEI, etc. Diesen Ordner müsst ihr nach dem Flash wiederherstellen, sonst hat euer Galaxy R keine IMEI mehr. Habt ihr den Ordner "/efs" nicht vorab gesichert, habt ihr ein Problem. Zwar könnt ihr euer Galaxy R wiederbeleben, aber ohne IMEI und spezifischen Settings ist es nicht viel wert. Ihr könnt jedoch versuchen mittels "nvflash" die entsprechende partition zu sichern, mir ist dies jedoch nicht gelungen, weil ich eine Fehlermeldung bekomme, dass der Bootloader nicht initialisiert werden konnte. Auch ist nicht ganz klar, welche Partition genau die EFS-Daten enthält. Daher: immer gleich den EFS-Ordner sichern, sobald man root oder CWM installiert hat.

    Ladet den Akku eures Smartphones sicherheitshalbers vollständig auf, denn sollte etwas schief gehen, hat man mit vollem Akku mehr Reserven. Also Akku vollständig aufladen!

    Geht beim Flashvorgang irgendetwas schief seid ihr dafür selbst verantwortlich. Ich stehe hierfür in keinster wie immer gearteten Weise dafür gerade. Es ist ein Risiko, welches IHR selber eingeht, nicht ich. Ich werde bezüglich dieses Threads und Themas auch keine PMs beantworten. Fragen können ausnahmslos in diesem Thread gestellt werde.

    Viel Erfolg beim wiederbeleben eures GT-I9103!
    Entpackt das Galaxy R Dead Reapair Pack und versetzt euer Galaxy R in den APX-Mode
    Dies macht ihr indem ihr den Akku entfernt. Anschließend drückt VOLup sowie den Home-Button gemeinsam und haltet beide gedrückt während ihr das USB-Kabel anschließt.

    Nachdem ihr das USB Kabel angeschlossen habt, sollte der Computer das Handy nun erkennen. Installiert nun den Nvidia APX Treiber (Ordner Nvidia APX Driver). Euer Computer sollte euch danach fragen. Ist dies erledigt und der Treiber installiert, könnt ihr fortfahren und mit dem Flashen beginnen.

    Startet hierzu das Batchfile „repair GT-I9103.bat“ und folgt den Anweisungen. Solltet ihr eine Fehlermeldung erhalten, versucht das Handy ab und wieder anzustecken, so, dass es von eurem Computer erkannt wird.
    Ist der Flash-Vorgang erfolgreich (es wird der Flashspeicher neu partitioniert sowie der Bootloader neu geflasht) sollte das Galaxy R neu starten und in den Download-Modus wechseln. Anschließend könnt ihr mittels Odin die Firmware eurer Wahl neu flashen, siehe hierzu: http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-r-forum/183883-galaxy-r-i9103-firmware-flash.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2012
  2. FelDim, 14.04.2012 #2
    FelDim

    FelDim Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Hallo malerherbert,

    mein Galaxy R ist ebenfalls tot - hatte aber keine Flashversuch oder ähnliches versucht! Hatte es über Nacht geladen und morgens war es dann tot - nun hilft nichts mehr - keine Reaktion auf nichts - immer schwarzer Bildschirm!

    Kann ich auch nur den Bootloader / Files reparieren ohne dass alle Daten etc. verloren sind? Ich komm schließlich auch auf keine daten mehr heran! :/

    Danke im Voraus,
    MfG
    FelDim
     
  3. malerherbert, 14.04.2012 #3
    malerherbert

    malerherbert Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    lässt sich das handy noch laden? schon probiert den akku rauszugeben und erneut einzusetzen? ich wäre mit dem DeadRepair vorsichtig, würde es als ultimaratio sehen, wenn nichts mehr geht, die Gefahr ist recht groß, dass dir der EFS Folder nachher fehlt. Ich würde es zuvor noch in Garantie geben ;)
     
  4. FelDim, 14.04.2012 #4
    FelDim

    FelDim Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Nein... schon alles versucht - auch ein Laden ist wohl nicht mehr möglich!
    Wenn ich das R an den PC anschließe wird ein APX-Treiber verlangt - den habe ich nun installiert.

    Wenn ich versuche in den Recovery/Download Modus zu wechseln, während das R angeschlossen ist, hört man wie Windows sich verbunden hat (USB-Sound)! Das Display bleibt allerdings weiter tot und es öffnen sich auch kein Explorer oder Ähnliches :/
    Zugriff also auch übern PC nicht möglich :(

    Das heißt wohl zurückschicken und ein Austauschgerät anfordern!? :/

    Besteht doch noch irgendwie die Möglichkeit an bestimmte Daten heranzukommen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2012
  5. malerherbert, 14.04.2012 #5
    malerherbert

    malerherbert Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    323
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Nöpe, da wird sich auch kein Explorer oder sonst etwas öffnen. Bei APX hast einzig Zugriff mit dem Nvidia Flashtool. Die Daten wirst du damit jedoch nicht sichern können.
    Am vernünftigsten wird es sein, wenn du es zurückschickst, jups, so schade das wohl ist. ;)
     
  6. FelDim, 14.04.2012 #6
    FelDim

    FelDim Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2012
    okay - alles klar - Danke! :)
     
  7. darkblue80, 19.10.2012 #7
    darkblue80

    darkblue80 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2012
    hi,

    ich wollte mir eine neue ICS Custom Rom flashen und hab im recovery alle gelöscht. Wipe data/factory reset/ Partition USW. alles was es zu löschen gab, damit nichts von der alten rom drauf bleibt. Jetzt bleibt Odin bei Flashen einfach stecken. Is mein Handy jetzt gebrickt? Was kann ich tun?
     
  8. Irieginals, 19.10.2012 #8
    Irieginals

    Irieginals Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Acer Iconia A510/A511
    Du hast selbst deine Cwm Backups die du hoffentlich hattest gelöscht? Wenn ja, hast du überhaupt mal was zu dem Thema gelesen?

    Was flasht du für eine ICS Version?
    1Teilig oder?

    Gesendet von Unterwegs.
     
  9. karl_w, 04.11.2012 #9
    karl_w

    karl_w Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2012
    Hallo zusammen,
    mein Galaxy R startet immer im Downloadmodus.
    War schon in Reperatur, kamm zurück als Wasserschaden hat aber mit sicherheit kein Wasser gesehn.
    Hab´s mit Firmware update versucht, jedoch immer fehlgeschlagen.
    Ist da noch was zu machen?
     
  10. Irieginals, 04.11.2012 #10
    Irieginals

    Irieginals Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Acer Iconia A510/A511
    Also du hattest vor dem Fehler versucht ein Firmware update zu machen, richtig?
    Und seitdem kommt nur noch der Download Modus?
    Und die haben es nicht repariert?
    Oder nicht hin bekommen?

    Gesendet von Unterwegs.
     
  11. karl_w, 04.11.2012 #11
    karl_w

    karl_w Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2012
    Hallo Irieginals
    Händy war immer schon ein Problemkind, hat ein paar wochen nach dem Kauf erste Probleme bereitet. Es blieb hängen nur mit Akku raus und wieder rein gings wieder ein Weilchen. Wir gaben´s dann in Reperatur. Händy kam zurück mit neuer Software in ging auch ca. 6 Monate sehr gut, dann erneut die selben Probleme bis nur mehr der Downloadmodus kam. Wieder in Reperatur das Gerät! Alter 11 Monate, sicher ein Garantiefall dachte ich. Denkste. Händy kam zurück, weil angeblich wasserschaden, wird es nicht Repariert, zusätzlich wurde für die Begutachtung 35,-- Euro verrechnet.
    Wie schon oben erwähnt find ich das sehr seltsam weil ich immer sorgsam umging und es von jeglichem Wasser fern hielt.
    Jetzt erst hab ich versucht eine neue Firmware aufzuspielen. ohne Erfolg.
    Da es kein Backup gibt trau ich mich nicht über den Dead Repair.
    Hab keine Ahnung ob mir überhaup zu helfen ist.
     
  12. Irieginals, 05.11.2012 #12
    Irieginals

    Irieginals Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Acer Iconia A510/A511
    Tja ob da noch was zu machen ist kann ich Dir nicht wirklich sagen.
    Da musste mal noch paar Infos raus rücken.
    Wurde an dem Handy mal was geändert? (Cwm, Root, etc.)

    Wieso flasht er die Rom nicht? Was genau passiert wenn du es Versuchst ?

    Gesendet von Unterwegs.
     
  13. DLX

    DLX Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Hi,

    der Link zu der Zip aus dem ersten Post funktioniert nicht mehr. Kann den jmd reuppen, bzw sich bei mir per pn melden, dann würde ich meine Email raus geben.

    Edit:

    Ich hab mich jetzt ein bisschen schlau gemacht. Was mir fehlt, ist die info, wie ich mit nvflash ein Backup des efc-Ordner machen kann. Ich hab das Galaxy R am Freitag gebraucht gekauft. Gestern ging es aus und wieder an. Heute stürzte es ab, seitdem startet es nicht mehr, bleibt beim Galaxy R Logo hängen. In den Recovery-Modus komme ich auch nicht, Das Symbol erscheint für 5 Sekunden, danach Bildschirm schwarz. Erneutes erwecken dann erst, nachdem der Akku raus genommen wurde.

    In den APX-Modus komme ich! IN einem englischen Forum hab ich gelesen, dass man es dann retten kann! Aber man braucht diese IMEI, was auch immer das ist!?

    Also hat für mich erstmal Priorität, dass ich an das IMEI komme! Backup, doer so hab ich natürlich nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2013
  14. Irieginals, 22.01.2013 #14
    Irieginals

    Irieginals Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Acer Iconia A510/A511
    Die Imei Nr. steht glaube auf deinem Handy. Unter dem Akku.

    Gesendet von Unterwegs.
     
  15. RGH

    RGH Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy K ZOOM 16GB
    Bei mir bricht DeadRepair immer mit einer Fehlermeldung ab. Das Handy wird zwar erkannt, aber dann gibt es eine Fehlermeldung. Mal die eine, mal die andere.

    [​IMG]
    [​IMG]
    Hat da jemand eine Idee?
     

Diese Seite empfehlen