1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy S - Defekt - Was nun?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Only, 27.08.2011.

  1. Only, 27.08.2011 #1
    Only

    Only Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Phone:
    Huawei Mate S
    Servus Leute,
    ich war vorhin in einem Shop von Vodafone und da wurde mir gesagt, dass mein Handy durch Sturzschaden irreparbel sei !
    Man mir auch keine Möglichkeit geben kann, an ein Backup von Kontakten etc zu gelangen.

    Zur Vorgeschichte:
    Hab das Handy nun ein Jahr.
    Mir ists 2mal hingefallen(liegt aber länger zurück !!)
    Gestern ists in der Hosentasche einfach ausgegangen und hat neugstartet.
    Danach gabs nur noch Probleme, es hängte sich auf, tat nix mehr.
    Launcher Pro gekickt, versucht mit Touchwiz weiter zu arbeiten..Nix..
    Konnte da auch kein Backup machen !

    Ende vom Lied, ich war nach 2h genervt und habs auf meinen Schreibtisch gepfeffert...

    Danach ging dann gar nichts mehr,was stand jetzt ist..
    Handy reagiert manchmal,und geht an, aber Bildschirm bleibt schwarz, lediglich die Touchsensoren unten leuchten.
    Ich hatte es dann gestern Abend sogar geschafft, dass es auf einen USB-Anschluss am PC reagiert und vibriert. Leider nicht im richtigen Verbidnungsmodus, konnte als weder via KIES noch via Explorer auf die Daten zugreifen.

    ISt mir aber nur 2mal gelungen und dann ging das auch nicht mehr.

    Ich weiß nun nicht, was ich machen soll !
    Hat jemand noch irgendeine Idee, wie ich an meine DAten rankomme?
    Dadurch, dass Kies mir immer Probleme gemacht hat (wohl auch dank der Vodafone Brandinggeschichte) hab ich kein Backup meiner Kontakte, SMS etc pp...Was sehr sehr ärgerlich ist :(

    Und Ich weiß auch nicht, ob es sich lohnt, das Ding reparieren zu lassen,wenn das überhaupt geht..

    So werd ich dann wohl oder übel zu nem neuen Gerät greifen müssen, super ist, dass mein Vertrag noch ein Jahr läuft, und auf einen Sturz schaden, der prognostiziert wurde ja wohl keine Garantie angewendet werden kann (warum auch immer........)

    Ich bin sehr dankbar über jeden Tipp/Hinweis, wie ich meine Daten irgendwie noch sichern kann.
     
  2. maestrofloetzer, 27.08.2011 #2
    maestrofloetzer

    maestrofloetzer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    239
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    02.03.2011
    Damit hast du es wohl endgültig geschafft.
    Bleibt dir wohl auch nichts anderes übrig als es einzuschicken.
    Wenn die da überhaupt noch was machen können.

    Mit meinem GT-I9000 gemeißelt.
     
  3. sge, 27.08.2011 #3
    sge

    sge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    366
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
  4. Only, 27.08.2011 #4
    Only

    Only Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Phone:
    Huawei Mate S
    Ich bin D2 Mitarbeiter, werds darüber probieren :D

    Aber mir ist die Datensicherung wichtig..wenns nicht geht ists auf gut deutsch gesagt ******! Aber naja, solang die chance dann noch besteht ein Austauschgerät zu bekommen ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.08.2011
  5. DrMole, 27.08.2011 #5
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Hallo

    Konntest es auch mit dem Samsung Support probieren.


    Hab außerdem den Thread mal aufgeräumt, immerhin soll es in einem Forum darum gehen anderen zu helfen. Auch wenn sie für den Schaden selbst verantwortlich sind.
     
  6. Bodo, 27.08.2011 #6
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Und warum google sync nicht genutzt?

    Das synchronisiert doch automatisch alle Kontakte, Kalender, etc.
     
  7. Only, 28.08.2011 #7
    Only

    Only Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Phone:
    Huawei Mate S
    gute frage..weiß ich nicht :(

    sehr dämlich einfach..hab halt keinen kontakt bzw kaum einen bis auf 3-4 als google kontakt gehabt ;)

    beim nächsten mal mach ichs anders :rolleyes2:
     
  8. Bongo Bong, 29.08.2011 #8
    Bongo Bong

    Bongo Bong Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Hallo Only

    Hast du schonmal die SD-Karte und die Telefonkarte entfernt und dann neu gestartet?
    Wenn nicht, dann tu es mal. Was passiert dann? Wie weit kommst du?
    Lass dem SGS aber Zeit beim hochfahren. Und starte keine Apps.

    Gruß
    Dirk
     
  9. JulianT, 29.08.2011 #9
    JulianT

    JulianT Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    161
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.08.2010
    aber irreparbel klingt nicht gut, aber im Vodafone Shop hat das auch nicht viel zu bedeuten, wielange hatten die überhaupt das Handy? hatte es überhaupt ein Techniker in der Hand?
     
  10. Only, 29.08.2011 #10
    Only

    Only Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Phone:
    Huawei Mate S
    Ich hab nie eine SD-Karte genutzt, weil ich mit den 8GB Speicher hingekommen bin..Im Nachhinein könnte ich mir dafür selbst in den allerwertesten beißen :angry:
    Ich hab ohne Simkarte das teil gestartet, und da kam es eben zu dem beschriebenen Phänomen, dass es irgendwie angeht, und vibriert sobald ich es mit dem USB-Kabel verbinde, dass wars aber auch. Und auch nicht der Regelfall ;)

    Zeit beim hochfahren hab ich ihm gelassen, zu genüge.
    Ich vermute, nun mit etwas zeitlichen Abstand, dass die Probleme, die am Freitag zuerst aufgetreten sind (Hängenbleiben, sprich freeze, was nur durch eine Akkuentnahme beendet werden konnte) am Update von der "Samsung Apps" App liegen kann. Weil ich sonst rein gar nichts am Handy geändert hatte, außer der deinstallation 2er Spiele..

    Ja, angeblich wars der Techniker, der mich natürlich gleich gedutzt hat, als ich ihm sagte ich sei ein Kollege :lol: Trotzdem klang das komisch, er hat ca 5-10min geschaut. Und da mein Handy mir 2mal aus meiner Jackentasche gefallen ist,hatte es an diesem Silber/Metallrahmen leichte Kratzer..


    Danke für eure beiden Antworten, gibt ja doch vernüftigte Leute hier, die nicht nur einen auf Moralapostel machen :)
     
  11. Bongo Bong, 29.08.2011 #11
    Bongo Bong

    Bongo Bong Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Genau wegen dem habe ich nachgfragt.
    Ich hab auch am Wochende ein Update von drei Programmen gemacht; 3G Watchdog, 3D-Kompass und ??? (habe ich vergessen).
    Seit dem lief meins SGS mit gedrosselten Motor, ist stehen geblieben und musste regelmäßig neu gestartet werden. Ich habe gleich versucht alle drei Programme zu deinstallieren aber das hat leider auch nichts gebracht.
    Da ich noch kein Backupprogramm habe hatte ich die letzten drei Tage versucht alle Daten zu retten. Das war sehr langwierig da ich das SGS ständig neu starten musste. Heute Abend werde ich einen Wipe machen und die neueste Firmware über Kies installieren.
    Das einzige das half die Daten zu retten waren die Karten zu entfernen und so gut wie keine zusätzlichen Programme zu starten.

    Gruß
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen