1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy S+ gebrickt, nichts hilft ?!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von YMCA, 06.02.2012.

  1. YMCA, 06.02.2012 #1
    YMCA

    YMCA Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Hallo liebe community,
    zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich mich gerade erst hier registriert habe, da ich eigentlich niemand bin, der viel mit seinem Handy rumspielt. Es soll funktionieren. Und genau das tut es nicht :(

    Ich habe (hatte?) das Galaxy S Plus bei Amazon bestellt und mir selbst einen günstigen Tarif gesucht.

    Soweit alles prima, das Handy lief jetzt 3 Monate ohne Probleme.
    Vor wenigen Wochen ging dann die Akkulaufzeit drastisch zurück, das Handy lief im Idle nurnoch wenige Stunden (voll geladen). Nach wenig Recherche im Internet fand ich heraus, dass mein Galaxy S+ wohl unter dem "Akku-Bug" litt, welcher unter der Android Version 2.3.3 auftreten kann. Tatsächlich: Das OS belegte über 70% der Akkuleistung.

    Ich habe gelesen, dass ein einfaches Update auf 2.3.5 dies behebt. Also habe ich mir Samsung Kies gedownloadet, das Handy mit dem beigelegten USB Kabel mit dem PC verbunden und prompt fragte mich Kies, ob ich updaten wolle. Bei dem anschließenden Update-Vorgang hat sich das ganze dann irgendwann aufgehängt. Ich habe noch 2 Stunden gewartet, aber bei 40% ist nichts mehr passiert.

    Auf dem Galaxy S+ war das grüne Android-Männchen zu sehen (Do not turn off target!!!). Was sollte ich machen? irgendwann hab ich das Kabel rausgezogen. Dann das Handy neu hochgefahren und habe jetzt das:

    Handy---!---PC ...na toll

    Die Notfallwiederherstellung von Kies ist ebenfalls immer bei 22% stecken geblieben...!

    In den Downloadmodus komme ich mit der drei-Tasten-Kombination, allerdings steht dort dann nur "Do not turn off target!!!", also das gleiche, was während des Updates da stand. Der Downloadmodus hat sich total aufgehängt.

    Also ich halte mal fest:

    1. FUCK OFF SAMSUNG KIES IST DER ALLERLETZTE SCHEISSDRECK!!!!

    2. Handy Brick durch offizielles Update via offizieller Software

    3. Downloadmodus hängt bei besagtem Bild

    4. Bei normalem Start des Handys kommt nur "Handy----!----PC"

    5. das Handy lässt sich nur beenden, indem der Akku entfernt wird

    6. Habe versucht, mit Odin zu flashen, habe damit allerdings keinerlei Erfahrung, habe mir drei verschiedene Firmware-Pakete gedownloadet...

    7. Odin blieb immer bei SetupConnection stehen -.-

    8. bin völlig ratlos


    Bitte helft mir, sonst bleibt mir nur, das Handy irgendwie einzuschicken, umzutauschen, ka...
     
  2. Melkor, 06.02.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,591
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Ganz klar Garantieschaden - hast ja nichts verändert.
    Schicks entweder zu amazon oder direkt an Bitronic (RMA Nummer bekommst du über Samsung)

    Wenn du noch in den Downloadmodus kommst, geht meines Wissens auch Odin noch - aber da verlierst du die Garantie (in der Theorie)

    Edit: wo kommt Punkt 6 her ;) - ich würde sagen, da fehlen die Treiber
     
  3. SnoPoX, 06.02.2012 #3
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Ich finde, dass "Brick" viel zu inflationär verwendet wird. Entwarnung, dein Handy ist nicht wirklich gebrickt (das wäre der Fall, wenn du es wirklich nur noch als nutzlosen Klotz benutzen kannst, Briefbeschwerer oder so).

    Zunächst sehe ich, dass du dich bereits in die Materie eingelesen hast und selbst rumprobiert hast, sehr gut!

    Hier mal Hilfestellung von mir:
    Firmware 2.3.6 DBT Downloaden (die auch von Kies kommt) -> http://hotfile.com/dl/138172032/c35b...BTKP1.rar.html (PW: sampro.pl)
    Anleitung: Galaxy S Plus Rooten und Flashen - Mini-Anleitung (ersetze die Firmware in dem Thread einfach mit der hier oben verlinkten)
    Und danach das hier -> Probleme nach dem Update einer Firmware? Hier lesen! (betrifft Anwendungen) <- der erforderliche Rest (nur eine Erklärung, warum man nach dem Update einen Reset machen soll.

    Zu Odin:
    Versuche verschiedene USB Ports, keine USB Hubs benutzen, direkt am PC anstöpseln. Kies muss installiert sein (wegen den Treibern, ist ja bei dir der Fall) und darf nicht im Hintergrund laufen. Der Rest steht in der Anleitung.

    Ansonsten bemühe die Forensuche, in 3 Tagen kam das Thema nun schon wieder soooo oft auf. 1000 Leute haben alle das selbe Problem, jedesmal schreibt man den selben Text. Viel Erfolg!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2012
    Melkor bedankt sich.
  4. YMCA, 06.02.2012 #4
    YMCA

    YMCA Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Hallo, zu erst einmal vielen Dank!

    @ SnoPox: ich gebe dir recht, mag doppelt-und-dreifach-posts auch nicht und ich weiß dass es schon viele threats zu dem thema gibt aber irgendwo sind es doch alles einzelfälle...ich habe sschon viele Stunden vor der Mattscheibe verbracht aber bislang hat nichts geklappt, ich dachte, vielleicht kommt ja so noch der entscheidene Tip ;)

    wenn wirklich nichts hilft muss ich wohl bei Amazon anrufen...
     
  5. basilikum, 06.02.2012 #5
    basilikum

    basilikum Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.02.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Hast du das von SnoPoX beschriebene Verfahren schon Schritt für Schritt so angewendet? Mal andere USB-Anschlüsse benutzen!
     
  6. YMCA, 06.02.2012 #6
    YMCA

    YMCA Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2012
    SnoPox wie lautet das Passwort für die 2.3.6 firmware?

    @ basilikum: Ich habe versucht, mit Odin zu flashen, sowohl im downloadmodus (der ja "freezed" ist - also in dem "do not turn off target!!!" - bild steckt) als auch in dem Handy---!---PC bildschirm...Odin hängt immer gleich nach dem Start bei SetupConnection...dann passiert nichts mehr

    verschiedene usb ports versucht, kies prozesse beendet, odin als admin ausgeführt
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2012
  7. SnoPoX, 06.02.2012 #7
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Ahh, sry, ganz vergessen. sampro.pl

    Da fällt mir auf, dass mich die ganzen andern nie danach gefragt haben. Scheinbar nutzen die meine Anleitung nie xD lol
     
  8. YMCA, 06.02.2012 #8
    YMCA

    YMCA Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2012
    danke ;)
     
  9. YMCA, 06.02.2012 #9
    YMCA

    YMCA Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Juhu danke Snopox :) ich habe jetzt noch ein paar mal versucht mit odin zu flashen immer ists gescheitert...bin jetzt auf die idee gekommen odin im win xp SP 3 Kompatibilitätsmodus zu starten und es geht!
     
  10. SnoPoX, 06.02.2012 #10
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
  11. YMCA, 06.02.2012 #11
    YMCA

    YMCA Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2012
    wie mache ich denn am besten ein backup? kontaktdaten usw. sind ja im internen speicher, wie kann ich darauf zugreifen und später wieder draufziehen? wenn ich das handy anschließe kann ich auf die sd carte zugreifen
     
  12. SnoPoX, 06.02.2012 #12
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Ist die Frage ernst gemeint? Hab ich doch gerade verlinkt :)

    Kontake über "Kontakte" -> Menütaste -> Exportieren. Den Rest darfste selbst rausfinden, viel mehr Hilfestellung geht ja kaum noch :)
     

Diese Seite empfehlen