1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. xerxes, 01.09.2010 #1
    xerxes

    xerxes Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

  2. Kev, 01.09.2010 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    ...aber nicht neu... :(
     
  3. PenPen, 01.09.2010 #3
    PenPen

    PenPen Android-Hilfe.de Mitglied

    Chip Artikel von heute Nachmittag:

    Samsung Galaxy S bekommt Android 2.2 - mit Einschränkungen

    Update: Samsung Galaxy S bekommt Android 2.2 - mit Einschränkungen - PC-WELT

    Chip meint es kommt zwar, allerdings nicht OTA sondern nur per KIES.

    Außerdem stürzt Kies bei Windows 7 64 Bit beim Update ab, und zum Galaxy S update müssten diese Nutzer erstmal auf ein Kies update warten. Außerdem könnten Linux und Max Nutzer ihr Handy ohne Kies gar nicht auf 2.2 updaten. Siehe einfach den Artikel.
     
  4. Kev, 01.09.2010 #4
  5. presseonkel, 01.09.2010 #5
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

  6. Kev, 01.09.2010 #6
    Kev

    Kev Android-Ikone

    :flapper:
     
  7. xerxes, 01.09.2010 #7
    xerxes

    xerxes Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied


    wie du gehst schon so früh schalfen ? :thumbsup:
     
  8. presseonkel, 01.09.2010 #8
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    auf´m sofa eingenickt.....
     
  9. Copeland, 01.09.2010 #9
    Copeland

    Copeland Junior Mitglied

    In dem Chip Artikel wird doch auf hohem Niveau gejammert. Dass man KIES braucht ist zwar dumm aber das war doch schon vorher klar. Und dass man es über Odin auch machen können wird, wird verschwiegen.
     
  10. ninjafox, 01.09.2010 #10
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    odin is halt keine offiziell autorisierte software...
     
    se1gha bedankt sich.
  11. se1gha, 01.09.2010 #11
    se1gha

    se1gha Android-Hilfe.de Mitglied

    Nebenbei bemerkt ist der Preis für den Akku schon etwas happig ...


    gruss se1gha
     
  12. theunny, 01.09.2010 #12
    theunny

    theunny Erfahrener Benutzer

    und nochmal nebenbei bemerkt:

    ich hab win7 64bit und bei mir stürzt KIES nicht beim update ab...sollen se halt mal richtige treiber nehmen...

    und das ist ja der größte witz...das hat ja mit dem update nichts mehr zu tun....chip ist ne super seite ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2010
  13. MyAndroid, 02.09.2010 #13
    MyAndroid

    MyAndroid Android-Hilfe.de Mitglied

    64-Bit-Windows-7-Systeme zum Absturz

    aha?

    bei mir läuft das ohne probleme...
     
  14. ninjafox, 02.09.2010 #14
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    bei mir stürzt zwar nix ab und es verbindet sogar normal, allerdings kann ichs net deinstallieren und meine startmenüeinträge verweisen ins nirvana.... bei der installation kommt am ende auch immer irgend ne fehlermeldung deren wortlaut darauf schließen lässt dass es irgend ein problem mit irgendwelchen installationspfaden gibt...

    win7 x64....

    ich hab ja zum glück nochn netbook mit win7 x32... da gibts keinerlei probleme...

    außerdem versteh ich net wie/warum einige linux/mac user keine möglichkeit haben sollten auf ein windows betriebssystem zurückzugreifen... sei es der zweitpc/notebook/multiboot/vm...

    wer is bitte so arrogant/unbedarft und stellt sich mit dem hippen osx oder linux hin und sagt so ich brauch nie wieder windows.... NOT.
     
  15. mercury, 02.09.2010 #15
    mercury

    mercury Android-Experte

    lol, man kann doch nicht verlangen, dass jeder windows hat. so ein schwachsinn.

    da ist das geflame berechtigt. die sollen erstmal richtige software entwickeln, die für jeden benutzbar ist, der das handy kauft, und keine halben sachen machen. das ist schon unverschämt. und wenn die es nicht hinbekommen, darf man den nutzer halt nicht an eine software binden.

    ihr geeks vergesst auch immer wieder, dass es auch normale käufer gibt, die von odin oder sonst was noch nie gehört haben. die installieren die mitgelieferte software (wenn sie es dennkönnen) und haben ein recht darauf dadurch mit updates versorgt zu werden.
    für leute die keine möglichkeit haben kies zu benutzen, MUSS samsung einfach eine möglichkeit bereitstellen, wie sie an updates kommen. man kann nicht erwarten, dass er selbst stundenlang einen halbwegs illegalen weg sucht, um zum ziel zu kommen (über den man wohlgemerkt die software garantie verliert).
     
  16. ninjafox, 02.09.2010 #16
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    oder die leute die nur macs und linux nutzen und sich gegen windows sperren/es nicht nutzen können, kaufen das gerät einfach nicht.

    samsung zwingt ja niemanden ihre geräte zu kaufen.

    dann muss samsung net fast 3 mal soviele ressourcen zum fenster rausschmeißen, nur damit 0,5% mehr nutzer bequem updaten können.

    is bei den andern herstellern auch so.

    warum samsung kein ota anbietet ist mir jedoch ein rätsel.

    und warum die dieses beknackte rfs nutzen.

    oder warum es noch immer keinen lagfix gibt.

    usw...
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2010
  17. eisenhauer, 02.09.2010 #17
    eisenhauer

    eisenhauer Neuer Benutzer

    alle wollen sie das gleiche so viele Smartphones verkaufen wie mögliche aber um den Support interessiert sich hinter kaum jemand, warum auch die leute haben das Produkt ja schon gekauft... da koennen die auch monate oder ewig auf updates warten...
     
  18. MrBusiness, 02.09.2010 #18
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Man kann doch bestimmt auch zu einem samsung partner gehen und sich das update da machen lassen, oder?
    Hatte ich vor jahren bei nokia auch noch so, da konnte man auch nur so an updates gelangen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2010
  19. heratik, 02.09.2010 #19
    heratik

    heratik Android-Hilfe.de Mitglied

    wieso macht samsung das nicht wie HTC? völlig unverständlich und nicht zeitgemäß das ganze...
     
  20. TheDarkRose, 02.09.2010 #20
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Weils in Android 2.1 nicht möglich ist..