1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy S lässt sich nicht mehr starten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Capricornus127, 04.05.2012.

  1. Capricornus127, 04.05.2012 #1
    Capricornus127

    Capricornus127 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2012
    hallo zusammen.

    ich hab auf meinem sgs cyanogenmod 7 drauf und wollte gerade wieder mit odin 2.3.6 flashen.
    doch odin zeigte mir an (succeed 0/failed 1)
    wenn ich jetzt das sgs mit dem pc verbinde erscheint so ein komisches symbol: ein telefon dass mit einem pc verbunden ist und ein gelbes dreieck mit rufzeichen ist drin.

    das selbe erscheint auch wenn ich es normal starten möchte oder wenn ich in den downlaod modus oder ins boot menü.

    ich weiß nicht mehr was ich probieren soll.
    bitte helft mir.

    liebe grüße
     
  2. theKingJan, 04.05.2012 #2
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Wie ich es jetzt verstanden habe kommst du nicht mehr in den Dowmloadmodus. Nehm mal den Akku raus und leg ihn wieder ein und drück die 3 tasremkombi mal je Minute oder zwei.
    Wenn es danach immer noch nicht geht musst du dir für 3euro einen Jig bei ebay kaufen.

    Danach flasht du dann noch mal eine Firmware mit pit und repartition

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk 2
     
  3. Capricornus127, 04.05.2012 #3
    Capricornus127

    Capricornus127 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2012
    also die kombi 1 minute lang drücken oder jede minute 1 mal?
     
  4. drigg0r, 04.05.2012 #4
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Ich schreibe einem Mod grad mal dass die SuFu wieder kaputt ist...
    Bis sie wieder ghet lege ich dir folgendes ans Herz.

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...droid-2-2-froyo-2-3-gingerbread-mit-odin.html

    Ansonsten: http://www.android-hilfe.de/anleitu...en-fall-den-download-mode-auch-bei-brick.html

    Ich denke du hast das Handy zu früh eingesteckt oder sonst i-was gibt da so nen paar Sachen die man beim flashen nicht machen sollte ;) - mir passieren sie aber auch ;P

    Und was es bringen soll die Kombi im Akkord zu drücken frage ich mich auch. Klar die wahrscheinlichkeit ist höher, dass man es richtig macht aber einfach mal durchatmen und Zeit nehmen ;) 3-Tastenkombi solange drücken bis das bekannte Bildchen mit dem Android Männchen und dem was auch immer kommt xD
     
  5. Capricornus127, 05.05.2012 #5
    Capricornus127

    Capricornus127 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2012
    so hab jetzt android sdk installiert, kies installiert, odin geöffnet. wie muss ich jetzt weitermachen? :)

    danke für die hilfe!
     
  6. theKingJan, 05.05.2012 #6
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Du musst in den Downloadmodus. Besorg dir einen Jig und flash neu.
    Willst du es Grade mit adb versuhen oder warum willst du die sdk?

    ...via Tapatalk 2.0...
     
  7. coolfranz, 05.05.2012 #7
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Er hat den Thread: http://www.android-hilfe.de/anleitu...en-fall-den-download-mode-auch-bei-brick.html gelesen, da steht, dass man mit "adb reboot download" auf jeden Fall in den DL Mode kommt, deswegen auch das SDK ;-)

    Hilft meiner Meinung nach hier aber nur nicht viel...

    Wenn du mit den gängigen Methoden hier aus dem Forum (---> SUCHE) dein Galaxy S aus dem Soft Bricked Zustand nicht mehr retten kannst und auf das JIG nicht warten willst könntest du noch den unbrickable Resurrector: [DEV] i9000 Development Platform, AKA UnBrickable Mod and Software Based Resurrection - xda-developers probieren (Den Hardware Mod brauchst du natürlich nicht, wenn dein SGS nur Soft Bricked ist).
     
  8. theKingJan, 05.05.2012 #8
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Mit adb kannst du es glaub Grad vergessen. Hol dir ein jig oder befolge cen threat von coolfranz.

    ...via Tapatalk 2.0...
     
  9. drigg0r, 05.05.2012 #9
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Warum sollte das Bitte ein Brick sein?!
    Mir ist es schon gefühlte 20x passiert, dass bei Odin failed steht. Warum sollte es dann gerade beim TE ein Brick sein wenn ich IMMER ohne Probleme wieder in den DL-Modus gekommen bin.
    Und in der Situation von CM7 kommend ist es mir auch schon passiert, somit kann es nicht an der Ausgangssituation liegen...
    Ich sehe in der letzten Zeit immer öfter Threads wo sofort gesagt wird besorg dir nen Jig Stecker, habt ihr nen Vertrag mit denen dass ihr Kohle bekommt wenn die Komponenten gekauft werden oder was?!!
    Mir ist es wie gesagt noch NIE passiert und ich flashe mein Handy im Schnitt wöchentlich. (Mal 5x am Tag und mal ne Zeit lange nicht wenn ich mit einem Rom zufrieden bin)

    Und ich weiß selbst wie aufgeschmissen man ist, wenn einem das am Anfang passiert, ich habe da dann auch sofort gedacht "oh scheiße". Haben gesagt Drück die 3-Tastenkombi aber es hat nix gebracht weil es normal gebootet ist - und ich habe es da dann auch gefühlte 50 mal probiert. Was kam aber von den Usern? Genau, nicht besorg dir nen Jig, sondern nimm dir Zeit, lenk dich ab, komm runter und mache es dann nochmal. Immernoch das beste Mittel.

    //Edit: Achso Jan, wenn du meinst, dass es via adb nicht funktioniert, wäre der Bootloader im Arsch. Somit würde auch ein Jig Stecker nichts bringen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2012
  10. coolfranz, 05.05.2012 #10
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Da gilt es zw. Soft- und Hardbrick zu unterscheiden.

    Wenn das SGS
    anzeigt handelt es sich eben nun mal um einen Soft Brick.

    Dass du "IMMER ohne Probleme" in den Download Mode gekommen bist hilft dem TE aber nicht viel oder?

    Ich kann dir sicher sagen, dass wohl niemand hier einen Vertrag mit den JIG Händlern hat...
    Es ist aber die einfachste und Benutzerfreundlichste Lösung das Problem zu lösen (ja, noch einfacher wär es, wenn die Leute die Anleitungen VORHER lesen würden, dann käme es gar nicht soweit).

    Natürlich könnte man auch dazu raten vom Elektronikhändler des Vertrauens einen Micro USB Stecker und einen 301 kOhm Widerstand zu kaufen und sich daraus ein Jig zu basteln.
    Genauso kann man das ganze mit dem unbrickable resurrector machen, dazu braucht man aber einen PC mit Linux etc.

    Du siehst also, nichts ist so einfach wie einen simplen Stecker einzustecken.
     
  11. Donald Nice, 05.05.2012 #11
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Danke drigg0r und coolfranz, allerdings verstehe ich die ganze Diskussion nicht so ganz. Der BSOD ist doch nix neues, und was zu tun ist, wurde hier im Forum bereits hunderte male diskutiert. Ich selber hatte den BSOD auch schon gefühlte 50 Mal und bin, bis auf einmal, immer wieder ohne JIG in den DL-Mode gekommen. Aber einmal eben auch nicht. Da war ich froh den JIG in der Schublade zu haben.

    Und nun darf der TE noch ein bischen lesen, wie drigg0r sagte, Ruhe bewahren und dann wird das schon. Lesestoff haben alle meine Vorposter schon reichlich gegeben, wobei ich folgenden Link noch ergänzen würde.

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...h-habe-mein-sgs-gebrickt-oder-doch-nicht.html
     

Diese Seite empfehlen