1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy S Plus - Abbruch bei Firmwareupdate

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von ernieistda, 11.12.2011.

  1. ernieistda, 11.12.2011 #1
    ernieistda

    ernieistda Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Hallo - ich habe mit Kies eine Datensicherung durchgeführt, alles OK.
    Im Anschluß erfolgte ein Firmware-Update.
    Im Laufe des Updates ist bei 82% die Fortschrittsanzeige stehengeblieben - die Verbindung zum PC abgebrochen (in der Kies - Anzeige). Ich habe noch 1 Std. gewartet, dann die Notfallwiederherstellung nach Anleitung gestartet (mehrfach). Das Gerät läßt sich jedoch nicht mehr verbinden. Fenstermeld. "die Verbindung wurde aufgrund eines GT-I9001 Fehlers beendet". Und nu?
    Bitte dringend um Unterstützung - am Gerät erscheint nach Neustart nur noch Symbole für Handy - Ausrufezeichen - PC. Bekomme so weder Datensicherung, noch Update überspielt.
    Hatte jemand ähnliche Fehler / Lösungen?
    Schon mal Danke
    Ernieistda
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2011
  2. ernieistda, 11.12.2011 #2
    ernieistda

    ernieistda Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.10.2011
    ...ooh man, etwas müde bin ich schon...
    die Kurzversion: - mein Gerät läuft wieder
    die lange Version: - achtet auf das Kleingedruckte.
    Ich kann es nicht zu 100% nachvollziehen, aber offenbar mag Kies mein altes USB-Kabel nicht. Habe das Org. an der Rückseite meines PC (2.0 Anschluß) verkabelt. Dann mit Kies verbunden - siehe an - er meckert diesmal vonwegen fehlgeschlagenem FW-Update. Anleitung von Kies befolgen: Kabel wieder ab, Akku raus - Akku rein, in Recovery Mod gehen (Lautst-runter+Menü+Einschaltknopf drücken) = grüner Android, Kabel rein, Bildschirmanweisung befolgen - führt Wiederherstellung durch (ich hatte log. vor dem Desaster mit Kies gesichert) - dated up.
    So, habe damit sogar von 2.3.3 auf 2.3.5 upgegraded.
    Gerät wird im Anschluß auch von Kies erkannt.
    Fazit: wenns daran lag - Schuld war das alte Kabel - verwende in dem Zusammenhang jetzt das Org. von Samsung.
    - evtl. hilft das einigen von euch -
    ich hob's jetz in die Falle - man sieht sich...
    Ernieistda :thumbsup:
     
    linusz und robert1967 haben sich bedankt.
  3. Rokasporch, 11.12.2011 #3
    Rokasporch

    Rokasporch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Guten Morgen,

    Ich hatte das gleiche Problem. Kann es sein, das es ein Mediamarkt Gerät mit O2 Branding ist?

    Ich habe damals per Odin 2.3.5 installiert.

    Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
     
  4. ernieistda, 11.12.2011 #4
    ernieistda

    ernieistda Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Aloa Rokasporch,
    nein nicht wirklich - ich habe ein Telekom Gerät (ohne Branding) aus dem Telekom-Laden. Enrweder sind die meisten verkauften Geräte Montags-Ware oder nur Hyper sensibel. Habe das Bauchgefühl das der Akku länger hält, jedoch noch keine Zeit das zu bestätigen - seit gestern - ähh heute früh.
    Hast du dazu Erfahrung?
    Gruß Ernieistda
     
  5. Rokasporch, 11.12.2011 #5
    Rokasporch

    Rokasporch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Guten Abend,

    Ich habe gleich nach dem auspacken Kies angeworfen und das Update gestartet, was abgebrochen wurde. Danach erfolgreich mit Odin geflasht.

    Habe somit leider keinen Vergleich....

    Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
     
  6. ernieistda, 11.12.2011 #6
    ernieistda

    ernieistda Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Aloa, au weia - habe eben mein Gerät neugestartet und muß mich korrigieren. Das Teil hat ein Branding - fällt jedoch sonst nicht auf - nur beim starten eben.
    Sorry - also Geräte ohne Branding stehen wohl noch nicht auf der Liste zum upgrade ...
    Ernieistda
     
  7. Fusselfussel, 28.12.2011 #7
    Fusselfussel

    Fusselfussel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Hallo,

    mein firmware-update für das samsung galaxy s 9001 plus ist fehlgeschlagen, und ich komme nicht in den Recovery-Mode rein. Statt des "Android-out-of-the-box" erscheinen bei mir Symbole für Handy - Ausrufezeichen - PC.

    Habe Folgendes probiert:
    1. Lautstärke-runter-Taste + gleichzeitig on-Taste bis Samsung-Schrift erscheint, dann sofort losgelassen und Menü-Taste (linker Softkey) gedrückt
    2. Lautstärke-hoch-Taste + gleichzeitig on-Taste bis Samsung-Schrift erscheint, dann sofort losgelassen und Menü-Taste (linker Softkey) gedrückt
    3. Auch alle drei Tasten gleichzeitig drücken funktioniert nicht (Lautstärke-hoch-Taste + on-Taste + linker Softkey)

    Probiert habe ich auch nach erscheinen der Samsung-Schrift nicht sofort loszulassen, sondern noch 1-3 Sekunden zu warten und dann den linken Softkey zu betätigen.


    Hoffe, jemand hat eine noch Idee!

    Gruss
    Fussel
     
  8. rumus001, 28.12.2011 #8
    rumus001

    rumus001 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Hallo Leute,
    das Christkind hat mich mit einem neuen Samsung Galaxy S-Plus GT-I9001 beschert.

    Doch die Freude an dem Gerät ist mir den vergangenen Abend verflohen.

    Habe das Gerät via mitgeliefertem USB-Kabel am PC angeschlossen um Kontakte, Fotos, usw. vom alten "Samsung Innov8 Gerät"
    (dessen Daten auf der Festplatte waren) auf das neue aufzuspielen.
    Soweit so gut, es hat alles prima geklappt.

    Dann sah ich eine Meldung dass es wohl ein Softwareupdate für mein neues Handy gibt.
    Nicht lange überlegt und gestartet.

    Der Prozentbalken ging bis 100% und blieb dabei, nichts hat sich getan gefüjlte 10min lang.

    Danach ging eine Meldung auf dass es wohl probleme beim Update gegeben hat und dass ich das Gerät ins Wiederherstellungsmodus bringen soll und nochmal probieren soll.

    Mit der Tasten-Kombi (Lautstärke runter, Menü, und Power Tsten gleichzeitig)
    hat das Handy grönes Droid Mänchen angezeigt "Downloading" oder ähnliches.

    Jedenfalls hats beim zweiten und dritten mal nicht geklappt und es wurde eine
    Meldung angezeigt dass wenn es weiterhin nicht klappt ich das Service aufsuchen soll.

    Na tolle Weihnachtsbescherung von Samsung sage ich euch mal.

    Was könnte man denn noch machen? Habe nicht wirklich Lust darauf das Handy wieder ins Laden zu bringen und 30 Tage drauf warten bis es mal daraus was wird.
     
  9. knuutsen, 28.12.2011 #9
    knuutsen

    knuutsen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Hallo Fussel,
    du beschreibst genau mein Problem!

    Hast du mittlerweile das Problem gelöst?

    Viele Grüße
    Knuutsen
     
  10. ernieistda, 28.12.2011 #10
    ernieistda

    ernieistda Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Aloa, leuts... schaut mal weiter oben (Datum 11.12.), da hatte ich identischen Fall - evtl. hilfts...
    viel Glück - ernieistda
     
  11. Fusselfussel, 29.12.2011 #11
    Fusselfussel

    Fusselfussel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Hi,

    ich hatte von deinem Problem gelesen, ernieistda. Allerdings ist bei dir ja irgendwann das Android-Männchen aufgetaucht, was bei mir leider nicht der Fall ist :( Zumindest habe ich deinen Eintrag so verstanden.

    In den RAMDump Mode komme ich rein. Evtl. ist der Touchscreen auch lahmgelegt, weshalb die Menütaste nicht funktioniert.

    VG

    Fussel
     
  12. Fusselfussel, 29.12.2011 #12
    Fusselfussel

    Fusselfussel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Hallo,

    glücklicherweise habe ich nun doch zufällig die richtige Tastenkombination bzw. Tastendrückdauer erwischt, sodass das Android-Männchen aufgetaucht ist. Offensichtlich muss man nach dem Zufallsprinzip so lange probieren bis es geht.

    Vielen Dank für die Hilfestellung!

    VG
    Fussel
     
  13. robert1967, 30.12.2011 #13
    robert1967

    robert1967 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Hallo Leidensgenossen.
    Habe gleiches Problem gehabt - alles blieb stehen, und danach ging nichts mehr. Habe dann aber den Rat von ernieistda (Stromberg lebt!) befolgt. Kies neu aufrufen, dann die Notfirmware installieren - das USB-Kabel an einen anderen Anschluß am PC gesteckt (vorher Akku raus-Akku rein-die Tasten Lautminus, linker Key und Ein/Aus gleichzeitig). Dann hat es funktioniert.
    Hoffe, bei Euch geht' s auch!
     
  14. SoundSphere, 17.12.2012 #14
    SoundSphere

    SoundSphere Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Danke für eure Tipps! Bei mir wars ähnlich. Jetzt hats geklappt.

    Ich wollte über KIES die Firmware aktualisieren. Das Firmwareupdate blieb bei 22% stehen und es tat sich ewig nichts mehr. Daraufhin hab ich den Stecker gezogen, Akku raus, wieder rein, neu mit dem PC verbunden, die KIES-Meldung erschien dass die Notfallwiederherstellung erforderlich sei. Den Wiederherstellungsmodus erreicht man nicht wie in Kies beschrieben durch langes Drücken der Ein/Aus-Taste, sondern durch langes Drücken der Kombination
    Ein/Aus + Lautstärke runter + HOME-Button.
    Die Notfallwiederherstellung blieb beim ersten Versuch bei 3% stehen, bei allen weiteren bei 0%. Jeweils mit der Meldung am Ende, dass man sich an den Support wenden solle falls das Problem weiterhin besteht.
    Hierbei sei anzumerken dass ich beim ersten Versuch schon nach wenigen Minuten das Kabel gezogen hab. Das war vielleicht keine so gute Idee.

    Lustigerweise war das alles mit dem originalen Samsung-USB-Kabel. Ich hab es auch an verschiedenen USB-Ports probiert. Letztendlich hat es mit einem für ein NOKIA-Handy gekauften USB Kabel am ursprünglichen Port funktioniert, die Daten sind sogar alle noch auf dem Handy, nur die Verknüpfungen auf dem Homescreen und paar einzelne Kleinigkeiten sind weg.

    Was noch interessieren könnte: Der Fortschrittsbalken blieb beim erfolgreichen Update letztendlich auf keiner Prozentzahl viel länger als 20 Sekunden stehen!

    Letztendlich ist mein Tag doch noch gerettet nachdem ich mich zwischendurch mit dem alten Handy herumgeschlagen habe und mich mit dem Gedanken an 30 Tage ohne Smartphone und mit Garantiefall-Stress herumgequält hatte.

    Den Fehler hab ich zwar nicht verstanden, aber offensichtlich lohnt es sich, alle Kombinationen von

    • KIES neu starten
    • USB-Port wechseln
    • USB-Kabel wechseln
    • ....
    durchzuprobieren.
    Das nächste Firmwareupdate werde ich wohl meiden. Danke nochmal für eure Berichte die mir Hoffnung und wertvolle Information gegeben haben!
     
  15. Aimous, 17.12.2012 #15
    Aimous

    Aimous Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2012
    Hallo,

    das mit dem Nokia Kabel finde ich interessant, wurde mir doch von einem Samsung-Hotline MA gesagt das es gerade bei Nokia Kabeln zu Problemen kommen kann, weil die angeblich anders gepolt sein können (Chance = 50:50 bei 2 polen).
    Ich hatte auch das Problem mit/durch Kies und hatte leider zu früh aufgegeben. Denn mein neues AT-Gerät hatte von Anfang an schon eine Macke (guckst du).
    Ich hatte mir sogar zu meinem Original noch ein 2es Kabel gekauft und damit hat es auch nicht hingehauen. Ich habe bei mir am PC im Bios USB 2.0 von "Faster" (oder so ähnlich) auf die andere Variante eingestellt und dann ging´s ohne Probleme mit dem alten und dem neuen Kabel^^.
     
  16. hbmu, 31.12.2012 #16
    hbmu

    hbmu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Hallo Leidensgenossen,
    das von "ernieistda" beschriebene Problem mit der "Firmware Notfallwiederherstellung" ist auch nach einem Jahr noch aktuell. Drei Tage habe ich mich viele Stunden lang damit erfolglos beschäftigt. Mein I9001 hatte ich schon versandfertig gemacht (zum Service in Flensburg), weil ich nicht weiter kam und der Samsung Support mir auch keinen Lösungsvorschlag machen konnte. Dann habe ich nochmal gegoogelt mit dem Begriff "Notfallwiederherstellung" und bin bei Ernieistda fündig geworden.
    Auch mein Problem war, dass ich das USB Kabel (original) am PC vorne angeschlossen hatte, wo es übrigens bisher funktionierte. Nach Anschluss an der Rückseite des PC lief dann alles glatt. Offenbar ist die Eingangsempfindlichkeit so knapp bemessen, dass die geringe zusätzliche Dämpfung der ca 50cm längeren Leitung zu Fehlern führt (interne Verbindung im PC von hinten nach vorne). "ernieistda" hat mir jedenfalls geholfen und ich musste mein Handy nicht einschicken. Dafür herzlichen Dank! Einen "Danke Button" habe ich leider nicht gefunden.
    Gruß, hbmu
     
  17. invandrare, 13.01.2013 #17
    invandrare

    invandrare Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2013
    Hallo! Ich komme mit etwas unterschiedlichem Problem als bei anderen der Fall ist Ich habe gefolgt die Anleitung von hier: Android 4 ICS auf dem Samsung Galaxy S Plus (GT I9001) « Marko Oette’s Blog um auf 4.0 android zu wechseln auf meinem S Plus Leider habe ich beim Vorgehen einmal "Menu" statt den mittleren Knopf gedrückt, als ich “Install zip from SD-Card” auswählen haben sollte. Und dann ist das screen mit diesem grünnen Mänchen stecken geblieben... Danach habe ich den Vorgang durch Akku-ausstecken abgebrochen (weil es nicht mit tem Aussschalteknopf ging) und seitdem kann ich nicht mehr das Handy starten Es ist egal was ich tue- Ein/Auschaltebutton, aleine oder in Kombination mit anderen, mit oder ohne Akkuausstecken, mit oder ohne Kabelanwendung....es passiert überhaupt nichts! Wenn ihr irgendwelche Vorschläge hättet, wäre ich sehr dankbar! lg, invandrare
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2013
  18. Fulano, 13.01.2013 #18
    Fulano

    Fulano Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,592
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    14.07.2012
    Phone:
    MotoG (I), N4, HONOR7
    Tablet:
    Galaxy Tab [P1000], Gigaset [QV830]
    @ivanandrare:
    Geh mit deinem Phone in den Downloadmodus und probiere dies Anleitung.
    http://www.android-hilfe.de/showthread.php?p=3862932
    Wichtig ist schon mal die richtige Tastenkombi für den Downloadmodus die richtige ops Datei und die richtige Odinversion ...
    Aber das steht ja alles im Link.
    Gruß

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
     
  19. invandrare, 13.01.2013 #19
    invandrare

    invandrare Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2013
    Danke Fulano

    Das Problem bei mir ist aber dass ich überhaupt nicht mein Handy einschalten kann und somit auch kein "Mode" erreichen kann....es ist so gut wie tot (zumindest scheint es so zu mir)

    Auch Download mode... leider
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2013
  20. Fulano, 14.01.2013 #20
    Fulano

    Fulano Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,592
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    14.07.2012
    Phone:
    MotoG (I), N4, HONOR7
    Tablet:
    Galaxy Tab [P1000], Gigaset [QV830]
    Moinsen,
    lass das phone den Akku laden, nimm danach für ein paar Stunden den Akku raus, probiere dann erneut in den Downloadmodus zu kommen.

    Viel Glück & Gruß

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen