1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy S säubern und Neuanfang

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von BlueEyes80, 10.08.2010.

  1. BlueEyes80, 10.08.2010 #1
    BlueEyes80

    BlueEyes80 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Hallo Leute, ich habe den Speedhack von dahool gemacht und trotzdem habe ich diverse Hänger, Lags usw. meine Quadrant Score ist knapp über 2000. Jetzt habe ich mir gedacht, vielleicht sollte ich mal auf die neuste Firmware flashen. Zur Zeit habe ich die XWJG5 drauf. Bevor ich aber flashe, würde ich am liebsten alles säubern. Wenn ich mir das Handy im Datei Manager anschaue, dann ist ja alles Kraut und rüben.

    Kann ich eigentlich komplett alle Speicherkarten löschen? Muss ich irgendwas beachten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2010
  2. kevjaN, 10.08.2010 #2
    kevjaN

    kevjaN Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    16.07.2010
    erst einmal sicher deine komplette aber wirklick komplette eigene dateien auf dem handy.
    an schließend gehst du in einstellungen->SD-Karte Telefonspeicher->SD-Karte deinstallieren(die interne) und dann formatieren. Anschließend kannst du neu flashen aber wähle in odin Re-Partition aus. Wenn du das alles gemacht hast kannst du ja die Speedfix wieder installieren, bzw. folge diese anweißungen: http://www.android-hilfe.de/samsung...re-ubersicht-how-flash-galaxy-s-mit-odin.html

    MfG kevjaN
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2010
    BlueEyes80 bedankt sich.
  3. BlueEyes80, 10.08.2010 #3
    BlueEyes80

    BlueEyes80 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.07.2010
    hört sich einfach an, danke für die schnelle antwort! :)
     
  4. kevjaN, 10.08.2010 #4
    kevjaN

    kevjaN Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Kein problem, sag bescheid wenn es funktioniert hat *daumendrück*
    :cool:

    MfG kevjaN
     
  5. Ro Hoe, 10.08.2010 #5
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
    unter
    einstellungen/sd karte kannst erst mal interne und externe sd karte löschen, vorweg natürlich alles sichern was du brauchst.
    wenn du dann dein handy neu geflasht + gerootet hast kannst du mittels root explorer im verzeichnis system/app alles an standardapps rauslöschen was du nicht brauchst, bei mir war das soviel dass nur noch eine seite im menü überlieb =)
    Welche APPS dürfen entfernt werden - ROOT - Android-Hilfe.de

    dann noch mit einem startup cleaner die autostart apps aussortieren und sauber is das system!
     
  6. kevjaN, 10.08.2010 #6
    kevjaN

    kevjaN Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Das ist aber vom stein und nicht für das galaxy.

    MfG kevjaN

    EDIT: Hier ist ein link das steht alles drin http://www.android-hilfe.de/root-ha...ung-galaxy-s/35208-samsung-apps-loeschen.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2010
  7. yangon, 10.08.2010 #7
    yangon

    yangon Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Eine dumme Frage.. :)
    Was ist "Re-Partition" ? Odin stellt die alte Partitions-Tabelle wieder her ?
     
  8. Ro Hoe, 10.08.2010 #8
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
  9. sir-ay, 10.08.2010 #9
    sir-ay

    sir-ay Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Hi,
    ich denke Du hast es schon gecleant, wenn nicht such hier im Forum nach S_info_final.apk. Oder auch bei Google. Das Programm erlaubt die in die Wichtigsten Systeme einzugreifen die nur über Zahlen kombination erreichbar sind. Dann auf Hardreset und alles was auf dem Handy ist, inklusive Interne, Fabrikneu resetet. LG
     
  10. kevjaN, 10.08.2010 #10
    kevjaN

    kevjaN Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    16.07.2010
    re-partition = resize Partition =Partitionsgröße ändern
    bzw. eine neue erstellen damit das handy bzw. der speicher komplett neu beschrieben werden kann damit keine überrest mehr vorhanden sind. Korrigiert mich wenn ich falsch liegen sollte.

    MfG kevjaN
     
    yangon bedankt sich.
  11. yangon, 10.08.2010 #11
    yangon

    yangon Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Danke!
    Das macht eine Sinn. Ich dachte, der Speicher des Handys wird nicht partitioniert, da ja nur ein Betriebsystem installiert wird und für den privaten Datenbereich gibt es ja Externen-Karten.
     
  12. Asdain, 10.08.2010 #12
    Asdain

    Asdain Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    22.07.2010
    das betriebssystem liegt auf einer abgesonderten partition der internen karte (der als interner telefonspeicher angezeigt wird) wenn ich micht nicht irre (deshalb hat man auch nicht die vollen 8 gb):rolleyes:
     
  13. kevjaN, 11.08.2010 #13
    kevjaN

    kevjaN Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    147
    Registriert seit:
    16.07.2010
    richtig
     

Diese Seite empfehlen