1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy S Totalabsturz nach Installation von Super Security.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von eegi, 13.09.2010.

  1. eegi, 13.09.2010 #1
    eegi

    eegi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Hallo.

    Ich besitze seit ca einem Monat ein Galaxy S von Samsung und war bis auf einige kleine Kies Probleme auch sehr zufrieden.
    Aber... nachdem ich mir ein Update für die Market-App Super Security geladen hatte fragte mich die ständig ob sie nicht einen Homescreen-Lockscreen blabla aktivieren dürfe. nach einer Weile hab ich dann genervt zugestimmt.
    Daraufhin öffnete sich der besagte Lockscreen. Man sollte einen Code eingeben um zu Homescreen zurückzukehren. Per Taskmanager (Hometaste lang gedrückt) konnte man zwar noch zwischen den letzten Apps wechseln aber nicht mehr auf die Home Applokation zurückgreifen. Nach mehreren Versuchen hatte ich den Code raus den ich warscheinlich vorher für Handy Sperrung festgelegt hatte. Allerdings passierte dann lange nichts. Dann wurde der Bildschirm schwarz. Und dann erschien der Normale Lockscreen bei dem man sein Muster zeichnen muss. Allerdings ohne mein Hintergrundbild. Stattdessen schwarz. Wenn ich ihn entsperre wird der Bildschirm schwarz und kurz darauf wieder die Tasten/Bildschirmsperre aktiv.
    Das einzige was noch funktioniert ist das Menü, dass sich nach langem drücken der an/aus Taste öffnet. So ließ es sich auch neustarten. Allerdings passierte nach dem Abspielen der Anfangsanimation auch nichts anderes als zuvor.

    Bitte helft mir! Ich hab für dass Handy ewig gespart. Und Samsung schreibt in dem Handbuch keine Garantie auf Softwarefehler. Google Deutschland hat keinen Telefonanschluss und der Google Support sagt ich soll mich an meinen Netzbetreiber (Blau.de) wenden (hä?).

    Was soll ich machen? Das Betriebssystem neu aufspielen? Geht das? Gibts auch ne Lösung ohne Garantieverlust?

    Bin für jede Hilfe sehr dankbar!

    eegi.
     
  2. TheDarkRose, 13.09.2010 #2
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Super Security deinstallieren wenn du in die Einstellungen kommen kansnt.
     
  3. eegi, 13.09.2010 #3
    eegi

    eegi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Nein das Geht nicht. Das Betriebssystem scheint wie ausgeschaltet. Nicht mal die PIN Abfrage kommt noch.
    Nur der Normale Lockscreen. Oder schwarzer Bildschirm.
     
  4. Netzvagabund, 13.09.2010 #4
    Netzvagabund

    Netzvagabund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    25.07.2010
    Hallo eegi,
    als erstes mal: keine Angst! Das Problem ist sicherlich in den Griff zu bekommen, ich würde einen Hardreset vorschlagen. Dabei gehen zwar alle Daten und Programme verloren, aber das Gerät ist softwareseitig "wie am ersten Tag", also im Auslieferungszustand.

    Anleitung für Hardreset: Galaxy S I 9000 zurücksetzen - Samsung Galaxy S - Android Forum

    --> Beitrag von AUTcobra

    (Sorry an die Mods für Link in anderes Forum, aber den hatte ich noch als Bookmark ;-) )


    Befolge mal die Anleitung und schreibe uns, ob du wieder Zugang zum Galaxy S bekommst!
     
  5. Fr4gg0r, 13.09.2010 #5
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    factory reset reicht aus, dabei bleibt deine interne sd unberührt.
     

Diese Seite empfehlen