1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy S2 rebootet sich nach standby sofort selbst

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Salkin20, 27.07.2012.

  1. Salkin20, 27.07.2012 #1
    Salkin20

    Salkin20 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2012
    Hallo liebe Community,

    Vor gut einem Monat hatte mein Handy einen Wasserschaden, ich gab es zur Reparatur/Säuberung und es funktionierte alles wieder 1A. :cool2:

    Doch nun seit ca. einer Woche stürzt mein Handy nach 1-2 min. ab, wenn es im Standby Modus ist, und komischerweise auch nur dann!
    Wenn das Handy in Benutzung ist beim Surfen oder Telefonieren habe ich keinerlei Probleme.

    Habe mein Handy auch schon komplett auf die Werkseinstellung resettet und einen neuen Akku gekauft, brachte alles nichts :sad:

    Ich frage mich nun ob es sich um einen Fehler (womöglich durch den Wasserschaden entstanden) an der Hardware handelt oder ob es sich möglicherweise doch nur um einen Software Fehler handelt :confused:

    Brauche unbedingt Hilfe und bin dankbar für jede Antwort!
     
  2. HipHopRulez, 27.07.2012 #2
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Mach doch einen Hardreset und schau ob es hilft, denke aber eher das sind Nachwirkungen vom Wasserschaden.
     
    triumph61 bedankt sich.
  3. general77, 27.07.2012 #3
    general77

    general77 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.04.2012
    Nein ein reset hilft nicht !! Ich habe auch das Problem gehabt , mit der Version 2.3.6 glaube ich , alles habe ich versucht aber ohne Erfolg !! Bis ich das Handy auf die alte Version zurück gesetzt habe .....
    Verate uns welche Version du hast !!!


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  4. general77, 27.07.2012 #4
    general77

    general77 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.04.2012
    Oder zieh die sd karte raus
    Und teste mal
    :)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  5. qu4nd, 27.07.2012 #5
    qu4nd

    qu4nd Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,592
    Erhaltene Danke:
    13,482
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Tablet:
    Asus T300Chi
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2
    Da es hier eine Vorgeschichte gibt (Wasserschaden und Reparatur) würde ich das Problem nicht pauschalisieren und zumindest einen Hardreset versuchen!

    Wenn das nicht hilft, ist die Frage, in wie fern die Reperatur erfolgreich war und ob hier Gewährleistungsansprüche zu stellen wären...
     
  6. HipHopRulez, 27.07.2012 #6
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)

    Ist ja cool dass du die selbe Konfiguration wie Salkin20 hast. Da gebe ich dir natürlich Recht. :rolleyes2:
     
  7. pandalow, 27.07.2012 #7
    pandalow

    pandalow Android-Experte

    Beiträge:
    478
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    11.02.2012
    wieder bei Samsung einschicken
     
  8. triumph61, 27.07.2012 #8
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Wozu? Da ist keine Garantie mehr drauf!
    Den (versuchte)Wasserschadenreparatur hat irgendein Handyladen gemacht
     
  9. trayzor, 28.07.2012 #9
    trayzor

    trayzor Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,398
    Erhaltene Danke:
    327
    Registriert seit:
    03.04.2012
    Was hast du in der zeit nach der Reparatur angestellt?
    Ansonsten würde ich sagen debug logging anschmeissen und sich an jemanden wenden, der die logs lesen kann..
    Notfalls würde ich den Reparatur Leuten mal auf die Schulter klopfen.

    Aus einer fernen Galaxie getappt
     
  10. Salkin20, 28.07.2012 #10
    Salkin20

    Salkin20 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2012
    Zuerst einmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten! Danke!

    Ist mit hard reset der Punkt im Menü (welches nach drücken der power, home und volume up taste erscheint) wipe data/factory reset gemeint? Wenn ja hab ich das schon gemacht, leider ohne Erfolg :(

    Auf meinem Handy ist die version 2.3.5. installiert, ist diese Version vielleicht anfällig für solche Fehler?
    Ich habe auch nach der erfolgreichen Reparatur keinerlei Systemupdate durchgeführt oder irgendwelche Apps installiert.

    Die SD-Karte hab ich auch schon rausgenommen, auch leider ohne Erfolg...

    Leider habe ich weder von Samsung, noch von der Reparaturfirma jegliche Garantieansprüche :/

    Liegt es also doch an der Hardware? Ist es vielleicht möglich den Defekten Teil zu erkennen und dieses Teil auszutauschen? Oder Sollte ich mein Handy vielleicht doch eher ganz aufgeben da sich eine Reparatur nicht lohnt? Oder ist es doch die Software? Ich bin ratlos :(

    Vielen Dank im voraus für die Hilfe!
     
  11. HipHopRulez, 28.07.2012 #11
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Kannst ja versuchen eine andere Firnware zu flashen. Aber wie gesagt, ich gehe von Nachwirkungen des Wasserschadens aus. Man kann nie sicher sein wo das Wasser überall Schaden angerichtet hat. Was denkst du, warum es auf Wasserschäden keine Garantie gibt und auch so wenig Firmen überhaupt anbieten selbigen zu reparieren?
     
  12. Salkin20, 28.07.2012 #12
    Salkin20

    Salkin20 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2012
    Hängt der Fehler vielleicht mit einem bestimmten Teil der Hardware zusammen? Könnte man diesen Teil eventuell ersetzen? Oder ist eventuell doch die gesamte hardware betroffen und eine reperatur lohnt sich nicht? Hat vielleicht schon jemand Erfahrung mit einem ähnlichen Hardware bedingtem Problem gehabt?

    Viele Dank im voraus !
     
  13. triumph61, 28.07.2012 #13
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011

Diese Seite empfehlen