1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. TimmeeeyAK, 26.06.2012 #1
    TimmeeeyAK

    TimmeeeyAK Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    habe mir heute extra einen freien Tag gegönnt, damit ich auch zuhause bin, wenn mein erstes Android-Handy, das Galaxy S3, eintrifft. Habs natürlich sofort ausgepackt, eingerichtet... soweit auch alles in Ordnung. Dann öffnete ich die Kamera-App und war erstmal geschockt...

    Beispielvideo:
    Galaxy S3 kamera defekt? - YouTube

    Muss ich das Gerät zurückschicken, oder könnte dies auch ein Software-Problem sein?

    /edit:
    Habe jetzt mit dem Weißabgleich rumgespielt, und genau hier scheint das Problem zu liegen. Schalte ich den Wert auf Automatisch, flackert die Kamera, wie im Video gezeigt, zwischen den verschiedenen Farben hin und her. Stelle ich jedoch auf "Tageslicht", "Bewölkt" oder auf eines der anderen auszuwählenden Optionen bleibt die Kamera bei einer Farbe. Jedoch hab ich dann hier entweder einen krassen rosa, orange, rot, grün, blau-Ton im Blid... :(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. segelfreund, 26.06.2012 #2
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Nun um zu prüfen ob es ein Softwarefehler ist, könntest Du mal einen Reset versuchen.

    Sollte der Fehler dann immer noch vorhanden sein, sieht es wohl eher nach einem Hardwaredefekt aus.
     
    TimmeeeyAK bedankt sich.
  3. TimmeeeyAK, 26.06.2012 #3
    TimmeeeyAK

    TimmeeeyAK Threadstarter Neuer Benutzer

    Der Reset hats tatsächlich gebracht.

    Manchmal ist die Antwort doch so einfach... dankesehr.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. galaxy s3 zeigt innenkamera rosa

    ,
  2. samsung galaxy s3 camera defekt