1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy S3 von Vodafone mit Congstar SIM-Karte

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von cg1958, 06.07.2012.

  1. cg1958, 06.07.2012 #1
    cg1958

    cg1958 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2012

    Hallo, nachdem wir bisher in der Nokia- und Apple-Welt zu Hause waren sind wir nun auch in der Android-Welt angekommen.

    Wie im Titel steht haben wir aus einer Vodafone-Vertragsverlängerung ein Galaxy S3 erhalten. Aber der Vertragsinhaber will sein altes Telefon behalten. :razz:

    Also was soll's ... So ein Galaxy S3 findet in der Familie schnell einen Abnehmer. Der Glückliche, unser Sohn, hat aber einen Congstar-Vertrag.

    Also Karte rein ..... Hat alles geklappt. Funktioniert auch, so weit wir das bisher testen konnten. Die paar Vodafone-Apps haben wir, wo es ging, gelöscht oder deaktiviert.

    Nun die Frage(n):
    :confused2:
    1. Die Apps können wir uns ja aus dem Google Android Markt holen, oder? Da sind wir ja nicht an Vodafone gebunden, oder?
    2. Wenn das Android-Betriebssystem aktualisiert wird, wird dann auch unsere System upgedatet? Oder ist das "Vodafone-Android"-Betriebssystem?
    3. Haben wir dadurch, dass wir nicht Kunde von Vodafone sind, irgendwelche Nachteile?

    Die Fragen mögen Euch "alte Hasen" überraschen, aber ich bin halt neu in der Android-Welt und die SuFu hat mir auch nicht geholfen.

    Danke für Eure Unterstützung!!

    Christian

    ________________________________________________
    Swigert: "Okay, Houston, we've had a problem here."
    CAPCOM: "This is Houston. Say again please."

    Lovell: "Houston, we've had a problem. We've had a main B bus undervolt."
    13. April 1970 on G.E.T. 55:55:20
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
  2. Randall Flagg, 06.07.2012 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Apps werden im Play Store geladen, da hat VF nichts damit zu tun.

    Wenn das Gerät ein Vodafone Branding hat, bekommt es genau so Updates.
    Man bekommt halt dann die angepasste Version, vom Provider.
    In der Regel dauert das etwas länger, aber VF ist da eigentlich immer recht schnell. Wird dann genau so über Kies verteilt, wie für freie Geräte.

    Also nein, keine Nachteile. Gerät kann uneingeschränkt benutzt werden, mit Vodafone habt ihr außer den Updates nichts zu tun.

    Getaptalkt von unterwegs
     
    EnricoFever und cg1958 haben sich bedankt.
  3. Pfälzer, 06.07.2012 #3
    Pfälzer

    Pfälzer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Ich betreib ein VF S3 mit einer O2 Karte.
    Funktioniert alles einwandfrei.

    Der einzige Nachteil sind die vorhandenen VF Apps.
    Die gelöschten Apps erschienen beim bisher einzigen Update wieder und mußten halt nochmal gelöscht werden.
     
    cg1958 bedankt sich.
  4. cg1958, 07.07.2012 #4
    cg1958

    cg1958 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.07.2012
    Guten Morgen,

    danke für die beiden Antworten. Randall Flagg schreibt "Wenn das Gerät ein Vodafone Branding hat, bekommt es genau so Updates. Man bekommt halt dann die angepasste Version, vom Provider." :confused2:

    Also ein Branding hat das Mobiltelefon nicht. Also da erscheint nirgenwo ein Vodafone-Logo beim Einschalten.

    Mir geht es hat darum, dass das Betriebssystem aktuell gehalten wird. Und ich verstehe die beiden Antwoten so, dass das auch mit der Congstar SIM-Karte der Fall ist. Das beruhigt mich .....

    Ihr kennt ja sicher alle das bekannte Sprichwort
    "Einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul.
    Einem geschenkten Barsch, schaut man nicht in die Kiemen."

    Gruß

    Christian
     
  5. flugs, 07.07.2012 #5
    flugs

    flugs Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Vodafone war beim S3 sogar am schnellsten beim ersten Update, aber zwischenzeitlich haben die freien Geräte die aktuellere Firmware. Da muss VF noch nachziehen.
    Ein richtiges Branding haben die VF Geräte nicht, nur drei Apps, die nach einem Update wieder vorhanden sind (falls man sie gelöscht haben sollte).
     

Diese Seite empfehlen