1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy S9000 startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von tendo2008, 06.03.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tendo2008, 06.03.2011 #1
    tendo2008

    tendo2008 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Hallo,

    habe das problem das ich mein Handy nicht mehr starten kann.

    Hatte gestern ein langsames Galaxy gehabt und dachte ich schalte es mal aus und starte es mal neu.

    Pustekuchen jetzt geht es gar nicht mehr!

    Beim einschalten läuft es bis zum Anmeldesound und ist nach einer weile schwarz und vibriert alle 30 sek.

    Habe dann versucht eine Wipe zu machen und habe wieder das gleiche problem.

    Wipe= lautstärke+Home+Power

    aber leider kein Service Menü.


    bitte um dringende Hilfe... was mache ich falsch bei der Wipe?:cursing:

    Danke für jeden der Helfen kann.

    Software 2.2.1
     
  2. r4ff0r, 06.03.2011 #2
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
  3. Wassilis, 06.03.2011 #3
    Wassilis

    Wassilis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,378
    Erhaltene Danke:
    108
    Registriert seit:
    08.11.2010
    => Vol Up + Home + Power gleichzeitig drücken.
     
  4. drigg0r, 06.03.2011 #4
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Wassilis hat er doch schon gemacht. Das was du vorschlägst ist das Recovery Menü wo man auch wipen kann.

    Hast du davor irgentetwas verändert? Hast du davor etwas neues aufgespielt?
    Klingt für mich nach einem brick. Dabei hilft nur das flashen einer FW.
    Sprich in den Downloadmodus und dann über Odin eine neue FW (3-geteilt) mit Repart und 512er Pit flashen.
    Alle Infos dazu findest du aber in den FAQ
     
  5. tendo2008, 06.03.2011 #5
    tendo2008

    tendo2008 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.02.2011
    ich bin schon die FAQ durchgepflügt und komme auch nicht in den Downloadmodus.

    nein ich habe nichts neues aufgespielt. Das wäre auch mein erster gedanke gewesen. Das lief alles etwas langsamer und mein gedanke war nur , starte doch mal das Handy neu hoch.

    ich habe leider noch keine erfahrung mit ODIN.
    kann ich da was kaputmachen. Ich meine... wenn nichts mehr geht, werde ich es zum Service point bringen. Bin föllig abgenervt mit dem Ding.

    Danke Euch für die Hilfe!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.03.2011
  6. Randall Flagg, 06.03.2011 #6
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ist manchmal etwas tricky in den Downloadmodus zu kommen,wenn man aufgeregt ist.
    Wenn Du es nicht schaffts dann geht es hier weiter:
    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-samsung-galaxy-s/55922-download-mode-nach-brick.html
    Ich würde aber erstmal den Akku rausnehmen,5-10 Minuten warten>einsetzen>nochmal versuchen.
    Wenn Du in das Recovery kommst dann reicht vielleicht ein Wipe aus.
    Wenn nicht dann neu flashen,wenn Du in den Download kommst.
    Würde dann die JPU (3-teilig)+Pifile+Repartition flashen und danach gleich die JS5 ohne die beiden anderen Sachen.
    Odin birgt genau so große oder kleine Gefahren wie Kies.
    Und viel mehr kaputt machen als jetzt kannst auch nix.
    Edit: Schnellere Hilfe findest dann wahrscheinlich im Flash-Thread:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...nleitung-fuer-android-2-2-froyo-mit-odin.html
    Servicepoint geht auch,meistens bekommt man es aber selbst wieder hin. Nur in den Downloadmodus musst kommen.
     
    tendo2008 bedankt sich.
  7. Markus4283, 06.03.2011 #7
    Markus4283

    Markus4283 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus One
  8. tendo2008, 06.03.2011 #8
    tendo2008

    tendo2008 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.02.2011

    habe das mal ausprobiert http://www.android-hilfe.de/anleitu...en-fall-den-download-mode-auch-bei-brick.html

    device not found erscheint und klappt nicht.

    kann aber über odin die verbindung sehen "gelber com port"



    Habe das Gerät jetzt verpackt und geht morgen zur Reparatur. Danke für Eure Hilfe. Aber ein USB Stecker löten wenn ich noch Garantie habe fange ich gar nicht erst an.

    Übrigens war das Handy jetzt 4 Monate alt. Und schon gibt es den Geist auf. Das hatte ich noch nicht mal bei meinem letzten Hand Nokia 5800...:thumbdn: das ist erst nach 18 Monaten zu bruch gegangen (Bluetooth und Radio) defekt.

    Dann muß ich eben solange mit meinem POV Mobii Tegra spielen.

    Danke noch mal :thumbsup: Ihr seit gut!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.03.2011
  9. Taj Maral, 07.03.2011 #9
    Taj Maral

    Taj Maral Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    437
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Naja.. ich bezweifle, dass das hier als Garantie durchgeht. Alleine schon durch deine Firmware 2.2.1, haste die verblasen. Wenn du Pech hast bleibste auf deinen Kosten sitzen, also würde ich dir raten so nen doofen Stick zu löten. Da ist wirklich nichts dabei. Zur Not kannste dir ja bei manchen Leuten einen "bestellen". Das geht angeblich recht fix und ist auch zudem ne sichere Variante.
     
  10. DrMole, 07.03.2011 #10
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Muss nicht sein, nachdem sich das Handy nicht einschalten lässt, sehen sie nicht auf Anhieb das eine andere Firmware oben ist.
    Also werden sie einfach drüber flashen und Fertig.
     
  11. HTCDesire, 07.03.2011 #11
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    2.2.1 und keine Erfahrung mit Odin, wie hast du denn die 2.2.1 installiert?
     
  12. drigg0r, 07.03.2011 #12
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Das ganze klingt für mich schon sehr suspekt.
    Wie bist du auf 2. 2. 1 gekommen? Warum funktioniert jetzt dein download Modus nicht?
    Es kommt mir so vor als ob du uns etwas nicht sagst.
    Viel Glück dass der Support es
    Einbiegen kann. Ohne download Modus wird es selbst für Sie etwas kompliziert.
    Und ich spreche denke ich mal im Namen aller dass du uns schreibst was jetzt los war.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  13. tendo2008, 07.03.2011 #13
    tendo2008

    tendo2008 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Die 2.2.1 habe ich über den kies reghack draufbekommen. Ist also nichts neues und auch überall beschrieben. Dazu benötigt man kein odin. Ich bin mal gespannt wie das gerät zurück kommt. Mit welcher software. Gruß tendo2008:huh:
     
  14. DrMole, 07.03.2011 #14
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010

    Die kommen immer in den Downloadmodus. Außerdem gibt es noch den USB Trick, der funktioniert zu 99.9%.

    Gruß
     
  15. tendo2008, 07.03.2011 #15
    tendo2008

    tendo2008 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Wo bekomme ich denn so ein usb stecker her, ohne selber löten zu müsse:Dn?
     
  16. Randall Flagg, 07.03.2011 #16
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Kannst mal den Locco anposten. Der baut die Dinger,glaube ich.Steht zumindest in seiner Signatur.
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...entpackt-fuer-alle-die-kein-backup-haben.html

    Kannst in den Thread gehen und ihm über das Profil ne PN schicken.
    Das die beim Service großes Trallalla machen wegen der FW glaube ich auch nicht.
    1-2x flashen und dann tauschen sie Teile.
    Zur FW: Du bekommst es zurück mit der FW von deinem Anbieter,falls Du ein Branding hattest. Wenn nicht mit der letzten offiziellen FW,die über Kies verfügbar ist.Dürfte dann also die JPO sein.
    Habe meines auch 2x mit VF Branding zurück bekommen.
     
  17. Niggy, 08.03.2011 #17
    Niggy

    Niggy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem. Gestern erst mein neues Galaxy bekommen mit Telekom Branding, nur ein paar Apps installiert aus dem Market und heute startet es nach einem Reboot nicht mehr. (Reboot, da ScreenShot Funktion immer meldetete "Screen Capture konnte nicht aufgenommen werden). Dachte ich, ich starte mal neu, jetzt das.
    Mit der 3 Tasten Kombination komme ich nur in den Downloadmodus, keine Auswahl zur Recovery oder so.
    Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich das Gerät gleich wieder zurück schicken muss, oder ob es eine Möglichkeit gibt, ohne an der Garantie zu spielen, das Gerät wieder zurück zu setzten.

    Danke schon mal im Voraus.

    Gruß Niggy
     
  18. KomodoDragon, 08.03.2011 #18
    KomodoDragon

    KomodoDragon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    20.02.2011
    sofern usb debugging aktivert ist kannst über adb mit dem befehl
    "adb reboot recovery" (Natürlich ohne ") in recovery
     
  19. Niggy, 08.03.2011 #19
    Niggy

    Niggy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    136
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.11.2010
    also ich habe es hinbekommen. Und zwar fand ich woanders den Tipp: Volume UP (statt Volume Down) zu drücken, Power + Home, dann kam das Bootmenü mit der Auswahl!
    Hatte ich in dem Forum hier nirgends gefunden leider :-(
     
  20. phantasticc, 08.03.2011 #20
    phantasticc

    phantasticc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2011
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen