1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy säubern von Resten?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von JackD13, 19.08.2010.

  1. JackD13, 19.08.2010 #1
    JackD13

    JackD13 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Hallöchen,

    ich habe momentan die Galaxo 1.6.3.3 und die Baseband version II5 auf meinem Handy.
    Da ich mich immer ganz gern mal durch den Markt wühle sind doch sicherlich auch Reste von Apps auf dem Handy die nicht mehr benötigt werden.Gibt es ein App um das Handy wieder zu säubern?

    Oder würde es Sinn machen das Handy einfach mal auf Werkseinstellung zurück zu setzen? Das ist doch dann sicherlich dieser besagte Wipe. Ist denn dann auch das Galaxo wieder runter?

    Sicherlich grad ein bissel verworren, aber hab gerade Nachtschicht und noch nicht ganz wach :p

    Mfg JackD13
     
  2. KiLLiNGFREZZi, 19.08.2010 #2
    KiLLiNGFREZZi

    KiLLiNGFREZZi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    12.07.2010
    öhm mit einen WIp macht du das handy auf Werkszustand. Rest beleiben aber auf der Internen SD card weil die nicht formatiert wird.

    Galaxo bleibt nach einen Wip drauf!
     
  3. JackD13, 19.08.2010 #3
    JackD13

    JackD13 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    mit der internen SD ist die 8 GB gemeint oder? Auf der werden doch auch die Apps installiert oder? wenn ich mit dem Astro schaue ist doch das der Pfad /sdcard oder? die müßte ich aus dem Einstellungsmenü formatieren oder?
    Und so ein App was aufräumt kennst du nicht oder?
    Aber danke für die schnelle Antwort
     
  4. inFECT, 19.08.2010 #4
    inFECT

    inFECT Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    239
    Registriert seit:
    28.01.2010
    Cachemate ist das Zauberwort
     
    HenkerLenker bedankt sich.
  5. Dodge, 19.08.2010 #5
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Beiträge:
    2,133
    Erhaltene Danke:
    446
    Registriert seit:
    03.06.2010
    HenkerLenker bedankt sich.
  6. JackD13, 19.08.2010 #6
    JackD13

    JackD13 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2010
  7. Trumpf, 03.03.2011 #7
    Trumpf

    Trumpf Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Ich würde auch gern mein Galaxy komplett in den jungfräulichen Zustand versetzen, sodass danach nur noch GAOSP Beta 3 und das Recovery drauf ist. Also sonst alles gelöscht ist und auch ein Factory-Reset machen.

    Kann ich also einfach das Handy an den PC anschliessen und auf der internen SD-Karte die ich dann sehe einfach alles löschen bis auf diese RECTOOLS.TAR.GZ ?
    Dann neu booten, ins Recovery und Wipen ?
    Ist dann alles weg ? Also ALLES, auch Fotos und alte ordner von alten Apps ?

    Ich hab das noch nie richtig kapiert mit der internen SD-Karte, möchte aber natürllich nix kaputtmachen.

    p.s. Ich hab Linux als Desktop-System. Ich sehe also auch die unsichtbaren Ordner (die mit . davor)

    Ich würd mich über eine eindeutige Antwort echt freuen.
     
  8. Bodo, 04.03.2011 #8
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    im prinzip richtig. ich würde aber die rectools auf den pc kopieren und dann formatieren, fat32. fotos, etc. sind dann weg.
    dann die rectools wieder zurück.
    als nächstes wipe und alles installieren. so hast du ein komplett sauberes system.
     
  9. hurzpfurz, 04.03.2011 #9
    hurzpfurz

    hurzpfurz Android-Experte

    Beiträge:
    729
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    27.07.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    aCCleaner gibt es auch noch als nützliches Tool.
     

Diese Seite empfehlen