1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Tab 10.1N Kopierprobleme

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von Neuandroide, 06.02.2012.

  1. Neuandroide, 06.02.2012 #1
    Neuandroide

    Neuandroide Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Hallo,

    seit gestern habe ich das obige Tab. Gerade will ich 30GB Dateien kopieren u.A. viele Mp3.

    Erstens geht das schnarchlangsam, man kann gemütlich Datei für Datei mitzählen.:w00t00:

    Zweitens kommt dauernd die Meldung "Kopierfehler" Das Gerät reagiert nicht mehr oder die Verbindung wurde getrennt.:w00t00::w00t00:

    Was kann das sein?? Auf so einen Quark habe ich echt keinen Bock, wenn das Normal ist geht das Ding wieder in die Tonne.

    lg
     
    Serumos bedankt sich.
  2. Conan179, 06.02.2012 #2
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,880
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    Neuandroide bedankt sich.
  3. Serumos, 06.02.2012 #3
    Serumos

    Serumos Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Hi!

    Befinde mich in exakt der selben Situation. Hab ein Win7 Pro 64-bit Betriebssystem. Suche jetzt seid 2 Stunden nach einer Lösung. Habe Kies gestern installiert und auch erfolgreich 5 gb Fotos kopiert -> kein Problem. Heute möchte ich 45gb Musik kopieren und nach einer Zeit kommt die von dir genannte Meldung, dass das Gerät nicht mehr reagiert.
    Hab jetzt die Treiber schon deinstalliert und Kies auch deinstalliert. Danach das tab wieder angeschlossen. Die Treiber wurden dann automatisch installiert und ich kann auch über das Symbol im Arbeitsplatz darauf zugreifen.
    Aber immer das selbe. Nach einer Weile kommt die Fehlermeldung. Interessant ist vielleicht, dass bei der Fehlermeldung auf dem tab plötzlich zwei USB-Symbole zu sehen sind und nicht nur eins wie davor.
    Ich hoffe auch sehr stark auf eine Lösung, denn ich kann das Teil auch noch zurück schicken. Wäre aber sehr schade, da es doch ein schickes Gerät ist. Mit "workaround" Lösungen, wie über WLAN oder den USB Adapter könnte es ja vielleicht auch funktionieren, doch sollte das doch nicht der Sinn der Sache sein.

    Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee, woran das liegen könnte. Wäre auch dankbar über die Information, ob das bei irgend jemanden beim Galaxy Tab10.1N überhaupt funktioniert.

    Android Version: 3.2
    Kernel Version: 2.6.36.3
    USB-Treiber: GT-P7511
    Version: 2.9.310.1125
    Datum: 25.11.2011


    Grüße

    Julian
     
  4. Neuandroide, 07.02.2012 #4
    Neuandroide

    Neuandroide Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    26.08.2011

    Ist nicht schlecht aber ich würde es gerne mit dem Total Commander machen, wäre Komfortabler.:)
     
  5. Conan179, 07.02.2012 #5
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,880
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    Uff das ist kompliziert.
    ich nutzte den total commander auch aber android will nicht so richtig.
    da muss ich mal bei google nachschauen, ob da was neues zu diesem thema gibt.
    Gruss Conan
     
  6. Neuandroide, 07.02.2012 #6
    Neuandroide

    Neuandroide Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    26.08.2011

    cm_OpenDrives in der Kommandozeile lässt das Tablet schonmal erscheinen.....:)
     
    watcherlein bedankt sich.

Diese Seite empfehlen