1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

(Galaxy Tab 10.1N ruckeliger als Asus Transformer?) --> Gelöst

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von cygnus-a, 10.03.2012.

  1. cygnus-a, 10.03.2012 #1
    cygnus-a

    cygnus-a Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Hallo,

    seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines Galaxy Tab 10.1N (P7511). Vorher hatte ich ein Asus Eee Pad Transformer TF101, das aber wegen eines Sturzes zur Zeit in Reparatur ist. Ich wollte aber sowieso schon lange das 10.1N haben, weil es so schön flacher und leichter ist und damit besser in der Hand liegt.

    Was mich aber an meinem Galaxy Tab frustriert, ist der etwas ruckeligere Bildaufbau beim Scrollen oder beim Öffnen von Apps. Das geht auf dem Asus deutlich flüssiger und schneller. Das Asus hatte ja schon seit langem Android 3.2 und seit einiger Zeit nun ICS 4.0 offiziell. Aber auch mit dem alten Honeycomb 3.2 war der Bildaufbau beim Asus schon deutlich flüssiger als jetzt beim Galaxy Tab.

    Mein Galaxy Tab 10.1N (P7511, WiFi, 16GB) hat das aktuelle Android 3.2 mit Kernel 2.6.36.3 se.infra@SEI-26 #1 und Buildnummer HT........ P7511XXLA4.

    Das Tablet ist neu von Amazon, und ich habe auch schon zweimal einen kompletten Reset auf Werkseinstellungen gemacht. Aber das leichte Ruckeln bleibt.

    Ist das leichte Ruckeln normal beim Galaxy Tab? Bin ich vom schnelleren Asus Transformer einfach zu verwöhnt? Aber die Hardware sollte bei beiden Geräten doch ähnlich sein, oder?

    Oder gibt es vielleicht eine Einstellung, damit der Bildaufbau (Scrollen, Apps starten) etwas flüssiger wird?

    Danke für Eure Tipps!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2012
  2. hopesfall, 10.03.2012 #2
    hopesfall

    hopesfall Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    06.12.2011
    hab ein 10.1 wifi mit Stock und 3.2 und es hackelt bei mir vor allem beim Homescreen wechseln wenn ich das Tab hochkant hab.

    Ansonsten find ich es recht smooth, erhoffe mir aber trotzdem nen Schub durch ICS.
     
  3. duke85, 10.03.2012 #3
    duke85

    duke85 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.08.2010
    ADW Launcher drauf, läuft super. Denke die leichten ruckler kommen von der Touchwiz Oberfläche von Samsung.

    Gruß

    Gesendet von meinem ST17i mit der Android-Hilfe.de App
     
    cygnus-a bedankt sich.
  4. reaper1337, 11.03.2012 #4
    reaper1337

    reaper1337 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Ich denke die ruckler werden von touchwiz verursacht, hab die spb shell drauf und da läuft alles absolut smooth :)
     
    cygnus-a bedankt sich.
  5. hmm...egal, 11.03.2012 #5
    hmm...egal

    hmm...egal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,422
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    iPad mini 4 / Tab S2 9.7
    Am besten sofort zurück schicken und was anderes bestellen. Das 10.2 schneidet zwar bei Benchmarktests super ab,aber im Alltag ist esnicht zu gebrauchen. Leider
     
  6. Tabtapp, 11.03.2012 #6
    Tabtapp

    Tabtapp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Was wär denn deine Alternative?

    Das 10.1 ist bestimmt nicht perfekt, aber so schlecht nun auch wieder nicht. Mal abwarten wies mit ICS wird, im laufe des Aprils solls ja soweit sein.

    Gesendet von meinem GT-P7500 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. hmm...egal, 11.03.2012 #7
    hmm...egal

    hmm...egal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,422
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    iPad mini 4 / Tab S2 9.7
    Eine konkrete alternative will ich dir nicht nennen. Eins kann ich dir nur sagen, wirklich jedes android gerät welches ich in der hand hatte lief fehlerfreier als das 10.1 tab. Sogar handys. Wie z.b. htc handys, die finde ich super. Sowas als Tab mit Android 4.0 wäre geil. Oder zu apple gehen, aber das will hier niemand.
     
  8. Tabtapp, 11.03.2012 #8
    Tabtapp

    Tabtapp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    15.07.2011
    Lllooolll, sorry konnt ich mir nicht verkneifen...

    Gesendet von meinem GT-P7500 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. cygnus-a, 11.03.2012 #9
    cygnus-a

    cygnus-a Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
    @duke85 und @reaper1337: Danke für den Tipp, es scheint tatsächlich an der Touchwiz-Oberfläche zu liegen.

    Ich hab' inzwischen mit den Einstellungen experimentiert und die Ruckler beim Öffnen und Schließen von Apps vollständig beseitigen können. :cool2:

    Tipp:

    Dazu geht man in Einstellungen --> Bildschirm --> Animation (Fensteranimationen) und wählt die Option "Keine Animation" aus.

    Seitdem läuft alles wie geschmiert. :thumbsup:

    Vielleicht probiere ich demnächst als Alternative zu Touchwiz noch den ADWLauncher EX aus. Den hatte ich mir mal für ein anderes Gerät besorgt, als er in einer Market-Aktion für 10 Cent zu haben war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2012
    reaper1337 und Runner65 haben sich bedankt.
  10. schirde, 12.03.2012 #10
    schirde

    schirde Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.02.2012
    So ein quatsch! Selten sowas unqualifiziertes gelesen. Das Tab ist wohl eines der bestem auf dem Markt und im Alltag absolut zu gebrauchen! Ich hoffe für dich, dass du noch nie ein 10.1 in der Hand hattest. Ansonsten kann ich deinen Post absolut nicht nachvollziehen.
     
  11. hmm...egal, 12.03.2012 #11
    hmm...egal

    hmm...egal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,422
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    iPad mini 4 / Tab S2 9.7
    Stellst du mir bitte ein Video rein wo du mir beweisst das es absolut zu gebrauchen ist. Tipp doch bitte zum beispiel nen text ab und korrigiere ihn.
    Bei meinen Tab ist das nicht möglich ohne total genervt zu sein, weil der Cursor wild rumspringt.

    Ist in jeden Forum das gleiche. Egal ob Auto, Handy oder Computer. Überall diese Markenfetichisten die ihre Augen vor Fehlern verschließen und keine Kritik abkönnen und sich persönlich angegriffen fühlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
    SuperHans bedankt sich.
  12. tafkad, 12.03.2012 #12
    tafkad

    tafkad Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Tablet:
    Odys Xelio
    Na dann mach den Schuh und geh zum Ipad. Sorry, aber mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
     
    kirby1 bedankt sich.
  13. reaper1337, 12.03.2012 #13
    reaper1337

    reaper1337 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Naja mit der Fehlerkorrektur hat er teilweise recht, das ist echt etwas pfrimelig... allerdings ist das beim Ipad auch nicht anders. Abhilfe kann da jedoch das "Hackers Keyboard " schaffen, da die Tastatur Pfeiltasten hat und diese die Navigation im Text erheblich erleichtern.
     
  14. hmm...egal, 12.03.2012 #14
    hmm...egal

    hmm...egal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,422
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    iPad mini 4 / Tab S2 9.7
    Leute die keine Galaxy 10.1 besitzen brauchen hier keine Sprüche klopfen. Denn das Tab kann man nicht mit anderen Android Geräten vergleichen.

    Die "hackers" Tastatur hab ich, erleichert das navigieren des Cursors um ein vielfaches.

    Und nein, beim Ipad2 jumpt der Cursor nicht wild herum.
     
  15. SuperHans, 12.03.2012 #15
    SuperHans

    SuperHans Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Das Problem mit dem Cursor hab ich auch. Ausbessern ist damit echt schlimm. Hundert mal klicken, bis man an der Stelle ist, die man ausbessern will. Dachte erst, der Standardbrowser wäre Schuld, ist aber auch beim Dolphinbrowser und auch beim Boatbrowser vorhanden. Interessanterweise funktioniert das Ganze in der Gmail-App hervorragend, auch im Market usw. Überall mal getestet, wo man was schreiben kann und dann versucht auszubessern. Muss also an irgendeiner Komponente liegen, die Browser verwenden. Evtl Bug im 3.2er...keine Ahnung. Auf jeden Fall ist das schon sehr sehr ärgerlich! Sowas muss doch auffallen! Wenn nicht den Leuten bei Google, dann den Leuten bei Samsung. Hab mein Tab jetzt ne Woche, könnte es also noch zurücksenden. Werde es aber behalten, da ich sonst sehr zufrieden bin und hoffe, dass sich das Problem spätestens mit ICS erledigt hat. Wenn nicht, dann werd ich mir ein Custom-Rom aufspielen. Ist ja allseits bekannt, dass Samsung einfach zu blöd ist, wenn es ums Programmieren geht. Im Hardwarebereich sind sie spitze, aber was Software anbelangt...wieso lassen sie's nicht einfach bleiben und liefern die Geräte mit dem Standard-Android aus? Updates wären kein Problem mehr, und Samsung müsste nicht lang rumprogrammieren...was sie einfach nicht beherrschen...siehe Touchwitz ;) und auch Kies...
     
  16. tafkad, 12.03.2012 #16
    tafkad

    tafkad Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Tablet:
    Odys Xelio
    Macht das jemand???

    Habe ich andere Erfahrungen gemacht. Ich habe um ehrlich zu sein noch kein Tablet gefunden was wirklich sauber reagiert, daher hab ich mir auch ein Tastatur Dock gegönnt.
     
  17. hmm...egal, 12.03.2012 #17
    hmm...egal

    hmm...egal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,422
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    iPad mini 4 / Tab S2 9.7
    Na dann mach den Schuh und geh in nächsten Notebook Shop. Sorry, aber wenn ich ne Tastatur Dock hab, brauch ich kein Tablet-PC.
     
  18. tafkad, 12.03.2012 #18
    tafkad

    tafkad Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Tablet:
    Odys Xelio
    Och, das sehe ich anders. Unterwegs wie jetzt im Bus ist ein Tablet so gut zu bedienen und wenn ich im Meeting sitze ist das Dock einfach ungeschlagen um Fakten zu notieren. Ok Stifteingabe ist noch ne Klasse besser, aber da Dock ist sonst echt brauchbar.

    Im übrigen Du warst derjenige der über das Galaxy Tab meckert und das Ipad so hoch lobt.

    Gesendet von meinem GT-P7500 mit Tapatalk
     
  19. hmm...egal, 12.03.2012 #19
    hmm...egal

    hmm...egal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,422
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    iPad mini 4 / Tab S2 9.7
    Ausser die htc handys hab ich garnichts so hoch gelobt.
     
  20. kirve1988, 12.03.2012 #20
    kirve1988

    kirve1988 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Hi leutz ich will mir auch endlich ein Tablet gönnen. Überlege auch ob ich das Galaxy Tab kaufen soll. Allerdings wird bald das Tab 2 rauskommen und nun weiss ich nicht weiter xD
    Lohnt es sich auf das neue Tab zu warten und etwas mehr Geld zu bezahlen oder seid ihr der Meinung dass das alte absolut ausreichend ist?
     

Diese Seite empfehlen