1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GALAXY TAB 2.2 Froyo

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von 69reichertm, 12.10.2010.

  1. 69reichertm, 12.10.2010 #1
    69reichertm

    69reichertm Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Hallo

    habe jetzt mal das Tab in den Händen gehabt. Im Gegensatz zum iPad lächerlich. Was mich aber schockiert - der Froyo Build ist genauso laggy wie
    bei unserem Baby.

    Wenn mann viele Apps lädt macht er wieder schwarz - die Firmware ist also fast identisch würde ich es sagen.

    So wie es aussieht hat Sammy alles Entwickler abgezogen und ans Tab gesetzt. Das Galaxy S wird also schon wieder nicht mehr mit vollem Elan bearbeitet.

    Sollte jetzt diese Woche nicht wenigstens eine neue Firmware als Beta Leak erscheinen tu ich meines in Ebay. Ich warte jetzt drei Monate und flashe und flashe.

    Auch Samfirmware.... brutzelt nur noch an Tab Firmwares herum.

    Und jetzt wird Samsung alle Profis für die WinMo7 Phones abziehen und schöne OMNIA Firmwares zu bauen die dann wieder nicht gehen.

    Die Geschichte wiederholt sich Jahr für Jahr.

    Was mich aber überrascht hat, das Nokia N8 ist gar nicht sooooooooo schlecht wie ich gedacht habe.
     
  2. TheVisitorX, 12.10.2010 #2
    TheVisitorX

    TheVisitorX Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Das verwundert mich jetzt aber, denn im XDA Forum schrieb einer, dass FROYO auf dem Tab wesentlich besser laufen soll als auf dem SGS. Was stimmt denn nun?

    Btw. Mir persönlich kommt NIE WIEDER ein Nokia ins Haus!
     
  3. 69reichertm, 12.10.2010 #3
    69reichertm

    69reichertm Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Naja was soll stimmen - es ist immer alles eine subjektive Meinung. Ich denke dass ich mit vielen Lsern und Schreibern hier der gleichen Meinung bin.
    Und wir als SGS Profis werden es wohl nicht so sehr anders empfinden.
    Für mich war es einfach wie am SGS zu arbeiten. Nur das große Display ist im Moment der Hammer. Der gibt einen schon das Gefühl schneller zu sein weil die Maus weite Strecken von sich legt etc. Maus = Finger.

    Beim iPad war es halt so dass viele Apps ganz anders sind und besser als am iPhone.

    Am Tab wirkt es mehr so wie wenn die Apps einfach skaliert werden. Nicht interpoliert sondern einfach größer und ein paar von Sammys BonBon Farben.

    Einfach mal selbst bewerten.

    Ich denke wer ein SGS hat braucht kein Tab.

    Wenn man unbedingt Sammy will, dann das Tab.
     
  4. Michael1972, 12.10.2010 #4
    Michael1972

    Michael1972 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Hallo,

    also ich muss jetzt doch mal was los werden. Ich meine "gefrorener Yoghurt" hin oder her, ich werde mein Galaxy nicht wieder verkaufen weil bei mir kein 2.2 auf dem Handy ist.

    So viele "unglaubliche" Neuerungen, so ist zumindest meine Meinung, bringt Froyo nicht, als dass ich jeden Tag auf die Froyo Version warte.

    Mein Samsung tut was es tun soll. Telefonieren, SMSen, Apps etc etc... und das auch in einer Geschwindigkeit die ich mehr als akzeptabel finde. ( JM9 + root + Voodoo )

    Natürlich ist die SW Politik nicht die tollste bei Samsung, wenn ich überlege was alles verbessert werden könnte ( Dateisystem / Lags etc ) und natürlich finde ich es suboptimal, dass Samsung schon mehrfach Termine rausgab, die es dann eh nicht halten konnte/wollte was auch immer.

    Alles in allem bin ich mit meinem Galaxy aber zufrieden :)

    Schönen Abend zusammen noch.
     
  5. Lawman, 12.10.2010 #5
    Lawman

    Lawman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    29.09.2010
    Da kann ich nur zustimmen. Manchmal frage ich mich, ob manche hier das Handy zum Telefonieren + mobilem Internet + Organizer gekauft haben, oder nur als Flash-Spielzeug.

    Lawman (Galaxy S + offiziellem JM1 (über Kies) ohne Lagfix und sonstigem Firlefanz)
     
  6. black83, 13.10.2010 #6
    black83

    black83 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    405
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Ohne Lagfix ist das Teil doch übel lahm. Das Scrollen ist schon ruckelig ohne Ende :/
    Mit lagfix streicht man einmal kräftig drüber und die Menüs flutschen flüssig bis zum Schluss :D
     
  7. ilovebytes, 13.10.2010 #7
    ilovebytes

    ilovebytes Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    08.07.2010
    das würde ich gerne von mir auch behaupten aber die jm1 lief bei mir bezogen auf gps und lags mit nur knapp über 30 installierten apps sowas von laggy und instabil - das es keine freude macht den ganzen tag damit zu arbeiten.

    gäbe es nicht die geleakten firmwares - wäre das sgs ein leider ziemlicher reinfall (für mich - also eine rein subjektive meinung)

    und es ist schon befremdlich zu lesen das das tab mit 2.2 nicht wirklich besser läuft - die zeit für samsung tickt auf jeden fall

    aber ich glaube immer weniger drann einen offiziellen build egal ob 2.1 oder 2.2 von Samsung zu bekommen der für meine Bedürfnisse "gut" läuft.

    das ist einfach schade da der otto normal verbraucher der noch nie von odin gehört hat und nicht weiss das es alternative firmware builds und fixes gibt nie in den genuss kommt zu fühlen wie das sgs laufen kann, wenn samsung alles richtig gemacht hätte :(
     
  8. 69reichertm, 13.10.2010 #8
    69reichertm

    69reichertm Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    21.06.2010
    ich will einfach dass es von Samsung eine Firmware gibt die ohne Lags und ganz normal läuft ( so wie beim HTC ). Ich will nicht tausend Patches anwenden damit alles geht.
    Es ist mir egal ob es 2.1 oder 2.2 ist.
    Wobei alle die mal 2.2 genutzt haben wissen dass es ein GRO?ER Schritt zu 2.1 ist.

    Mehr will ich nicht.

    Und so wie es aussieht ist es beim Tab auch nicht gewonnen. Und dann frage ich mich warum das Tab offiziell jetzt schon mit 2.2 verkauft wird, aber das bereits etablierte SGS noch mit 2.1 und 2.2 Betas abgespeist wird.
     

Diese Seite empfehlen