1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Tab + Handy = Internet ?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum" wurde erstellt von Firlefanz, 14.05.2012.

  1. Firlefanz, 14.05.2012 #1
    Firlefanz

    Firlefanz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Hallo :)

    Seit wenigen Stunden halte ich mein neues Galaxy Tab 7 +N in den Händen und ich bin ein ziemlicher Android-Anfänger.

    Darum meine Frage:
    Ich möchte das Tab via Bluetooth mit meinem Handy verbinden und dann soll das Tab übers Handy ins Internet kommen ...

    die Bluetooth-Verbindung steht, gekoppelt ist, ich werde auch brav gefragt ob das Handy als Modem genutzt werden darf (--> erlaubt),

    nur meldet das Tab trotzdem dass keine Internetverbindung besteht ... *grummel*

    fürs Notebook habe ich sowas schon erfolgreich eingerichtet, aber mit dem Tablet klappt es irgend nich ...

    hat jemand einen Tipp für mich ?
    dankeschön .-)
     
  2. c0re, 15.05.2012 #2
    c0re

    c0re Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.10.2011
    hallo hat nix mit bluethooth zutun

    du musst am handy einen WLAN hotspot machen
    und dann am TAB per wlan aufs handy connecten

    lg
     
  3. kessiyean, 15.05.2012 #3
    kessiyean

    kessiyean Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,686
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Such mal in deinem Handy nach Thethering und mobilen Hotspot. Da wird das am Handy aktiviert, dass das Tab übers Handy ins Internet darf :smile:
     
  4. frank_m, 15.05.2012 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Aber was, wenn das Handy kein WLAN Tethering hat? Sind ja nicht alle Androiden oder iPhones.

    Hier ist die offizielle Seite der Bluetooth.org zum P6201: https://www.bluetooth.org/tpg/QLI_viewQDL.cfm?qid=18445

    Das Dial-Up Networking Profile können die Tabs nicht. Sie können PAN als Accesspoint und User. Da ist aber auch wieder die Frage, ob das Handy darüber die Internetverbindung zur Verfügung stellen kann.
     
  5. Firlefanz, 15.05.2012 #5
    Firlefanz

    Firlefanz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.05.2012
    danke für eure Antworten !

    aber ich glaube das ist die falsche Fährte ...

    nochmal:
    mit dem gleichen Handy und den gleichen Einstellungen (am Handy) bringe ich z.Zt. erfolgreich andere Notebooks und Desktop-PCs übers Handy (via Bluetooth) ins Internet.

    jetzt soll das Tab das auch können :)
     
  6. frank_m, 16.05.2012 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Genau davon rede ich auch. Die Frage ist: Wie macht das Handy das? Bei Bluetooth gibt es zwei Möglichkeiten, andere Geräte ins Internet zu lassen: DUN (Dial-Up Networking) und PAN (Personal Area Networking). Die Tabs können - wenn überhaupt - nur PAN. Wenn das Handy nur DUN kann, wird es nicht funktionieren. Da wir nicht wissen, um welches Handy es geht, ist es nun an dir, das zu überprüfen.
     
  7. pspilot, 16.05.2012 #7
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    @Firefanz: ich verstehe gerade auch nicht ganz, wieso du das verwendete Handymodell zum großen Geheimnis machst :). Davon hängt mehr oder weniger alles ab.
     
  8. Firlefanz, 16.05.2012 #8
    Firlefanz

    Firlefanz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Moin Moin :)

    das Handymodell mache ich nicht zum Geheimnis .... (was ist denn hier los ?) es ist ein SE Elm ... ich wusste nur nicht dass das sooooooooooo wichtig ist.

    Die Schlagwörter DUN & PAN waren ein guter Tipp, ich habe gesehen dass ich die BT-Verbindung zum Tablet auf PAN umstellen kann und werde das heute Abend mal ausprobieren, dann melde ich mich wieder.

    Vorher hat der liebe Gott aber erstmal meinen Arbeitgeber gesetzt ... *grummel* :)
     
  9. Firlefanz, 16.05.2012 #9
    Firlefanz

    Firlefanz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.05.2012
    so, ich habe es ausprobiert:
    mein Handy (SE Elm mit Sim-Karte und Internetzugang) mit dem
    Galaxy Tab 7 +N (ohne Sim-Karte) per Bluetooth verbunden.

    Das Tab kommt nicht übers Handy ins Internet,
    die Option PAN kann ich im Handy jetzt auch nicht auswählen,
    ich glaube dass es damit zu tun hat dass das Tab als Telefon erkannt wird (obwohl keine SIM-Karte drin ist !) und alle anderen Geräte als PCs.
     
  10. pspilot, 16.05.2012 #10
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Naja, das mit dem Geheimnis war humorig gemeint. Aber die Möglichkeiten des Handys sind halt spielentscheidend. Wäre es z.B. ein Android Handy, gäbe es ganz nette Tools, z.B. 'pdanet' bzw. 'pdanet tablet'. Aber schau dir das (fürs Tablet) trotzdem mal an, vielleicht hilft das doch noch. Ich glaube das bringt dem Tablet DUN bei. Ich weiß nur nicht, ob das nur als 'Päarchen' arbeitet, ich habs nie selbst probiert.
     
  11. IngoBN, 18.05.2012 #11
    IngoBN

    IngoBN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S
    Kommt über Bluetooth (selbst wenn´s klappt) überhaupt eine anständige Datenübertragungsrate zustande?

    Ich kenne das halt nur so, dass auf dem Telefon ein Wifi-Hotspot eingerichtet wird und am Tab anschließend eine Wlan-Verbindung mit dem Handy hergestellt wird.
    Das klappt für mich anständig und auch die Datengeschwindigkeit ist dann vernünftig...
     
  12. Firlefanz, 18.05.2012 #12
    Firlefanz

    Firlefanz Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Guten Abend :)

    die BT-Verbindung, im Sinne von Daten von einem Gerät zum anderen schieben, klappt jederzeit problemlos.

    Die geschriebenen Ideen/Apps habe ich probiert, aber teilweise wird Android 4 vorrausgesetzt (habe 3.2) oder es funktioniert aus anderen Gründen nicht.

    Für mich ist das Thema erstmal erledigt,
    ich habe bei meinem Mobilfunkanbieter (bei dem habe ich eine Internet-Flat) eine Flexi-Card beantragt und die kommt dann ins Tab.

    Das sind zwar monatliche Mehrkosten, die ich dachte mit der Tab <-> Handy BT-Verbindung vermeiden zu können, aber gut, das Gefrickel mit beiden Geräten hätte bestimmt auch irgendwann genervt :)
     
  13. pspilot, 21.05.2012 #13
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    1 MBit geht auf alle Fälle, das ist ja nicht sooo schlecht.

    Yep, ist auf die Dauer die einfachere Lösung. Und jetzt kann das Tab auch noch tethern :D ...
     

Diese Seite empfehlen