1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Tab WiFi/Wlan an, schaltet automatisch wieder ab

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von kleinerkathe, 17.07.2012.

  1. kleinerkathe, 17.07.2012 #1
    kleinerkathe

    kleinerkathe Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Heyhey,

    nachdem ich bei einem Freund das "Cache"-Problem der StockFirmware lösen konnte ("Rooten" hat automatisch die Cache-Partition bereinigt...), gibt es noch ein weiteres Problem (das existiert, seitdem das mit dem "kein Gerätespeicher verfügbar" angefangen hat)

    Man aktiviert Wlan, es erscheint "Scannen" und nach kurzer Zeit deaktiviert sich das Wlan wieder automatisch ...

    Woran kann das liegen? (die 100Threads zum Thema Wlan hab ich durchgelesen, aber darin wird nur behandelt, was man machen soll wenn man keine Wlanverbindung zu Stande bringt ...)

    Entweder jemand weiß den Kniff um das wieder zum laufen zu bekommen oder aber das Tablet wird erstmal per Kies upgedatet und wenn das nicht fruchtet, einfach eingeschickt ;)

    Tab läuft (noch) auf Stock-Froyo ;)
     
  2. Christof, 17.07.2012 #2
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Hast Du frisch eingerichtet?
    Ist es also leer und Du hast keine Zusatz-Apps installiert?

    Falls Deine Antwort nein ist, würde ich am ehesten auf irgend eine Automatik von irgend einer App (wie z.B. timeriffic, u.ä.) tippen die es aufgrund bestimmter Regeln deaktiviert, aber ist nur eine Vermutung.

    Wenn Du allerdings auch mit dem Gerätespeicher ein Problem hast, würde ich Dir ohnehin empfehlen alles nochmal neu zu flashen und einzurichten.

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...30-how-root-fuer-offizielles-gingerbread.html

    Christof
     
  3. kleinerkathe, 18.07.2012 #3
    kleinerkathe

    kleinerkathe Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,365
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    23.01.2010
    Das Problem mit dem Gerätespeicher hat sich ja durch das Rooten direkt gelöst (SuperOneClick hat in irgendeinem Zwischenschritt die Cache-Partition direkt gelöscht, so dass alles wieder ok ist)

    Nein, neu eingerichtet ist es nicht ... aber es wurden ja keine neuen Apps installiert (ging ja nicht wegen Cacheproblem) und es sind auch keine solchen Apps auf dem Tab ;)

    Naja, erstmal Backup der SMS + Kontakte + Speicherkarte ... Update per Kies (vll. klappts dann ja und die Daten sind noch da ...) und wenn das nicht hilft, zurücksetzen :)

    (Wenns nach mir gehen würde, würde ich komplett frisch aufsetzen ...)
     
  4. Setarka, 21.07.2012 #4
    Setarka

    Setarka Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2012
    Ich hatte nach dem Kies-Update auf 2.3.6 auch so ein Problem. Der Verursacher ist allerdings nicht das GalaxyTab gewesen, sondern die vodafone Easybox 803. Wenn man da in den Netzwerk-Einstellungen für DHCP die Zeitdauer "Gültigkeit der IP-Adresszuordnung" von "endlos" auf z.B. 1 Woche stellt, funktioniert das WiFI wieder relativ problemlos.

    Keine Ahnung ob das hier auch der Fall sein kann, ggf. mal ausprobieren :rolleyes2:
     
  5. fnnf1, 09.11.2013 #5
    fnnf1

    fnnf1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2012
    mir geht es genauso mit meinem N5100 mit android 4.2.2
    wlan schalte ich ein, dann findet er ein netz und verbindet sich damit, und spätestens nach 15 sec. schaltet sich das wlan wieder ab.

    keiner eine hilfe zu dem thema, den das nervt tierisch :thumbdn:

    danke
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung tablet wlan schaltet sich ab

    ,
  2. samsung tablet galaxy wlan dauerhaft