Galaxy-Wasserschaden: Daten retten?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von androdnex, 02.04.2011.

  1. androdnex, 02.04.2011 #1
    androdnex

    androdnex Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    23.12.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Moin,

    hab im Urlaub mein Galaxy gebadet. Salzwasser. Der Tod war kurz und schmerzlos.
    Das Mainboard und diverse Platinen sind schrott.

    Besteht irgendeine Moeglichkeit, die Daten vom internen Speicher zu sichern?

    Gruss Rod
     
  2. hierich1, 03.04.2011 #2
    hierich1

    hierich1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Naja, im Salzwasser haste es wenigstens schnell gefunden, schwimmt ja dann oben. :lol:

    Die Daten sind futsch. Es gibt spezielle Firmen, die sowas noch retten können, geht glaube ich bei 300€ aufwärts los... :blink:
     
  3. androdnex, 04.04.2011 #3
    androdnex

    androdnex Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    23.12.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Danke fuer die prompte Antwort.

    Nun weiss ich mit Sicherheit, dass die Seattle Sports "Dry Bags" doch nicht so "dry" sind :angry:
     

Diese Seite empfehlen