1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galerie loswerden

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von Bleys, 12.04.2012.

  1. Bleys, 12.04.2012 #1
    Bleys

    Bleys Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Archos 101 mit aktueller Firmware (war aber schon immer so..)

    Ist ja wirklich ein nettes kleines Tool, zumindest was die Erscheinung angeht. Aber das diese Galerie wirklich jedes Bild in sich aufnimmt was sie irgendwo findet macht sie praktisch unbrauchbar.

    Dazu dann noch die diversen Fehler wie bleibende Thumbs von längst gelöschten Bildern.

    Die Hoffnung, das Archos der Galerie mal irgendwann ein paar mehr Einstellungen spendiert, wie auswählbare Verzeichnisse die überwacht werden sollen, hab ich inzwischen aufgegeben.

    Gibt es eine Möglichkeit die Galerie inkl. der automatischen Aktualisierung loszuwerden?
     
  2. FZelle, 13.04.2012 #2
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Das hat überhaupt nichts mit der Gallerie zu tun.

    Der Medienscanner ist ein Standard Android Dienst der dem OS hilft Zugriffszeiten auf langsamen Speicher zu minimieren indem das Dateisystem nach jedem Schreibvorgang nach Mediendateien durchsucht wird.

    Die erstellte DB wird von jeder SW benutzt.

    Und da es im normalen ROM keinen Schreibzugriff auf /system gibt, bleibt nur UrukDroid, bei dem du den MedienScanner auch abstellen kannst.
     
    Bleys bedankt sich.
  3. Bleys, 13.04.2012 #3
    Bleys

    Bleys Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Hmm.. macht Sinn. Danke für die Aufklärung!
     
  4. rascalli, 17.04.2012 #4
    rascalli

    rascalli Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Wenn du Root-Rechte hast und dir auch Titanium Backup installierst, kannst du auch Archos-Diente plokieren oder löschen.
     
  5. cha0s, 11.05.2012 #5
    cha0s

    cha0s Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    19.10.2010
    ordner lassen sich mithilfe einer datei aus der Gallerie ausschliessen.

    gewünschten ordner öffnen -> neue datei mit namen .nomedia erstellen. und schon sollte der ordner aus der gallerie verschwunden sein.
    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2012
  6. timmylein, 11.05.2012 #6
    timmylein

    timmylein Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,891
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Nutze doch die App GaleryExcluder aus dem PlayStore, damit kannst Du die Ordner, die nicht angezeigt werden sollen, ausschließen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. FZelle, 12.05.2012 #7
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Wobei die sw auch nur die .nomedia datei erzeugt.

    Leider hat diese Datei den nachteil das einige Android versionen dann die dateien nicht nur nicht in die DB aufnehmen, sonder die bilder löschen, also vorsicht.

    Dann doch lieber QuickPic o.ä. benutzen.
     
    cha0s und Bleys haben sich bedankt.
  8. Bleys, 12.05.2012 #8
    Bleys

    Bleys Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Aber das ändert doch nichts daran, dass es ein Fehler ist wenn die Galerie noch Bilder anzeigt die längst gelöscht sind. Und auch wenn der Scraper alles auf nimmt, was ändert das daran das es einfach möglich wäre der Galerie eine Einstellungsmöglichkeit mitzugeben, die die anzuzeigenden Bilder auf bestimmte Verzeichnisse beschränkt?

    @FZelle
    funktioniert! Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2012
  9. AnTab, 13.05.2012 #9
    AnTab

    AnTab Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Unter Reparieren und Formatieren kannst du die Multimediadatenbank zurücksetzen. Dann wird sie neu erzeugt (dauert aber seine Zeit) und die alten Vorschaubilder sind weg.
     
  10. Bleys, 13.05.2012 #10
    Bleys

    Bleys Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Ok, das würde das Problem der gelöschten Bilder lösen. Danke.

    .nomedia funktioniert in Verzeichnissen, aber leider nicht rekursiv oO
    Ich hab immer noch dutzende Bilder meiner eBooks und zig anderen Verzeichnissen von Apps, die Bilder enthalten, in der Galerie. Echt ätzend...

    Es ist nicht mal möglich festzustellen wo diese Bilder im Verzeichnis sind oO
    In den Details steht überall nur "Ort: unbekannter Standort"

    Aber egal, ich denke mal Urukdroid wird dieses und andere Probleme lösen. Von Archos erwarte ich da keine Abhilfe mehr.
     
  11. AnTab, 14.05.2012 #11
    AnTab

    AnTab Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Bin auf QuickPic umgestiegen und lasse mir nur meine Bilder und Videos anzeigen.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. nomedia loswerden