1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. The_Trinity1988, 16.06.2010 #1
    The_Trinity1988

    The_Trinity1988 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, ich hab mir jetzt 3 Spiele von Gameloft geholt.
    WAs dazu gehört ist das man sich nun Dateien runterladen muss. Alles kein Problem, doch die ganzen Sounddaten die zu jedem Spiel dazu gehören werden im Musicplayer auch erkannt und so brauch die SD Karte erstma bis zu 5 Minuten damit ich Musik hören kann.

    Das ist ziemlich nervig. Gibt es da ne Lösung das diese Daten nicht eingelesen werden?

    Player ist der Standartplayer :)

    MFG
     
  2. okanx2, 16.06.2010 #2
    okanx2

    okanx2 Android-Hilfe.de Mitglied

    ja mit dem editor eine leere Datei erstellen und in .nomedia unbennenen.

    Dann in den entsprechenden ordner kopieren.
     
  3. =mkZ=, 16.06.2010 #3
    =mkZ=

    =mkZ= Erfahrener Benutzer

    klappt aber auch nicht immer...

    Bei Asphalt 5 gings bei Hawx und RealFootball nicht...
     
  4. micleftic, 16.06.2010 #4
    micleftic

    micleftic Android-Experte

    Ganz ehrlich ich finde das fast lächerlich das der Musicplayer einfach alles fetched genau wie die Bildergalerie, ist es wirklich zuviel verlangt eine Einstellung zu haben wo man die Ordner festlegen kann in denen Music, oder andere Medien Dateien liegen? irgendwie finde ich das wirklich nervig...
     
  5. Regy, 16.06.2010 #5
    Regy

    Regy Erfahrener Benutzer

    ja.. dafür muss unbedingt ne lösung her...
     
  6. -FuFu-, 16.06.2010 #6
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    die lösung ist die .nomedia datei...
    es ist nunmal so vorgesehen, das die komplette sdcard durchsucht wird nach "abspielbaren/anzeigbaren" medien, wozu eine gallery, wenn ich meine neuen Bilderordner erst eingeben muß?

    und ich glaub das die Gamesloft games auf der sdcard im ordner /data sind oder? dann einfach in genau den ordner die .nomedia datei machen, dann werden alle unterordner auch nicht mehr durchsucht....

    und da es so von Google gewollt ist, wird sich daran auch wohl nix ändern...
    und viele apps, die bilder/videos oder audiodateien auf der sdcard ablegen kopieren schon von alleine eine .nomedia datei mit rein, also ehr ein fail von gamesloft, wenn sie das nicht tun, aber ein heiden geld für ihre games verlangen....

    ja, kann man nun lange drüber diskutieren, und ändern tut es an dem ganzen dann doch nix, das man selbst die .nomedia datei kopieren muß (ich hab sie auch in fast allen ordnern auf der sdcard)
     
    GARSTIG bedankt sich.
  7. The_Trinity1988, 16.06.2010 #7
    The_Trinity1988

    The_Trinity1988 Threadstarter Neuer Benutzer

    hmm wie soll ich denn nur ne .nomedia erstellen? er verlangt immer das ich der datei nen namen geben muss...
     
  8. rostiges handy, 16.06.2010 #8
    rostiges handy

    rostiges handy Android-Hilfe.de Mitglied

    also in ".nomedia.txt" ? oder in ".nomedia"
    Zweiteres geht nicht, da ein dateiname angegeben werden muss
     
  9. gokpog, 16.06.2010 #9
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Wenn ihr auf dem Handy keinen Editor drauf habt und die Datei unter Windows erstellen müsst, dann geht .nomedia ohne Dateiendung nicht. In dem Fall einfach eine .nomedia.txt anlegen, auf die SD Karte kopieren und dort in .nomedia umbenennen.
     
  10. Neoby, 16.06.2010 #10
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    ich würde dir zum "mort player" raten, da dieser auch Musik nach den verzeichnissen wiedergibt und nicht nach den dusseligen tags. und man kann konfigurieren in welchen "stammverzeichniss" er nach musik suchen soll ;)
     
    Benny1988 bedankt sich.
  11. Luemel, 16.06.2010 #11
    Luemel

    Luemel Android-Lexikon

    Oder wie es dir krassen checker machen:

    Einfach einen Punkt vor den Ordnernamen der nicht gefunden werden soll vom Player oder Galerie wie zb beim ilightr einfach den Ordner in .ilighter umbennenen
     
  12. Kranki, 16.06.2010 #12
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Das bezweifle ich.
     
  13. Buddhanrw, 16.06.2010 #13
    Buddhanrw

    Buddhanrw Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich würde einfach den MUSEEK player aus dem Market nehmen da kann man sich aussuchen welche Ordner er nehmen soll dann passieren solche sachen nicht ;-)
     
  14. thesparxinc, 17.06.2010 #14
    thesparxinc

    thesparxinc Erfahrener Benutzer

    jo beim mort player auch....

    nur sdcard/mp3 als suchordner festlegen und gut is!

    das MUSS unbedingt noch in den standard player impl. werden.
     
  15. lassiter34, 17.06.2010 #15
    lassiter34

    lassiter34 Android-Lexikon

    Also bei mir hat das mit der .nomedia Datei super geklappt. Die ganzen Bilder und Sounds von Sygic und auch die Sounds von den Gameloft Spielen werden nicht mehr angezeigt.
    Danke.
     
  16. Aerox, 25.06.2010 #16
    Aerox

    Aerox Android-Experte

    komisch, also ich hab in den gameloft spieleordner .noname hinzugefügt, jedoch finde ich es trotzdem im musikplayer (vom nexus one importiert)... abspielen kann ich diese nun nicht mehr (gut :D )... nun ist die frage, wie ich diese ordner komplett im Musikplayer abschalte?
     
  17. micleftic, 25.06.2010 #17
    micleftic

    micleftic Android-Experte

    .nomedia nicht .noname
     
  18. Aerox, 25.06.2010 #18
    Aerox

    Aerox Android-Experte

    ups, ich korigiere mich mal... ich habe .nomedia datein in die ordner der spiele reingetan.. hab hier wohl ausversehen "noname" geschrieben... war zu tief in gedanken vertieft :D

    so, also hat einer von euch eine lösung? ich will eigentlich keinen anderen musikplayer wählen, da mir der vom nexus one irgendwie am besten gefällt
     
  19. -FuFu-, 25.06.2010 #19
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    also überall wo ich die .nomedia datei drin hab, wird der inhalt nicht angezeigt ;)
    aber versuch doch mal unter Einstellungen --> Anwendungen --> anwendungen verwalten -- filter auf alle und dann von mediaspeicher mal die daten löschen, dann reboot und nochmal gucken wie es dann aussieht
     
    Aerox bedankt sich.
  20. Musti, 25.06.2010 #20
    Musti

    Musti Gast

    Schalt dein Gerät aus, zieh den Akku raus und entferne die Speicherkarte.
    Lege die Speicherkarte wieder ein, Akku rein, Gerät booten. Sollte die Speicherkarte neu durchforsten und den "Katalog" neu anlegen. War bei mir der einzige weg. Gibt zwar auch ne App, ich mein die heißt SDRescan, die das einfacher macht, aber bei mir hat das immer in einem FC geendet.
     
    Aerox bedankt sich.

Diese Seite empfehlen