1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gamepad anschließen?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Toshiba AT100" wurde erstellt von thoam, 26.01.2012.

  1. thoam, 26.01.2012 #1
    thoam

    thoam Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Hallo,

    ich bin jetzt seit knapp 3 Wochen glücklicher Besitzer eines Thrive und auch echt zufrieden.

    Nur eine Frage habe ich. Das Ding hat doch nen Usb host. Hat sich schon mal irgendwer daran gemacht ein Gamepad zum laufen zu bringen?
    Auch nach längerer Suche konnte ich hierzu keine Infos finden.
    Das einzige, was ungefähr in die Richtung ging, war ein ROM für irgend ein anderes Tab (weiß grad nicht mehr welches) das Unterstützung für die Pads von der XBox bietet.

    Bin für jegliche Hinweise dankbar.
    Gruß
    Thoam
     
  2. Abaddon, 27.01.2012 #2
    Abaddon

    Abaddon Android-Experte

    Beiträge:
    806
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Also, mein Xbox 360 Pad mit usb anschluss läuft wunderbar. Plug and play quasi. Aber nicht jedes spiel lässt sich mit pad steuern. Bei "stardash" jump and run gehts super. Der homescreen lässt sich auch mit pad steuern, also zb das blättern der seiten. Nen snes emulator habe ich ebenfalls mit dem xbox pad versucht, hier lassen sich die buttons sogar frei belegen, klasse (bei stardash nicht).
    Hab auch mal nen passiven usb hub (4 anschlüsse) angeschlossen, dann usb maus und tastatur dran, läuft ohne probleme. Wie ein PC, ist echt klasse.
    Wenn man dann noch gleichzeitig den hdmi port mit nem großen Tv nutzt kommt konsolen feeling auf.

    Man muss keine extra app oder so installieren. Die oben beschriebenen geräte können nach einstöpseln direkt benutzt werden.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2012
    at100 bedankt sich.
  3. thoam, 27.01.2012 #3
    thoam

    thoam Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2012
    Das klingt gut.
    Wenn ich dich richtig verstehe, hast du das normale kabelgebundene XBOX Pad genutzt.
    Weißt du, ob auch die wireless Geräte funktionieren? Der Empfänger ist ja auch USB.
    Sollte dann doch eigentlich kein großes Problem darstellen oder?
     
  4. Abaddon, 27.01.2012 #4
    Abaddon

    Abaddon Android-Experte

    Beiträge:
    806
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Richtig, der standard kabelgebundene pad für die 360.
    Bei der wireless version weiss ich nicht. Denke man muss den empfänger am pc anschliessen und treiber installieren. Bin aber nicht sicher

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. TabAdmln, 27.01.2012 #5
    TabAdmln

    TabAdmln Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Der xbox wireless adapter macht probleme. Wie einige berichteten, dreht sich der Spieler im Kreis und hört nicht mehr auf (gta3, shadowgun).

    meines Wissens nach hilft da nur die USB Joystick Center app, die sich direkt mit dem Joystick verbindet. Habs selbst mal getestet, da dreht sich dann nix mehr :) Funktioniert recht gut.
     
  6. Abaddon, 28.01.2012 #6
    Abaddon

    Abaddon Android-Experte

    Beiträge:
    806
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Habe gestern noch einen uralten logitech pc pad mit com2-auf-usb anschluss probiert. Der läuft auch problemlos und wird ohne zusatz app erkannt.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. BlackLion, 23.02.2012 #7
    BlackLion

    BlackLion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Ich habe mir vorgestern ein billiges PS3-Gamepad von Hama mit USB Anschluß gekauft. Kostete bei Mediamarkt nur 9,90 Euro und lüppt :thumbup:

    Ich habe zu Hause auch noch ein altes PC-Gamepad von Saitek, ein P480, mit USB-Anschluß. Das läuft im Prinzip auch, allerdings sind hier in dem Spiel Shadowgun beim rechten Joystick die Achsen vertauscht. Das Hama PS3 Pad läuft hingegen in Shadowgun problemlos.

    Viele Grüße,

    BlackLion
     

Diese Seite empfehlen