1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ganz kurze Aussetzer während des Telefonats

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Mister.X, 11.03.2012.

  1. Mister.X, 11.03.2012 #1
    Mister.X

    Mister.X Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.02.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Hallo,

    mir ist aufgefallen, dass ich während des Telefonates immer in unregelmässigen Abständen mal kurze Aussetzer höre (die sind nicht wirklich lang und stören eigentlich nur die Aufmerksamkeit. Das gesprochene wird eigentlich trotzdem verständlich übertragen und es gibt keine bzw. kaum Falsch-Hörmöglichkeiten dadurch).

    Kann sowas an App's liegen bzw. wie sollte ich beim Austesten, wo der Fehler liegt vorgehen?

    Liegt es evtl. am Gerät selbst -> dann müsste ich es als Reparatur innerhalb der 1/2-Jahres-Garantie bemängeln...

    wie würdet ihr vorgehen?

    Vielen Dank für Tipps

    PS: Ich könnte das Problem, wenn ich davon ausgehe, dass es am Gerät liegt, auch auf den Forenbereich Samsung Galaxy W verschieben lassen... nur weiss ich leider nicht, mit welchem Fehlersuchen ich anfangen soll.
     
  2. FCB-Fan, 11.03.2012 #2
    FCB-Fan

    FCB-Fan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,850
    Erhaltene Danke:
    605
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Tablet:
    Nexus 10
    Das liegt entweder am Gerät oder an der Firmware. Falls du eine inoffizielle geflasht hast wird es an ihr liegen und du müsstest noch einmal zurück auf die Offizielle. Falls du noch nichts am Gerät verändert hast würde ich es zurück schicken. Gegebenenfalls den Root rückgängig machen. (Dafür gibt es, glaube ich, auch Apps)

    Gesendet von meinem SGS mit AOKP B27-2
     
  3. Mister.X, 11.03.2012 #3
    Mister.X

    Mister.X Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.02.2012
    Phone:
    Nexus 5
    OK; danke dir für die Rückmeldung.

    Habe nichts an dem Gerät geändert - nur Software / App's draufgespielt.

    Von daher gehe ich davon aus, dass es zu einem Garantiefall wird.

    Hat jemand Erfahrungen mit so etwas? Muss ich etwas beachten?
     
  4. FCB-Fan, 11.03.2012 #4
    FCB-Fan

    FCB-Fan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,850
    Erhaltene Danke:
    605
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Tablet:
    Nexus 10
    Einfach mal den Anbieter oder Samsung anrufen und fragen. Bei Vodafone wird das neue Gerät (ja komplett neu, also Daten sichern!) direkt zu dir gebracht und das alte abgeholt. Ich hatte bei meinem SGS Displayfehler (Streifen, tote Pixel, kurze Ausfälle) und 2 Tage später ist ein Techniker von Vodafone vorbei gekommen und hat mir ein neues Gerät überreicht. Den Ablauf bei anderen Anbietern oder Samsung direkt kenne ich nicht. Daten sichern und Factory Reset machen ist wichtig, darauf wird man jedoch auch hingewiesen.

    Gesendet von meinem SGS mit AOKP B27-2
     
  5. Mister.X, 11.03.2012 #5
    Mister.X

    Mister.X Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.02.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Habe das Gerät bei Notebooksbilliger.de gekauft. Die fragen beim Erstellen einer RMA Anfrage nach dem Versandweg... Da ist aber irgendwie nichts von Laufzeiten usw. erklärt.
    Das Gerät bei denen wurde per Rechnung von 31.01.2012 bestellt. Von daher bin ich noch in den 6 Monaten, wo der Hersteller eine Beweislast trägt.

    Schicken die dann einfach ein neues Gerät. Kann ich mir gar nicht so richtig vorstellen, weil das ja ziemliche Kosten für die wären.

    Glauben tu ich dir das natürlich trotzdem... ist ja auch ne Serviceleistung irgendwie.

    Bin mal gespannt, wie lang so ein Gerät zur Reparatur braucht.
     
  6. FCB-Fan, 11.03.2012 #6
    FCB-Fan

    FCB-Fan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,850
    Erhaltene Danke:
    605
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Phone:
    OnePlus 3
    Tablet:
    Nexus 10
    Vodafone würde dir einen Typ schicken der dir ein neues Gerät bringt und das kaputte abholt. :D Auf jeden Fall einen Factory Reset durchführen und alle Daten löschen. (davor natürlich sichern ;) ) Ich würde mal bei Samsung anrufen und einfach nach dem Ablauf fragen.
     
  7. Silberstern, 20.03.2012 #7
    Silberstern

    Silberstern Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2012
    Hallo,

    ich hatte bei meinem neuen Galaxy mini S-5570I (Telekom-PrePaid; frei gekauft; Android 3.2.6) ein ähnliches Problem: Kurze Aussetzer während des Telefonats und zwischendurch ein leises elektronisches "Knarzen".

    Beispiel: Heute ist ein schöner Tag" hörte sich dann im schlimmsten Fall ungefähr so an: ...te ist ein (Knarz)...öner Ta.. Total nervig!!

    Ich habe es vor ca. 2 Wochen über meinen Händler zum Samsung-Service einschicken lassen und erwarte es in den nächsten beiden Tagen zurück. Ich hoffe, es gibt ein Neugerät. Mal schauen...

    Grüße: JB:smile:
     
  8. Mister.X, 22.03.2012 #8
    Mister.X

    Mister.X Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.02.2012
    Phone:
    Nexus 5
    Hallo,

    habe bei Samsung angerufen und der Supporter machte Vorschlag, das Gerät hardresetten.

    Das hab ich auch gemacht. Für mein Samsung Galaxy W geht das so:


    1. Gerät runterfahren
    2. Sim-Karte und SD-Card rausnehmen
    3. Gerät neustarten
    4. dann die Kombination auf dem Telefon-Tastaturfeld eintippen:
      *2767*3855#
    5. Dann dauert es ca. eine Minute und das Gerät resetten sich - wohl noch mehr in als in den Auslieferungszustand. Was da alles gelöscht und zurückgesetzt wird, weiss ich natürlich nicht
    6. Dann Gerät runterfahren
    7. Sim-Karte wieder rein und SD-Card wieder rein
    8. neustarten
    Bei mir hat es jetzt gefunzt... zumindest bis jetzt.


    Nur die ganzen Progrämmchen müssen neu installiert werden, was via android.market.com ja auch nicht unbedingt schwierig wär... Arbeitsaufwand: 5 min und danach neu installieren und Einrichten der App's
     
  9. erbertunzh, 22.03.2012 #9
    erbertunzh

    erbertunzh Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    ..te ist ein (Knarz)...öner Ta.. Total nervig!! [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen