1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Garantieabwicklung über Samsung Deutschland bei in der EU gekauften Geräten?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Garantie und Gewährleistung" wurde erstellt von h1ghb1rd, 09.09.2011.

  1. h1ghb1rd, 09.09.2011 #1
    h1ghb1rd

    h1ghb1rd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Hallo Leute,

    Hat jemand schon Erfahrungen mit der Garantieabwicklung von EU-Geräten die nicht in Deutschland erworben worden sind, z.B. bei Pixmania ( Frankreich )?

    Beispiel: Mal angenommen mein Galaxy Tab 10.1 würde einen Defekt haben, könnte ich den kosten-,zeit- und nerven-intensiven Weg über die Pixmania-Garantieabwicklung auch einfach umgehen und könnte mein Tablet direkt zu Samsung Deutschland schicken?
    Oder verweigert Samsung Deutschland die Garantieabwicklung und ich muss zwingend den Weg über Pixmania gehen?
     
  2. bogoli, 09.09.2011 #2
    bogoli

    bogoli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Das würde mich auch Interessieren....
    Würde auch gerne dort kaufen (der Preis ist im Moment der Beste)
    Nur in meinem Fall wäre die Garantieabwicklung für Österreich Interessant....
     
  3. bengel85, 09.09.2011 #3
    bengel85

    bengel85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    29.05.2010
    Ich hoffe Samsung gewährt Garantie auf EU-Tablets in Deutschland. Damit könnte man immerhin einige Käufer locken!


    Samsung Deutschland ist es ja nur untersagt Geräte zu verkaufen und zu bewerben - von reparieren ist keine Rede ^^

    Die Online-Händler jedenfalls werden sich sicherlich auch um Quellen im Ausland bemühen um Galaxy Tabs trotz Verkaufsverbotes in D zu verkaufen.
     
  4. Sven1975, 09.09.2011 #4
    Sven1975

    Sven1975 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Ist doch EU-Recht soweit ich weiß.

    Was mich mehr interressieren würde ist, wie es mit dem Support aussieht. Bin User und kein Experte in Android, um ständig zu versuchen, neue FW drauf zu installieren.

    So wie ich es vermute, wird es keine Updates mehr geben, vorerst.
     
  5. Melkor, 09.09.2011 #5
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,594
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Naja, glaubt ihr wirklich, dass Samsung Deutschland Reparaturen vornimmt an Geräten, die sie in Deutschland nicht verkaufen?
    allein schon auf die entsprechenden Ersatzteile zu warten und vllt. noch technische Einrichtungen zu schaffen (Teststände usw.), dürfte einige Zeit in Anspruch nehmen.
    Also wahrscheinlich ist sogar Frankreich schneller!
    Ansonsten würde ich davon ausgehen, dass du 2 Jahre Samsung Garantie hast - Europaweit (die meisten deutschen Händler verkaufen ja auch EU-Ware und EU-Ware hat immer 2 Jahre Garantie).
    Bei Fernsehern wird das aber eingeschränkt...leider ;)

    @sven
    Warum solltest du keine Updates bekommen?
    Bekommst halt die Updates für Frankreich ...
     
  6. terminus, 09.09.2011 #6
    terminus

    terminus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.08.2011
    ...da du das Tab ja weltweit mit Ausnahme von DE und AU bekommst, denke ich nicht das der Support eingestellt wird - aber für deutschsprachige Tabs wird es wohl nur mehr in Österreich und der Schweiz Updates geben...
     
  7. h1ghb1rd, 09.09.2011 #7
    h1ghb1rd

    h1ghb1rd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Also ob Samsung das Gerät in Deutschland aktuell verkaufen darf oder nicht hat mit der Garantieabwicklung wenig zu tun, das ist davon unabhängig.

    Updates sind auch eine ganz andere Sache, die sind abhängig vom Gerätecode und nicht von der Garantieabwicklung, aber auch hier eigentlich nicht das Thema. ;)

    Interessant ist nur ob Samsung Deutschland für im EU-Ausland gekaufte Geräte auch den Support macht oder ob ich z.B. mit meinem Gerät aus Frankreich nach Samsung Frankreich muss! :)
     
  8. Melkor, 12.09.2011 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,594
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Nein, alle im EU-Raum gekauften Samsunggeräte haben 2 Jahre Garantie in Europa - sprich auch ein polnisches Gerät kannst du ohne Probleme in Deutschland reparieren lassen:
    Telefon-Treff Archive - Samsung Galaxy 3 gekauft, rusisches Gert geliefert bekommen, gibt es Problemen?

    Sagt zumindest die Hotline ;)
     
  9. bengel85, 12.09.2011 #9
    bengel85

    bengel85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    29.05.2010
    Das wäre ja astrein!
     
  10. Melkor, 12.09.2011 #10
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,594
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Jepp, aber dafür könnte es länger dauern...sprich - du schickst es zu Bitronic - Bitronic nach Frankreich/England/weißderTeufel und dann vllt. wieder zuück ^^
    es könnte länger dauern!
     
  11. h1ghb1rd, 12.09.2011 #11
    h1ghb1rd

    h1ghb1rd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Danke für deinen Beitrag, aber du das hast eine Kleinigkeit übersehen! ;)
    Ich sprach die ganze Zeit von von IM AUSLAND gekauften EU-Geräten, Pixmania ist, trotz deutscher Internetseite und Kommunikation Ausland (Frankreich) und kein deutscher Händler!
    Aber kein Problem, die meisten anderen Poster haben das auch überlesen, obwohl es essenziell ist für die korrekte Beantwortung dieser Frage. ;)

    Es geht darum ob ich mit meinem in Frankreich gekauften Gerät bei Samsung Deutschland die Garantieabwicklung machen kann.

    Ich rede NICHT VON IN DEUTSCHLAND GEKAUFTEN EU-GERÄTEN! Das ist etwas anderes! ;)

    EDIT:

    Ich habe gerade in http://www.android-hilfe.de/samsung.../122343-oliger-fleck-unter-dem-display-7.html folgendenes Zitat entdeckt:

    Okay, das sollte die passende Antwort sein! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2011
  12. Melkor, 12.09.2011 #12
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,594
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Nein, Samsung bietet für alle in Europa erworbenen Geräte eine 2jährige Garantie innerhalb der EU. Sprich du kannst ein polnisches Gerät in Portugal reparieren lassen.
    Was du meinst ist die Gewährleistung von 2 Jahren die jeder deutsche Händler dir geben muss! Diese hast du auch nicht ggü. Samsung sondern nur ggü. dem Händler.
    Da Garantie eigentlich immer besser als Gewährleistung ist, wäre das für mich egal.

    Telefon-Treff Archive - Samsung EU Ware

    Garantiebedingungen von Samsung | Samsung Electronics GmbH :
    wählst dort Telekommunikation aus. Dann den ersten Absatz lesen (letzter Satz).
    Sinngemäß: Garantieleistungen können auch in anderen Ländern in anspruch genommen werden. Voraussetzung: Das Land steht auf der mitgelieferten Garantiekarte drauf!
     
  13. Sven1975, 12.09.2011 #13
    Sven1975

    Sven1975 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Lt. Hotline wird es in Deutschland repariert. Es muss aber für den EU-MArkt produziert worden sein.

    Zu Updates haben die mir geschrieben: Gibt es nicht in D über Kies. Wer es also nicht anders kann als über Kies kann es aber für 35€ zu Samsung schicken, die machen das dann.
     
  14. Melkor, 12.09.2011 #14
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,594
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Oder man flasht selber, oder man schält nen Proxy dazwischen, dann dürfte man ohne Probleme Updates bekommen ;)
     
  15. Gerry_, 13.09.2011 #15
    Gerry_

    Gerry_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Sind die Garantiebedingungen bei Samsung so kundenfreundlich?
    Wer z.B. schon mal in die Garantiebedingungen seines Fahrzeugherstellers geschaut hat, der weiß wovon ich spreche.

    Daneben hat man über Garantien fast immer nur einen Anspruch auf Reparatur. Bei der gesetzlichen Gewährleistung kommen weitere wichtige Ansprüche (Neulieferung, Rücktritt, Schadensersatz,...) hinzu.

    Damit meinst du aber nur Ware von Samsung, oder?
    Mir ist keine Richtlinie bekannt, die besagt, dass EU-Ware immer mit einer Garantie von 2 Jahren angeboten werden muss.
     
  16. Melkor, 13.09.2011 #16
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,594
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Klar nur Samsung (wobei das im Smartphonesektor normal sein soll - also bei HTC ist es angeblich genauso).

    Und ja, deine einwürfe sind teilweise berechtigt - ich hab mich eigentlich nur auf Reparatur etc. bezogen (darum ging es ja hier - da ist die Garantie immer besser als Gewährleistung). Aber selbstverständlich hast du mit der Gewährleistung auch Recht - die Rechte ggü. dem Verkäufer sind manchaml auch Gold wert (Rückgabe usw.)
     
  17. pkoper, 13.09.2011 #17
    pkoper

    pkoper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Da könntest Du Recht haben. Ich habe mein Tab heute zurück an den Verkäufer geschickt und vermute, dass ich ein neues Gerät bekomme.

    Die Gefahr wieder ein mangelhaftes Gerät zu bekommen ist da groß, da anscheinend sehr viele Tabs von diesen "Newton Ringen" betroffen sind.

    Eine Reperatur von Samsung wäre da vielleicht besser.
     

Diese Seite empfehlen