1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Garantieverlust durch Custom Rom unumgänglich ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1" wurde erstellt von Juliander95, 12.05.2012.

  1. Juliander95, 12.05.2012 #1
    Juliander95

    Juliander95 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Hallo,
    ich bin jetzt echt schon lange am Suchen aber ich muss leider sagen das ich finde, dass das Samsung Galaxy Tab 10.1 Unterforum sehr unübersichtlich aufgebaut ist. Es gibt zwar viele hilfreiche Threads aber ich habe ein paar Fragen zu denen ich keine Antwort gefunden habe.
    1.) Ich habe mein Samsung Galaxy Tab 10.1N 3g gerade gerootet. Ist meine Garantie jetzt schon weg ?
    2.) Ich würde gerne eine Custom Rom installieren. Welche ist zurzeit die beste?
    3.) Da durch die Custom Rom ja spätestens die Garantie erlischt habe ich dir Frage ob man das alles wieder Rückgängig machen kann und wie man das macht.
    Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen würdet. mfg Julian
     
  2. Flamey, 12.05.2012 #2
    Flamey

    Flamey Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,211
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    1.) Ja... Garantie ist jetzt schon weg

    2.) Kann ich dir nicht sagen... Dort einfach mal hier oder bei xda was einlesen.

    3.) Das ist hier in diesem Forum oben angepinnt.

    Lg Flamey


    Gesendet von meinem GT-P7501 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Juliander95 bedankt sich.
  3. cp2306, 12.05.2012 #3
    cp2306

    cp2306 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Garantie ist schon beim rooten weg. Das lässt sich aber ohne Spuren wieder rückgängig machen.
    Bei CustomRoms wird bei den Galaxy-Smartphones ein Counter hochgezählt, wird bei den Tabs sicher genauso sei. Der Counter lässt sich meist nicht ohne weiteres wieder reseten. Da braucht man einen sogenannten Usb-Jig.

    Allerdings ist die Gewährleistung davon nur betroffen, wenn der bemängelte Defekt auch nachweislich durch die CustomRom entstanden ist.
    Die Händler zicken da aber trotzdem leider immer wieder rum, also sollte man auch wenn ein Defekt in den ersten 6 Monaten auftritt, unbedingt wieder Stockrom draufmachen, Counter reseten und Root entfernen.
     
  4. Juliander95, 12.05.2012 #4
    Juliander95

    Juliander95 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Okay Danke schonmal für die Hilfe. Ich bin als Android User noch ganz neu auf dem Gebiet. Wie gesagt habe ich eben den Root durchgeführt nach dieser Anleitung : [Anleitung] Root für Galaxy Tab 10.1N GT-7511 (plus Custom Kernel und Custom ROM) - Samsung Galaxy Tab 10.1 Root und Rom - Windows Mobile Forum
    Jetzt habe ich mal geguckt aber ich habe keine Clockworkmod als Anwendung. Nur die Superuser Anwendung. Kann mir da einer irgendwie helfen ?
    Und wenn ich die Garantie wiederherstellen will muss ich mir nur diese "stockrom" runterladen die in dem angepinnten Beitrag angeboten wird, und diese dann per Odin wieder auf das Handy spielen ? mfg Julian

    EDIT.: Das mit dem CWM habe ich jetzt hinbekommen und auch gleich ein Nandroid Backup gemacht. Ich möchte nun auch unbedingt eine Custom Rom installieren. Jetzt stellt sich mir nurnoch die Fragen:
    1.) Welche Custom Rom soll ich installieren
    2.) Wie installiere ich sie
    3.) Was muss ich alles beachten damit ich das Gerät irgendwann wieder Garantiefähig machen kann.

    Vielen Lieben Dank. :) Gruß Julian
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2012
  5. hanspampel, 12.05.2012 #5
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,487
    Erhaltene Danke:
    7,214
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Hi

    Zu 1) entweder versuchste das hier
    [ROM][GT-P75**][Goo-inside.me] 3.2 - May 8, 2012 - Infamous Tab 0.5
    oder das hier.
    [7.March.2012][ROM][P75xx] ♫♫ Overcome 10.1 Series v2.3.1 ♫♫

    Keine Ahnung welches der beiden ROMs besser läuft. Das Overcome war aber bis dato das beste 3.2er ROM.

    Zu 2) Du lädst die ROMs runter, schmeisst sie aufs Tab und flasht sie im Recovery. Vorher allerdings im Recovery nen Fullwipe machen. Heisst "Wipe Data/Factory Reset", Wipe "Cache", "Dalvik Cache" und "Format System".
    Dann auf "install from sd card" und die Zip flashen. Dann rebooten dun warten. Dauert nach nem Fullwipe ein Weilchen.;)

    Zu 3) IdR reichts wenn du ein Stock ROM von hier(einfach nach 7501 suchen) runterlädst und es per Odin flashst. Stock Recovery kannste auch noch per Odin flashen, dann ist wieder alles jungfreulich.;)
     
  6. Cade, 25.06.2012 #6
    Cade

    Cade Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Hallo und herzliche Grüße!

    Ich wollte jetzt nicht unbedingt nen neuen Thread dazu aufmachen. Deshalb häng ich mich einfach hier mit dran ;)

    Und zwar folgendes zur Vorgeschichte:
    Ich hatte bei meinem neuen P7501 das Problem, dass das Display manchmal nicht auf berührung reagiert und hatte es deshalb eingeschickt.
    Nachdem es dann wieder mit getauschtem Display wieder kam hatte ich es dann auch gleich gerootet und mit ICS geflasht.
    Einen Tag später hat das Display dann wieder nicht reagiert.
    Also hab ich das StockROM aufgespielt und wollte es unrooten. Leider hab ich zum unrooten nix gefunden und hab das Pad dann gerootet eingeschickt.

    Jetzt kam es wie es kommen musste und Samsung verweigert die Garantie.

    Jetzt zu meinen Fragen:
    1. Ich habe irgendwo gelesen, dass zwischen Hard- und Software Garantie bzw. Gewährleistung unterschieden wird.
    2. Wenn ich das Tab unroote muss ich ja wohl irgendwie nen einen Zähler resetten?! Weis da einer was drüber?


    Danke schon mal für eure Hilfe!
     
  7. hanspampel, 25.06.2012 #7
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,487
    Erhaltene Danke:
    7,214
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Also wenn du ein Stock ROM per Odin drüber gebügelt hättest, dann müsste es ohne Root sein. Wenn sich allerdings bei dir der Binary Counter erhöht hat, dann kann das Samsung auslesen. Sieht man im Download Modus. Alles über 0 ist schlecht und somit verweigert Samsung die Garantie.
    Komischerweise ist bei mir der Counter aber immer noch bei 0. Hab schon ein paar Sachen per Odin geflasht.
     
    Cade bedankt sich.
  8. Cade, 25.06.2012 #8
    Cade

    Cade Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Ich hatte das Ding nur per Odin gerootet und das ICS dann im recovery mode geflasht.
    Vorher hatte ich ein Nandroid Backup vom HC gemacht und das dann wieder eingespielt.

    Wenn das Tab wieder zurück ist, werde ich es mal per Odin versuchen.

    Hoffen wir mal, dass es Samsung dann nochmal annimmt und auf Garantie tauscht :huh:


    Zu dem Thema Hard- und Software Garantie weist du aber auch nix oder?


    Edit: "Falls" der Counter doch nicht auf 0 steht. Welche Möglichkeiten habe ich das Ding wieder auf 0 zu setzen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2012
  9. MusicJunkie666, 25.06.2012 #9
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Habe ich auch gelesen, ist im Grunde auch so, oft zicken Hersteller bzw. Händler trotzdem rum wenn du gerootet hast...

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit Tapatalk 2
     
  10. Cade, 25.06.2012 #10
    Cade

    Cade Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Ich habe mich gerade noch mal mit nem Arbeitskollegen unterhalten.

    Es ist ja so, dass es definitiv ein Hardwareproblem ist, da Samsung mir die Platine tauschen will.
    Da das Tab ja noch kein halbes Jahr alt ist, fällt es ja noch in die gesetzliche Gewährleistung und MUSS wenn mich nicht alles täuscht von Samsung kostenlos repariert werden auch wenn ich es gerootet hab.

    Oder liege ich da jetzt total falsch?!
     
  11. hanspampel, 25.06.2012 #11
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,487
    Erhaltene Danke:
    7,214
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Es zickt zum Glück nicht jeder Hersteller rum. Bei HTC kann man beim One S nur den Bootloader öffnen indem man das über "HTC-Devs" macht. Die sagen aber, wenn der Fehler nicht augfrund des Rootens entstanden ist, gewährt man auch die Garantie.
    Wie das bei Samsung ist kann ich nicht sagen, hatte noch nie einen Garantiefall. Aber wenn man das Teil einschicken will, sollte man ne Stock Firmware von Sammmobile per Odin flashen.
    Dein Counter dürfte wahrscheinlich auch noch bei 0 sein, da du ja nur gerootet hast. Das Resetten per USB-Jig scheint wohl nicht zu funzen, gab aber mal ne andere Möglichkeit. Kriegs aber gerade nicht mehr zusammen.
    Beim S2 und S3 gibts ja ne App,Triangle Away, vielleicht gibts da bald auch nen Support fürs Tab. Bringt dir jetzt nur nix.

    @Cade

    Edit: Im Grunde liegt er richtig. Das Problem war schon vorher vorhanden, ergo lags nicht am Rooten. Normalerweise sollte Samsung sich da nicht quer stellen. Kann aber sein, dass man ein bisschen Druck machen muss, sprich mit Anwalt winken oder so. Würde aber dennoch erstmal die Stock FW drüber bügeln und es nochmal versuchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2012
  12. Cade, 25.06.2012 #12
    Cade

    Cade Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Hab grad noch mal mit Samsung telefoniert und auf die Gewähleistung hingewiesen. Der sagte mir, dass ich mich damit aber an Saturn wenden müsse.
    Na ja. Mal gucken ob und wann ich ein funktionierendes Pad hab :) Ich seh mich da aber aktuell auf der sicheren Seite, da das Problem ja wie gesagt schon vorher bestand und es ja ein Hardwaredefekt zu sein schein, da sie mir die Platine wechseln wollen.

    Nochmal auf Garantie versuchen will ich eig. nicht, da ich keine Lust hab noch mal 2 Wochen zu warten und außerdem denke ich, dass die bei sich in der Datenbank sicherlich jetzt nen Eintrag haben, dass es gerootet wurde.

    Trotzdem Danke für eure Mühen! Hat mir auf jeden Fall schon mal n bissl weitergeholfen!
     
  13. bartlinux, 27.06.2012 #13
    bartlinux

    bartlinux Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Wo kann man sehen wie der counter steht?

    Gesendet von meinem GT-P7510 mit Tapatalk 2
     
  14. hanspampel, 27.06.2012 #14
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,487
    Erhaltene Danke:
    7,214
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Im Download Modus. Also da wo du was per Odin flashen willst.
     
    Cade bedankt sich.
  15. Cade, 27.06.2012 #15
    Cade

    Cade Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    So, das Tab ist gerade wieder zurück.
    Hab jetzt mal das StockRom per Odin eingespielt und alles ist wieder auf Anfang und bei Custom Binary Download steht "No (0 counts)"
    Sollte also passen.

    Saturn will mir übrigends weder einen Nachweis gegeben, dass der Hardwaredefekt durch das ändern der Software entstanden ist, noch wollen sie Gewähleistung gelten lassen.

    Die sind tatsächlich der Meinung, dass das Problem mit dem Tausch des Displays bei der 1. Reparatur behoben wurde und jetzt genau der selbe Fehler duch ICS entstanden ist :cursing:

    Bleibt mir nur noch der Versuch es bei Samsung direkt noch mal über Garantie zu versuchen oder halt der Weg über den Anwalt.


    Edit: Und ich hab jetzt nen fetten Kratzer auf der Rückseite -.-
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2012
  16. tafkad, 28.06.2012 #16
    tafkad

    tafkad Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Tablet:
    Odys Xelio
    Ernsthaft, nie irgendwas von Custom Rom o.ä. dem Händler sagen, das kann nur schief gehen. Einfach mit Odin Stock flashen und dann in Reparatur geben. Alles andere ist nur eine Möglichkeit wie der Hersteller/Verkäufer Dir erstmal die Schuld gibt und Du nachweisen musst das es nicht davon kommt.

    Ich denke nochmal versuchen könnte schon Probleme machen, da die im Rep Service zu 100% dein Tablet registriert haben und es mit der Begründung selbst geflasht ablehnen werden. Aber wie sagt man Versuch macht Klug. Und der Anwalt könnte teurer werden als das Tab insgesamt gekostet hat(zumindest ohne Rechtsschutz) und das weil der Service Dir nachweisen kann das Du selbst etwas geflasht hast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2012

Diese Seite empfehlen