1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GAU: Nach Froyo-Update Market & Tastatur weg

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von fkngslp, 13.10.2010.

  1. fkngslp, 13.10.2010 #1
    fkngslp

    fkngslp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Mein Desire war bisher sehr brav und pflegeleicht, jede Frage oder jedes kleinere Problem konnte ich meist sehr schnell mit Hilfe dieses tollen Forums lösen. Einziges bestehendes Problem, dass die Standardtastatur sich irgendwann beim Schreiben nach Belieben "eingeklappt" hat und erst nach wiederholtem festeren Tippen erschienen ist, was selbst Kurznachrichten zu einer sehr mühsamen Sache hat werden lassen. Das hatte ich aber mit der Installation von Swift Keyboard behoben - nur den großen Fehler gemacht, es vorhin vor dem Update auf Froyo zu deinstallieren, da die Testphase abgelaufen war und ich in der Hoffnung war, dass die Standardtastaur mit Froyo vielleicht wieder flüssig läuft.

    Das Update hat soweit gut geklappt, bis auf zwei kleine Einzelheiten, die das ganze Gerät fast unbrauchbar machen:
    Die Tastatur geht nun gar nicht mehr (das einzige, was ich noch eingeben kann, ist die PIN beim Starten) und der Market reagiert nicht.

    Es ist völlig egal, was ich unter "Sprache und Tastatur" auswähle, Eingabefelder reagieren zwar mit grüner Umrahmung auf das Auswählen, danach passiert aber einfach überhaupt nichts mehr. Einziger, sehr mühsamer Ausweg ist momentan, Worte und Buchstaben aus Nachrichten per Copy & Paste zusammenzusetzen.

    Die Market-App gibt vor, nicht mehr installiert zu sein und beim QR-Code-Scannen wird nichts geöffnet.

    Ich hoffe wirklich, dass das alles ganz einfach zu beheeben ist und mir jemand weiter helfen kann.
     
  2. StefanG1, 13.10.2010 #2
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Netzanbieter?
    Würde vorschlagen das OriginalROM nochmal drüber zu installieren, bzw. einen Wipe (Standardeinstellungen wiederherstellen -> Alle persönlichen nicht gesicherten Daten weg)

    #Stefan
     
  3. fkngslp, 13.10.2010 #3
    fkngslp

    fkngslp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2010
    T-Mobile, aber am Anbieter sollte das eigentlich nicht liegen, oder?

    Neuinstallation/Zurücksetzen würde ich mir gerne erstmal als letzte Option aufheben.. hmmm, aber danke schon mal.
     
  4. Handymeister, 13.10.2010 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,045
    Erhaltene Danke:
    23,535
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    so ein Phänomen kenne ich nur von selbst zusammengestellten Custom-ROMs. Ich hatte mir auch schonmal eins ohne Tastatur erstellt - und ohne ist man schlicht kampfunfähig!

    Jedenfalls scheint das hier ein Updatefehler zu sein. Setz es auf Werkseinstellungen zurück. Vielleicht läuft es dann wieder normal ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     

Diese Seite empfehlen