GB Kies Update --> Brick --> Stockfirmware

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von lodenludwig, 13.06.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lodenludwig, 13.06.2011 #1
    lodenludwig

    lodenludwig Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Hallo!

    Ich weiss gerade nicht wohin hier mit mir. Falls ich irgendwo besser aufgehoben bin verschiebt meinen thread dorthin, danke. Kurze Zusammenfassung:

    - Update von Froyo 2.2 auf GB 2.3.3 über Kies verlief reibungslos
    - 5h später Handyabsturz danach ging nichts mehr, Bootvorgang brauchte ewig
    - Wipe ausgeführt und Akku 1/2h raus brachte auch nichts
    - Flash mit Odin auf 2.3.3 I9000XXJVI
    - Zwischenzeitich ging der Recoverymodus nicht mehr
    - gestern und heute durch das Forum gewälzt und verschiedene Samsung Roms geflasht ohne Erfolg
    Jetzt bin ich soweit, dass ich die Stockfirmware JF3 (I9000XXJF3) geflasht bekommen habe und endlich einen kompletten Bootvorgang machen kann. Leider geht der Lockscreen nicht, d.h. der Touchscreen reagiert nicht. Alle anderen Tasten reagieren. Länger ON Taste drücken schaltet das Menü Ton, Flugzeugmodus, Herunterfahren an aber ich kann den Touchscreen auch hier nicht benutzen. Alles was geht ist rebooten. :huh:

    Meine posts aus dem [Firmware][2.3.3][17.05.2011] I9000XXJVI - ODIN / KIES (Offizielles Update 2.3.3) thread sind hier nochmal kurz zusammengefasst:

    Hallo!

    ich bin gerade am verzweifeln. Habe heute morgen die aktuelle FW GB über Kies aktualisiert. Alles lief problemlos bis mein SGS einen Freeze hatte. Ich habe es dann ausgeschaltet und danach wieder ein. Danach hat es den Bootvorgang in Slowmotion absolviert.

    Ich will nich viel rumreden, habe dann im GB Tread mein problem gepostet (hier die Zusammenfassung):
    Ich:
    Hallo,

    ich weiss nicht ob es der richtige Thread ist aber ich versuchs mal. Nach einigen Problemen (danke ans Forum hier) habe ich es auch hinbekommen mein SGS auf GB über Kies upzudaten. Alles lief bis eben super:

    Jetzt hat sich mein SGS aufgehangen und ich habe es ausgeschalten (lange Powerknopf drücken) und wieder eingeschalten. Ganz normal zuerst Ladeanzeige angezeigt jedoch danach eine Sloooooowmotion der Startanimation (nicht mehr als 3fps) die sich jetzt zum 5 Mal oder so wiederholt. Ton kommt manchmal Stückchenweise, glaube aber nur bei den ersten 2 Mal der Animationswiederholung.

    Hat jemand ne Idee?

    Presseonkel:
    Moin,
    nein ist der falsche Thread...
    bekommst aber trotzdem eine Antwort...
    hört sich an, als wäre beim Update was schief gelaufen, evtl. Handy zu früh abgestöpselt.
    Versuch mal einen wipe


    Effe101:
    Probier mal ausschalten, wenn es ganz runter gefahren ist, nach dem es vibriert hat den Akku mal fünf Minuten raus nehmen und dann neu Start. Sollte das nicht klappen wirst wohl nicht um nen wipe herum kommen.


    Ich:
    Habe das Update heute morgen gemacht, bis eben lief es wie gesagt.
    Und das SGS ist super warm, eigentlich schon heiß.... und die superzeitlupe ist immer noch da

    edit:
    jetzt habe ich das Tastenfeld für die Pineingabe der Simkarte, aber es reagiert nicht. Soll ich nun einfach den Akku rausnehmen?

    Ich:
    So nun habe ich einen Wipe /data factory reset gemacht, leider keine Besserung beim booten. Auch den Akku habe ich für 5 Minuten entfernt. Der Bootvorgang dauert immernoch 10-15 Minuten und dann habe ich die Pineingabe für die Simkarte die nicht reagiert.


    Ich:
    So nun habe ich einen Wipe /data factory reset gemacht, leider keine Besserung beim booten. Auch den Akku habe ich für 5 Minuten entfernt. Der Bootvorgang dauert immernoch 10-15 Minuten und dann habe ich die Pineingabe für die Simkarte die nicht reagiert.
    Vielleicht noch interessant zu meinen 3 letzten Posts:

    Beim boot in den Recoverymodus steht folgendes ganz unten im log:

    "-- Appling Multi-CSC...
    Installing Multi-CSC
    Can´t access to ´/system/csc/DBT/system/´.
    Successfully applied multi-CSC."

    Mein Problem besteht weiterhin.... Muss ich jetzt mit Odin flashen?


    Once upon a time:
    Hallo Ludwig,

    ja, flashe mit Odin folgende Firmware:

    [Firmware][2.3.3][17.05.2011] I9000XXJVI - ODIN / KIES (Offizielles Update 2.3.3)

    [Sehr Wichtig] Unbedingt lesen! SGS FAQ

    Gruß

    Klaus


    Presseonkel:
    @Ludwig: bitte jetzt auch in anderen Threads weitermachen-
    wenn Du mit Odin weitermachst, in dem Thread, den Klaus Dir eben gepostet hat -
    ansonsten bitte im Kies Thread.
    Hier geht es ja eigentlich um die Probleme/Eigenschaften usw. von GB nach dem erfolgreichen Flashen
    Wipe und lange warten habe ich alles ausprobiert, somit bin ich nun hier gelandet. Hoffentlich richtig, da ich im Forum nichts finde wie ich weiterkomme.

    Folgendes Problem besteht nun:

    1. 3 Tasten Recoverymodus geht nicht mehr
    2. SGS bleibt beim ersten Samsungloge stehen
    3. Flashen mit 2.3.3 sowie auch 2.2.1 geht , aber gleiches Problem
    4. Akku lange rausnehmen bring nichts.
    5. Habe es auch mit PIT 512 und Repartionierung versucht
    6. In den Downloadmodus komme ich und auch das Flashen über Odin geht ohne Probleme
    7. Hilfe! :angry:

    Ich hoffe ich habe nichts vergessen
    Gruss
    Lodenludwig
     
  2. Kev, 13.06.2011 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Hallo Lodenludwig,

    es ist ja schön, dass Du Dir die ganze Mühe gemacht hast, aber es ist nicht Sinn der Sache, dass Dein Problem nun parallel diskutiert wird. Du hast Deine Fragen bereits gestellt und auch Antworten bekommen.

    Ich bitte Dich nun, wie Presseonkel auch schon, in den Threads zu bleiben, in die Dein Problem gehört.

    Alle Deine Punkte wurden schon im Forum gelöst.

    Sorry, but -- closed ---
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen