1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gebrauchtes HTC Magic rooten und Empfehlung für neues Front Cover?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von fry@linux, 04.08.2010.

  1. fry@linux, 04.08.2010 #1
    fry@linux

    fry@linux Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Hi, habe ein gebrauchtes HTC Magic 32B (Vodafone) gekauft. Habe keine Ahnung ob es schonmal gerootet wurde! Im fastboot steht folgendes:

    Sapphire PVT 32B Ship S-ON G
    HBOOT-1.33.0004
    CPLD-10
    RADIO-2.22.19.26I

    Meine Frage ist, kann ich ganz normal nach dieser Anleitung vorgehen?
    http://www.android-hilfe.de/htc-mag...he-anleitung-fuer-root-auf-dem-htc-magic.html
    Oder kann ich irgendeinen Schritt überspringen? Kann mir einer vielleicht ne Froyo Rom empfehlen?

    Achso, woher kann ich günstig Front und Back Cover beziehen? Meinest sieht schon schlimm aus :(

    MFG
    Nils
     
  2. og9gjz, 05.08.2010 #2
    og9gjz

    og9gjz Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2010
    Hi,

    ich habe en komplettes Cover (vorne,mitte, hinten) bei ebay gekauft und 15€ bezahlt. Einbau war in ca 30min erledigt.

    Solltest du auf jeden fall machen, sofern die Garantie hinfällig ist... :)
     
  3. Manny, 07.08.2010 #3
    Manny

    Manny Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.04.2010
    @og9gjz:

    Möchte mein Cover von weiß auf schwarz tauschen und wollte wissen ob es schwierig ist das Cover zu Tauschen?
    Mfg
     
  4. digicom1, 08.08.2010 #4
    digicom1

    digicom1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.03.2010
    Phone:
    Huawei P9
    Morgen,

    vielleicht hilft das KLICK
     
  5. og9gjz, 11.08.2010 #5
    og9gjz

    og9gjz Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2010
    Mit der Anleitung und den richtigen Schraubenziehern kann eigtl. nichts mehr schief gehen! :o
     

Diese Seite empfehlen