1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gebrauchtes SGS mit Darky CR auf original Firmware zurück flashen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Vandor, 17.04.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vandor, 17.04.2012 #1
    Vandor

    Vandor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Phone:
    G4c
    Hallo Forumsgemeinde.

    Ich habe mir ein gebrauchtes SGS gekauft. Dort war irgendeine Version von Darkys Rom installiert (android 2.3.4, keine ahnung welche darky rom genau).

    Da ich gerne bei 0 Anfangen würde, möchte ich das Handy in einen Original Firmwarestand zurücksetzen, um über Kies das letzte Update laden zu können. Aktuell wird es ja nicht von Kies als updatefähig erkannt :-(

    Das Gerät habe ich auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, jedoch setzt das ja nicht dir Roms zurück. Bin seid ein paar Tagen hier am lesen aber finde keine schlüssige Informationen wie ich mein Ziel erreichen kann.

    Klar ist, ich brauche Odin + eine pit Datei und die 3 Files der Firmware die ich flashen will (danke für die guten Anleitungen zum flashen, die nehmen einem ein wenig die Angst es zu tun). Auch den efs Ordner habe ich gesichert, wenn auch in einem Zip file. (mit dem es file manager)

    Leider finde ich nirgends genaue Informatonen was ich beachten muss bezüglich der Darky Rom. Einge sprechen von "lagfix" muss ausgeschaltet werden, andere schreiben was davon, dass ich mit dem Partionieren aufpassen muss.

    Vielleicht überlese ich trotz Boardsuche den Thread der mir die Lösung verrät.

    Auch wenn es schon sehr oft vorkam, helft mir bitte oder zeigt mir den link zu dem helfenden Thread, den ich die ganze Zeit wohl übersehe.

    Vielen Dank
     
  2. theKingJan, 17.04.2012 #2
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Entweder du gehst auf die 2.3.3 von Kies oder flashst grad die 2.3.6 die aber noch nicht offiziel veröffentlicht wurde...

    Einfach mit Odin und pit und repartition flashen. Um einen Lagfix musst du dir keine Gedanken machen, da du mit Pit flashst.
    Hier findest du alle:
    http://www.android-hilfe.de/original-firmwares-fuer-samsung-galaxy-s/
    Hier die 2.3.6:
    http://www.android-hilfe.de/origina...9000xxjw4-valuepack-repack-dbt-odin-root.html
    Original Kies 2.3.3:
    http://www.android-hilfe.de/origina...jvi-odin-kies-offizielles-update-2-3-3-a.html
     
    Vandor bedankt sich.
  3. Vandor, 17.04.2012 #3
    Vandor

    Vandor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Phone:
    G4c
    HILFE

    hab nen riesen Fehler gemacht (falsch gelesen...)
    Ich wollte re-Partionieren.
    also hab ich odin gestartet, den pit file rein getan, hacken bei re-partition, auto reboot und f.Reset Time gemacht.
    Dummerweise dann auch direkt die PDA, Phone und CSC Datei mit rein getan, Handy verbunden und auf start gedrückt. Jetzt steht das ganze seid 15 min still "set Partition". Was soll ich tun? Ich hab angst alles vermasselt zu haben...

    der log von ODIN:
    "
    <ID:0/007> Added!!
    <ID:0/007> Odin v.3 engine (ID:7)..
    <ID:0/007> File analysis..
    <ID:0/007> Enter CS for MD5..
    <ID:0/007> Check MD5.. Do not unplug the cable..
    <ID:0/007> Please wait..
    <ID:0/007> Checking MD5 finished Sucessfully..
    <ID:0/007> Leave CS..
    <ID:0/007> Enter CS for MD5..
    <ID:0/007> Check MD5.. Do not unplug the cable..
    <ID:0/007> Please wait..
    <ID:0/007> Checking MD5 finished Sucessfully..
    <ID:0/007> Leave CS..
    <ID:0/007> Enter CS for MD5..
    <ID:0/007> Check MD5.. Do not unplug the cable..
    <ID:0/007> Please wait..
    <ID:0/007> Checking MD5 finished Sucessfully..
    <ID:0/007> Leave CS..
    <ID:0/007> SetupConnection..
    <ID:0/007> Initialzation..
    <ID:0/007> Set PIT file..
    <ID:0/007> DO NOT TURN OFF TARGET!
    "
    Handy ist angesteckt, alles läuft gerade noch nebenher.

    Hilfe, ich will das gerät nicht bricken!

    Ich hab nur noch das komische handy und computer logo auf dem handy mit dem ausrufezeichen dazwischen

    scheiße.
    Wie kann ich das nochmal retten? *bin fertig*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.04.2012
  4. Donald Nice, 17.04.2012 #4
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Akku raus, 5 min warten, wieder rein, und direkt in den DL-Modus booten und neu flashen... Alles gut, keine Sorge. Im schlimmsten Fall brauchst du einen JIG, aber vermutlich gehts auch so.
     
  5. theKingJan, 17.04.2012 #5
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Lange Die drei Tasten für den DL Modus halten wenn es keine Reaktion gibt :
    Das hier kaufen um in den DL Modus zu kommen:

    USB JIG ALLE Samsung Galaxy Smarphones Download Mode Dongle Dreieck entferner | eBay

    Dann das ganze nochmal machen.
    es war richtig alles zusammen zu flashen, also Pit und Repartition und PDA und CSC und Phone.
    Vllt. ein Fehler beim Download.

    was mir grade noch einfällt hast du die aktuelle 2.3.6 (JW4) geflasht. Die Version ohne DbData?

     
    Vandor bedankt sich.
  6. Vandor, 17.04.2012 #6
    Vandor

    Vandor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Phone:
    G4c
    Danke erstmal.. Mir zittern die hände...

    akku raus udn wieder rein hat nicht funktioniert, ebenso hab ich keine verbindung üder adb hinbekommen.
    hab die 2.3.3 geflashe bzw versucht
     
  7. Donald Nice, 17.04.2012 #7
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Nu ganz langsam.. Tief durchatmen und bis 10 zählen!

    1. Du hast nicht bis 10 gezählt!
    2. Hat der Akku noch genug Saft sodass er weitere Experimente überlebt?
    3. Kommst du noch in den DL-Modus?
     
    Vandor bedankt sich.
  8. Vandor, 17.04.2012 #8
    Vandor

    Vandor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Phone:
    G4c
    Sorry für die Panik, also ich hatte Panik. Und vor lauter lauter immer die lautstärke + gedrückt. Also recovery. Mit Lautstärke - ging doch noch der Downloadmodus. Durch zufall jemaden mit dem gleichen handy gefunden der auch mal davor stand und dachte jetzt ists vorbei.

    Danke euch allen.

    So also die 2.3.3 ist wieder drauf, aber ich denke mal es ist noch nicht entrootet, da jetzt bei Kernel noch:
    2.6.35.7-i9000XWJVI-CL210427root@DELL103 #2 steht
    Kleinen Tipp wie ich das rückgängig bekomme? Möchte die OriginalFirmware nämlich vorerst drauf haben um die restliche vorhandene Garantie noch in Anspruch nehmen zu können im Falle der Fälle
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.04.2012
  9. theKingJan, 18.04.2012 #9
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Das mit der Kernel ist normal, du hast jetzt alles rückängig gemacht
     
    Vandor bedankt sich.
  10. Vandor, 18.04.2012 #10
    Vandor

    Vandor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Phone:
    G4c
    Jepp, hab ich gerade auch gelesen, aber eine Verbindung mit Kies lässt mich nicht mehr eine Firmware updaten :-(

    Kies sagt "Softwareaktualisierung über Kies werden von Ihrem Gerät nicht unterstützt:Aktuelle Firmware-Version: i9000XWJWI/I90000XXJVO/i9000XWJVI (KOR)"

    Mein Baseband sagt auch I900XXJVO jetzt, Buildnummer ist GINGERBREAD.XWJVI

    Gibts da noch einen Trick um wieder von Kies als Gerät erkannt zu werden?
     
  11. scorp182, 18.04.2012 #11
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Vandor bedankt sich.
  12. extralife, 18.04.2012 #12
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    das ist bereits die letzte offizielle firmware für deutschland - da gibts kein update.

    selbst wenn eines kommen würde - mit kor wirst du es nicht bekommen - dort gehört dbt hin.

    csc neu flashen.
     
    Vandor bedankt sich.
  13. Donald Nice, 18.04.2012 #13
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Ich greife das mal auf, was extralife gerade gesagt und zitiere mich mal selber:

    Geht nur, wenn die CSC bereits geflasht ist!!
     
    Vandor bedankt sich.
  14. Vandor, 18.04.2012 #14
    Vandor

    Vandor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.06.2010
    Phone:
    G4c
    Danke,

    Wenn ich das nachschaue, steht bei mir schon bei PCode: GT-I9000HKYDBT
    Also hab ich den richtigen Produktcode.

    Ich dachte mit 2.3.3 Zeigt mir Kies an, ich hab die aktuellste, aber die Meldung bisher sagt mir nur ich darf nicht mehr mit Kies updaten :-(.

    Ich les mich durch die Kies Probleme mal durch
     
  15. Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Gut, alles weitere dann in den entsprechenden Threads. Danke.

    --- closed ---
     
    Vandor bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen