1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gebrickt ? Kein Recovery mehr

Dieses Thema im Forum "HP Touchpad Forum" wurde erstellt von neopain, 26.06.2012.

  1. neopain, 26.06.2012 #1
    neopain

    neopain Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Hi Leute, ich glaube ich habe mein Touchpad teilweise gebrickt.

    Ich hatte RC0 Tenderloin laufen, und wollte via GooManager ein nightly flashen, nun ja das hat er nicht gemacht und ich habe kein Recovery mehr und keine Auswahl mehr ob er ins WebOS, Android oder Recovery flashen soll.

    Wie kann ich disen Umstand beheben ?

    Gruß
     
  2. perpe, 26.06.2012 #2
    perpe

    perpe Gast

    Was macht er, wenn du ihn anschaltest? in WebOS booten?
     
    neopain bedankt sich.
  3. neopain, 26.06.2012 #3
    neopain

    neopain Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Ne booted direkt CyanogenMod.

    Es besteht keine Möglichkeit in was anderes zu bootet, weil es keine Auswahl gibt.
     
  4. perpe, 26.06.2012 #4
    perpe

    perpe Gast

    GooManager geht über RomManager oder? Der hat bei der RC0 noch nicht funktioniert.
    2 Vorgehensweisen:
    1. du lädst dir ClockworkMod Recovery neu runter und flashst es mit dem ACMEInstaller2 neu
    oder
    2. du lädst dir auch CM9 und die gapps runter, deinstallierst mit dem ACMEUninstaller und installierst mit dem ACMEInstaller 2 alles neu.

    Hat er dir den die aktuelle Nightly geflasht?
    Ich würde darauf tippen das nur CWM weg ist, dann würde 1. reichen, wann du ganz sicher gehen willst, dann geh nach 2. vor.
     
    neopain bedankt sich.
  5. neopain, 26.06.2012 #5
    neopain

    neopain Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Ne habe immer noch RC0

    Weg 1 müsste also funktionieren, aber woher lade ich mir ClockworkMod Recovery neu runter und wie kann ich es mit dem ACMEInstaller2 installieren.

    Würde mich riesig über einen Beschreibung freuen, bevor ich noch was anrichte, habe es damals mit einem tut installiert, sobald ich wieder cmw habe ist es kein Problem, dann flash ich die nightys über cmw.

    Noch eine Frage mooboot ist ja weg, also die auswahl zwischen webos usw, krieg ich die dann auch zurück ?

    Danke dir!!!!
     
  6. perpe, 26.06.2012 #6
    perpe

    perpe Gast

    Das machst du genauso wie bei der erst Installation von CM9, mit dem Unterschied dass du nur CWM flashst, Anleitung und Download Link findet du in den gepinnten Threads
     
    neopain bedankt sich.
  7. neopain, 26.06.2012 #7
    neopain

    neopain Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Diese Anleitung ?

    http://www.android-hilfe.de/hp-touc...nogenmod-9-icecreamsandwich-4-0-3-alpha2.html

    Problem ist doch ich kann garnicht in WebOS Booten

    Soweit ich das Verstehe wird der WebOS Treiber Novacom genutzt um zu flashen aber da ich nicht mal webos booten kann, weiß ich nicht genau wie ich das nun machen soll.

    Danke
     
  8. perpe, 26.06.2012 #8
    perpe

    perpe Gast

    Du hast doch sicher das TP schon eine Weile und da solltest du auch wissen, das Android und WebOS sich den internen Speicher Teilen. Nun denk mal nach und lies noch einmal die Anleitung. Der einzige Grund WebOS zu booten ist im den Ordner cminstall zu erstellen und die nötigen zip dahinein zu legen. Wenn also beide den Speicher sich Teilen ist es egal ob du den Ordner in Android oder WebOS erstellst.

    Bisschen mitdenken muss du schon! ANleitung lesen auch wenn du webOS nicht booten kannst und es in Android umdenken.
     
    neopain bedankt sich.
  9. neopain, 26.06.2012 #9
    neopain

    neopain Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Es geht mir eigentlich um diese Schritte



    Das Touchpad wird ja bei mir erkannt und ich habe Zugriff auf die Platte.
    Kann auch alles in den cminstall Ordner ablegen. Der Treiber der verwindet wird um das Touchpad zu erkennen ist aber der Tenderloin Treiber und nicht der Novacom Treiber, welcher unter webOS verwendet wird. Kann ja nicht auf webOS booten und habe bin unter ICS gefangen, deshalb wird ja der tenderloin treiber verwendet um das Touchpad als Wechseldatenträger zu erkennen.

    Deshalb dachte ich das es nicht klappen wird im CMD diesen Befehl einzugeben



    Muss ich MoBoot auch mit flashen damit ich wieder die auswahl zwischen Android WebOS usw habe und in welcher reihenfolge flashe ich das am besten?

    Beides moboot und clockword in den cminstall ordner oder erst nur clockwork flashen?

    Danke schön für die Hifle!
     
  10. perpe, 26.06.2012 #10
    perpe

    perpe Gast

    Du hast aber schon in der Anleitung gelesen, dass der Schritt nach " Touchpad neustarten und während des Bootvorgangs die "Lauter" Taste gedrückt halten, bis ein USB Symbol erscheint" ausgeführt wird? Die novacom Eingabe ist nur vorbereitend und wird nach dem Neustart mit lauter ausgeführt, daher ist es egal ob du die Schritte davor in webOS oder Android machst.

    Edit moboot solltest du auch gleich mit installieren.
     
    neopain bedankt sich.
  11. neopain, 26.06.2012 #11
    neopain

    neopain Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Also ich hab es geflasht die 2 Pinguine waren auch da Moboot und cwm wurden installiert stand auch da und es wurde gebootet aber wieder direkt Android keine Auswahl.

    Es steht auch wieder das gleiche

    Youtube Link mit Video von der Ansage

    Fehler - YouTube

    Geflashte Files
    update-cwm_tenderloin-1012.zip
    moboot_0.3.5.zip
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  12. perpe, 26.06.2012 #12
    perpe

    perpe Gast

    Kam beim flashen der Zips am Ende irgend eine Meldung?
    Wie ist es wenn du in CM9 beim Runterfahren auf Neustart gehst und Recovery auswählst. Bootet er dann in CWM? Versuch auch mal von dort in den Bootloader zu booten, dann müsste er eigentlich WebOS booten.

    Teste mal die 2 Optionen aus, nur um mal zu sehen, ob die 2 da sind und anständig booten, wenn sie da sind fehlt dir nur moboot.
     
    neopain bedankt sich.
  13. neopain, 26.06.2012 #13
    neopain

    neopain Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Wie wähle ich denn stat neustart recovery aus? Wenn ich den Powerbutton klicke, kommt nur die Ansage Tablet ausschalten

    abbrechen - okay

    mehr nicht

    So eine Meldung wie, lass mich nicht lügen
    script nicht vorhanden, also auf englisch, muss nochmal flashen und genau hinsehen

    Der ursprüngliche Beitrag von 23:08 Uhr wurde um 23:13 Uhr ergänzt:

    Da stand nach MoBoot.zip

    android/updatescript nicht vorhanden also nicht gefunden

    außerdem sind nach dem Flashen Moboot und cwm immer noch im cminstall ordner vorhanden also die zips
     
  14. perpe, 26.06.2012 #14
    perpe

    perpe Gast

    Nein, dann lass mal.
    Du hast ja noch eine ganz alte Version drauf. Da gabes das Auswahlmenü wohl noch nicht.

    Starte mal das Terminal App un dann gibst du folgendes ein:
    Code:
    su
    reboot recovery
    
    musst halt die Rootfrage bestätigen. Schau dann mal ob er in CWM bootet.

    ACMEInstaller wird dir nicht viel bringen, du wirst wohl mit ACMEUninstaller alles deinstallieren, evt. WebOS Doctor laufen lassen und dann wieder neuinstallieren müssen.

    Edit: Dann hat er die 2 Zips auch nicht installiert. Du hast sie schon direkt auf den TP geladen und auch nicht vorher entpackt und wieder verpackt oder?
     
    neopain bedankt sich.
  15. neopain, 26.06.2012 #15
    neopain

    neopain Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Ne direkt drauf ohne die zips ändern, könntest du mir vllt eine anleitung Posten zum deinstallieren, finde keine gute. Ne recovery geht nicht. Voran entscheidet sich ob ich den acmeuninstaller und zusätzlich den doctor verwenden muss?
     
  16. perpe, 27.06.2012 #16
    perpe

    perpe Gast

    Das kommt drauf an wie deine Partitionierung ausschaut, deswegen wäre es gut gewesen zu wissen ob WebOS und CWM noch bootfähig sind.
    Zur Sicherheit solltest du den WebOS Doktor laufen lassen,

    Anleitungen gibt es zu ACMEUninstaller zu genüge, musst ja auch nicht viel machen, einfach das TP wiede rmit Lauter Taste gedrückt booten, an den PC anschliessen und dann den novacom Befehl mit ACMEUninstaller eingeben. Mehr ist da nicht. Und dann den WebOS Doktor ausführen, wie das geht ist sogar von HP erklärt und auch nicht sonderlich schwer.

    EDIT: Wenn du WebOS Doktor nicht ausführen willst, dann versuch nach ACMEUninstaller in WebOS zu booten, wenn das geht dann schau mal in den Einstellungen, was er dir als größe des internen Speichers anzeigt. Bei der 32 gb Version müssten es ohne Android ca. 28 gb sein. Wenn das so stimmt, kannst du den WebOS Doktor auch weg lassen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.06.2012
    neopain bedankt sich.
  17. neopain, 27.06.2012 #17
    neopain

    neopain Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Sind 18GB sprich muss den Doctor laufen lassen :(

    Eine Frage wenn ich alles gemacht habe und wieder ICS installiere muss ich den RC0 nehmen oder kann ich ein nightly flashen.

    Sprich
    CMINSTALL Ordner
    die Nightly drin
    moboot
    cwm

    und über ACMEInstallier installieren?
    oder muss es eine RCO Version sein ?
     
  18. perpe, 27.06.2012 #18
    perpe

    perpe Gast

    18 unter Speicher oder unter Verfügbar? (in WebOS->Einstellungen->Geräteinfos)

    Wenn 18gb unter Speicher steht, dann ist da was flasch. Fürchte WebOS Doktor wird das nicht richten können.

    Versetze mal dein Tablet in den Developermodus. Dazu gibst du in webos in das Suchfeld webos20090606 ein und bestätigst, Im nächsten Fenster schaltest du rechts oben den Developer Modus ein. Er frag dich dann ob du ein Passwort setzten willst, lass das Feld leer und drücke auf Submit.

    Nun das Tablet mit usb am PC verbinden und rufst dann novaterm (also nicht novacom aber eben auf die selbe weise, cmd starten und novaterm eingeben, nicht mehr)
    Damit logst du dich im Liunx von WebOS ein, dort gibst du dann lvdisplay ein. Das was ausspuckt poste mal hier, Dann wissen wir, wie die Partitionstabelle ausschaut und ob es manuelles löschen notwendig ist,
     
    neopain bedankt sich.
  19. neopain, 27.06.2012 #19
    neopain

    neopain Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Sobald ich aus der Uni wieder da bin poste ich es, ich frag mich was ich da mit dem GooManager produziert habe als ich versucht habe die nightly zu flashen. Danke dir.
    Edit: 18 GB unter webOS Einstellungen
     
  20. perpe, 27.06.2012 #20
    perpe

    perpe Gast

    Das kann verschiedene Ursachen haben, ich nutze solche Rom/Download Manager nicht, kommt halt drauf an welche Rom du runtergeladen hast und ob es auch wirklich eine für den TP war. Die App Rom Manager z.B. zeigt öfter auch mal Roms für andere Geräte für meinen LG an. Da blindlinks flashen, kann ziemlich in die Hose gehen.
    Hinzukommt das bei der Alpha0, die du drauf hast, die Implementierung für den Rom Manager noch nicht funktioniert hat, Goo.Manager wird sichere auf die selben Funktionen zu greifen.

    Meine Frage war, ob er 18 gb als gesamt Speicher oder verfügbaren Speicher anzeigt, WebOS hat da zwei Werte, ist nur um sicher zu gehen, das wir beide den gesamt Speicher meinen,
     
    neopain bedankt sich.

Diese Seite empfehlen