1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gebrickt oder noch zu retten?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von Andi884, 06.12.2010.

  1. Andi884, 06.12.2010 #1
    Andi884

    Andi884 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Hallo,

    ich habe gestern versucht nach einer Anleitung ein neues ROM aufzuspielen nachdem ich schon ein Froyo drauf hatte.

    http://www.android-hilfe.de/htc-magic/58508-htc-magic-sehr-langsam-evtl-downgraden-2.html

    Ich bin nach der Anleitung vorgegangen und alles lief normal bis ich das ROM geflashed hatte und booten wollte. Das booten dauerte ne halbe stunden und dann hab ichs abgebrochen. Neustart veruscht - nix ging. Dann das nandroid backup des alten ROMS versucht wiederherzustellen. Bootete auch nicht mehr. Nun was wirklich dummes: Versuch, das alte Cupcake1.6 backup wieder zu holen. Nach ein paar bootversuchen komm ich nun nicht mehr in meine recovery (nur noch system recovery in der man die Update.zip installieren kann.

    Mein Fastboot Auszug:
    SAPPHIRE PVT B SHIP S-ON G
    HBOOT-1.33.0013d
    CPLD-10
    RADIO-2.22.27.08

    HBOOT --> muss immer "back" drücken um ins fastboot-usb zu kommen. Durch die eingeschränkte SPL glaub ich kann ich im Fastboot nichts mehr flashen. Bekomme auf jeden Fall immer den Fehler dass die Signatur von dem was ich flashen will nicht verifiziert werden kann.

    Meine SD Karte hab ich im Eifer des Gefechts gewiped aber mir heute mal nen cardreader besorgt dass ich evtl noch was retten kann.

    Versuche, ne ROM in update.zip umzubenennnen und dan im system recovery zu installieren sind, aufgrund falscher signatur, fehlgeschlagen.

    Was zum Geier kann ich tun?
     
  2. TheBigX, 06.12.2010 #2
    TheBigX

    TheBigX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Innen Fastboot -> fastboot erase -w
    SAPPHIMG.nbh auf die SD Karte packen und wieder ins Fastboot -> Fastboot flasht automatisch die SAPPHIMG.nbh
    Neustart
    Die RA-Recovery via Fastboot flashen -> ins Recoverymenu wechseln
    Im Recoverymenu die ROM flashen und Handy neustarten -> gucken ob ROM funzt
    Funzt das ROM -> HBOOT-1.33.0013d flashen und über 15MB extra RAM freuen :)
     
  3. Andi884, 07.12.2010 #3
    Andi884

    Andi884 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Also, war dann doch kein Problem nachdem ich eine passende .nbh (vf-sappimg-crc24-1.33.0007) hatte. Habe dann mit flashrec-1.1.2-20090909.apk eine mod. recovery bekommen und konnte dann eine ROM flashen und die neue SPL installieren.

    Endlich geschafft...
     

Diese Seite empfehlen