1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gebricktes SGS wird unter Windows als Unbekanntes Gerät angezeigt, 2. SGS korrekt?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von richy66, 22.05.2011.

  1. richy66, 22.05.2011 #1
    richy66

    richy66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Hallo nochmal,

    nachde mein Thread leider geschlossen wurde obwohl noch nicht alle Varianten beschrieben waren mache ich einen neuen auf.

    Ich habe ein SGS das gebricked ist. Außder dem 1. Bildschirm "Galaxy S GT-I9000 SAMSUNG" kommt nix.

    Der Download-Modus lässt sich über die 3 Tasten problemlos aufrufen, Recovery nicht mehr.

    Problem:
    Im Download Modus wird das Gerät auf 2 unterschiedlichen Geräten (XP und Win7) nicht erkannt (also unbekanntes USB-Gerät angezeigt). Auf beiden Geräten wird das SGS meines Nachbarn sofort unter Windows und dann auch im Odin erkannt.

    Hat noch jemand eine Idee bevor ich das Teil einschicke?

    Danke,
    Richy66
     
  2. Docdoc, 22.05.2011 #2
    Docdoc

    Docdoc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Was zeigt Odin wenn du dein SGS im Download-modus am PC anschließt?
     
  3. richy66, 22.05.2011 #3
    richy66

    richy66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Leider garnichts... beim funktionierenden 2. SGS kommt sofort COM3.

    Danke,
    Richy
     
  4. Docdoc, 22.05.2011 #4
    Docdoc

    Docdoc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Ist der USB-Port ein Haupt-port?Ruf den Download-modus auf,starte Odin und probiere alle am PC verfügbaren USB-Ports.
     
  5. Kev, 22.05.2011 #5
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    ...mit dem Hinweis, dass ein Brick nichts Neues ist und Du bitte vorhandene Threads nutzen möchtest...
     
    richy66 bedankt sich.
  6. richy66, 23.05.2011 #6
    richy66

    richy66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Leider bringt auch das auf beiden Notebooks nix. Egal welchen der USB Ports ich versuche...

    leider hab ich alle Threads zum Thema schon 3x durch und nichts hilft.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.05.2011
  7. rise, 23.05.2011 #7
    rise

    rise Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    ich hab das mal wo gelesen:
    -----------
    ICh galub es nicht:
    ich habe nochmal nen bisschen in anderen Foren nachgeschaut, und siehe da, ein sehr ähnlicher Fall wie bei mir...
    Nun zur Lösung:
    Sollte bereits vor dem Brick das sgs einen funktionierenden 3-Tastenmodus gehabt haben, so muss mann nun 5 min den akku raus machen, dann sim und sd karte raus und anschließend akku wieder rein machen. Nun per USB Kabel das Handy an den PC anschließen und den Affengriff für den Downloadmodus machen und diesen gedrückt halten (ca 30-50 sekunden) dann sollte der Downloadmodus erscheinen
     
  8. Markus4283, 23.05.2011 #8
    Markus4283

    Markus4283 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Du kannst dir von android sdk die nexus s treiber runterladen installieren und dann deb pc (laptop) neustarten handy in download modus und anschließen... dann sollte es funktionieren

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. richy66, 23.05.2011 #9
    richy66

    richy66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Hallo rise,

    danke für den Tipp nur das Problem ist nicht der Downloadmodus. Der erscheint zuverlässig und Problemlos am SGS nur ich kann nix draufspielen da es am Notebook eben als unbekannter USB Device erkannt wird.

    Danke,
    Richy66
     
  10. Donald Nice, 23.05.2011 #10
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    So wie es aussieht, hast du alles wichtige bereits probiert. ich fasse das nur kurz zusammen. Wenn ich das dann so richtig sehe, wirst du um ein einschicken nicht drum rum kommen.

    1. DL-Mode geht am defekten Gerät!
    2. Samsung-Treiber am PC sind installiert, da ein anderes Handy sofort von Odin erkannt wird.
    3. Du hast verschiedene USB-Ports probiert, und benutzt keinen USB-Hub dazwischen.
    4. An einem anderen PC wird auch das zweite Gerät in Odin gefunden, deines aber nicht.
    5. Somit hättest du keine Probleme damit, das Zweitgerät mit Odin zu flashen, aber das Erstgerät wird einfach nicht erkannt.
    6. Du hast Kies und die dazugehörigen Samsungtreiber deinstalliert und einmal frisch installiert, und trotzdem findet Odin das Erstgerät nicht, aber das zweite schon!


    Wenn all das so stimmt, hast du wohl schlechte Karten, da wir einfach nicht mehr auf das Gerät kommen um Änderungen vorzunehmen / neu zu flashen.
     
  11. richy66, 23.05.2011 #11
    richy66

    richy66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Richtig ich sehe das auch so. Mittlerweile ist es sogar so, dass das Teil überhaupt nicht mehr am USB erkannt wird. Ich schicke es ein.

    Danke für eure Geduld,
    Richy66

    Was anderes noch. Könnt ihr datrepair empfehlen oder gibt es auch direkt in Österreich ein Servicecenter von Samsung?

    Thx
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.05.2011
  12. richy66, 31.05.2011 #12
    richy66

    richy66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2010
    So, hab das Teil von w-support retour. Sie sagen es ist ein Wasserschaden... Mist.
     
  13. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Wie kann es unbemerkt zu einem Wasserschaden kommen?
     
  14. Tiha, 01.06.2011 #14
    Tiha

    Tiha Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Haste den kleinen Aufkleber mit den rosa/lila "X" überprüft? Das ist der Feuchtigkeitsindikator. Wenn die "X" nicht mehr zu erkennen sind und verlaufen sind, dann ist's defintiv in den Brunnen gefallen. Die "X" verschwimmen je nach Feuchtigkeitsgrad bis hin zu einer einheitlichen rosa Fläche.

    Ich weiß nicht, ob das auf Deinem Fall zutrifft, aber beim Kauf von gebrauchten Geräten, die eventuell nur einen Softwarefehler vermuten lassen, sollte man sowas auf jeden Fall auch vorher checken.
     

    Anhänge:

    richy66 bedankt sich.
  15. richy66, 01.06.2011 #15
    richy66

    richy66 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2010
    Danke für die Info, die X sind astrein zu erkennen. Jedoch hab ich nachdem es jetzt "eh schon wurscht" ist das Gerät aufgemacht und es hat wirklich diese weiß verkrusteten Anzeichen eines Wasserschadens. Und ja ich habs wohl mal nass gemacht, aber das ist schon 3-4 Monate her, daher hab ich das nicht mehr in Verbindung gebracht. So wie es für mich aussieht ist wohl "nur" der USB-Port im Eimer weil ich immer noch problemlos in den Download-Mode komme.
     

Diese Seite empfehlen