1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gehackt? Interne SD Karte Partitioniert und mit Passwort belegt?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S SCL (I9003) Forum" wurde erstellt von Logo, 26.07.2012.

  1. Logo, 26.07.2012 #1
    Logo

    Logo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem. Und zwar fehlen mir von meiner Internen SD-Karte plötzlich 480 mb. Normalerweise ist er 2GB groß. Nun nur noch1,52 GB. Desweiteren wird mir Sie mir , wenn ich das Handy an den PC anschliese nur noch der Interne Telefonspeicher und die externe SD-Karte angezeigt. Das seltsame ist, dass der Speicher mit Es Datei Explorer übers Handy einsehbar ist. Allerdings sind dort plötzlich Ordner mit einem seltsamen Datum(1.1.1970), welche sich nicht löschen lassen..siehe Anhang. Ich hab es mit Werkseinstellung versucht, Hard Reset, Komplett Neu gemacht mit Odin usw. Mittlerweile hab ich die Original Software von Samsung wiederdrauf (ohne Root-2.3.6). Bevor ich die Originalsoftware wieder drauf gemacht hatte...wurde mein Handy Ferngesteuert. Z.B..Flugzeugmodus ein und aus, beim sms schreiben wurden ständig Buchstaben wieder gelöscht...Notrufe gingen nicht...usw. Dieses Problem besteht zwar zur Zeit nicht mehr, allerdings sind die Dateien noch da.Ich denke das merine interne SD-Karte Partitioniert wurde und mit einem Passwort belegt wurde. Wie kann ich das rückgängig machen?

    LG
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2012
  2. frankie78, 26.07.2012 #2
    frankie78

    frankie78 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    486
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Hallo..

    1,5GB ist normal für die interne Speicherkarte...
    Das was auf deinen 2 Bildern zu sehen ist, ist dein Systempartition, das sich aber auf dem separaten bereich befindet und für Normalnutzer nicht erreichbar sein sollte. Der hat 1,8Gb. Da befindet sich dein Android Betriebsystem drauf.
    Es ist also Gut so das du hier nichts löschen konntest. Das ist nur mit Root möglich.

    Lies dich bitte erst in ein Linux (Android) Betriebsystem ein bevor du da Irgendetwas machst!!!!!

    Das mit dem Datum 01.01.1970 für einige Ordner ist Normal..

    Die Interne und Externe Speicherkarten findest da zb unter "mnt" (Mount)

    Deine Probleme könnten daher kommen das dein Handy aus verschiedensten gründen (Zuviele Apps laufen, Hängende Apps, Schlechter, oder gar kein Empfang usw.) überlastet war während du rumgedrück hattest. Meine Vermutung...

    Ich hab solche Effekte wenn ich Einkaufe, da ist bei mir kaum Empfang und das Handy versucht ständig sich an einen Funkmasten zubinden, da ist es kaum möglich im Launcher etwas zu starten.

    Gruß Frank...

    PS....Finger weg vom "efs" Ordner. Da steht deine Imei nummer und weiter wichtige sachen drin. Solltest es Rooten und unbedacht etwas löschen, dann kannst es auch gleich an die Wand werfen....
     
  3. Logo, 26.07.2012 #3
    Logo

    Logo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Danke für die schnelle Antwort. Trotzdem find ich es Irritierend, das die interne SD Karte sonst immer 2 GB nach dem formatieren angezeigt hat und nu nur noch 1,5 GB.

    LG
     
  4. frankie78, 26.07.2012 #4
    frankie78

    frankie78 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    486
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Ich hatte nie mehr als 1,5 mit Gingerbread...
    Hattest du vorher Froyo drauf??
     
    Logo bedankt sich.
  5. Logo, 26.07.2012 #5
    Logo

    Logo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Ja hatte ich. Dann wird es das sein. Danke Dir nochmals.

    P.S.: Doch beruhigend zu wissen das das normal ist :smile:.

    LG
     

Diese Seite empfehlen