1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gehäuse löst sich links untere Ecke

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von F3ARS, 12.04.2012.

  1. F3ARS, 12.04.2012 #1
    F3ARS

    F3ARS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Hallo Zusammen,

    Seit einigen Tagen habe ich bemerkt, dass sich an der unteren Seite links hinten das Gehäuse löst.
    Ist bis jetzt noch nicht viel, allerdings kommt jetzt schon Schmutz in den Spalt.

    Fährt man mit dem Finger über die stelle ist deutlich zu spüren das es sich gelöst hat.

    Muss man das wegen Preis/Leistung akzeptieren?
    Ist das auch schon jemandem passiert?

    Bitte um Rückmeldung
    lg
     
  2. ollborg, 12.04.2012 #2
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Moin Moin.

    Was verstehst du denn unter Gehäuse? Ist es vieleicht nur der Deckel der an einer Stelle aufgegangen ist oder löst sich das Display ab? Den Deckel kann man ja einfach wieder vernünftig draufsetzen. Wenn sich das Display löst ist natürlich essig und ein Garantie Fall.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk 2
     
  3. espega, 12.04.2012 #3
    espega

    espega Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    228
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Tablet:
    Asus Memo Pad 8
    Da wäre noch interessant zu wissen:
    Wie lange nutzt du das Gerät schon?
     
  4. F3ARS, 12.04.2012 #4
    F3ARS

    F3ARS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Ich habe mal ein Foto gemacht.

    tablet.jpg

    Das Gerät nutze ich seit ca. 2 Monaten

    lg
     
  5. Lenoid, 12.04.2012 #5
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Spielt beim A1 keine Rolle, da das Gerät erst seit November auf dem Markt ist und selbst wenn er es schon so lange hat, sollte so etwas eigentlich trotzdem nicht vorkommen.


    Wie man auf dem Foto erkennen kann, handelt es sich um die Unterseite des A1. Display ist also noch in Ordnung. Auf die Funktion sollte das wohl keine Einflüsse haben.

    Aus der Ferne nur schwer zu beurteilen. Ich würde es erst einmal beobachten und wenn es dich stört einfach mal beim Händler nachfragen. Da du ohnehin 6 Monate Gewährleistung hast und die Beweispflicht beim Händler liegt, bist du aber eigentlich auf der sicheren Seite.
     
  6. ollborg, 12.04.2012 #6
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    So wie ich das jetzt sehe ist es der Rückdeckel, der abgesprungen ist. Dieser muss ja auch entfernt werden um den Akku zu tauschen und sollte sich daher auch wieder korrekt eindrücken lassen. So weit ich weiss gibt es ein Video was diesen Vorgang zeigt. Ich schaue mal...
     
  7. ollborg, 12.04.2012 #7
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
  8. ollborg, 12.04.2012 #8
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Wusste doch das ich es finde. Hier findest du alle Anleitungen:

    RCW07 IdeaPad Tablet A1 Service Training

    Wenn es nur darum geht den Rückdeckel wieder ordentlich draufzusetzen würde ich das auf jeden Fall probieren.
     
    espega bedankt sich.
  9. Bilbo, 15.08.2012 #9
    Bilbo

    Bilbo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Das ist jetzt mal seltsam: Nachdem ich mein A1 kürzlich aus der Schutztasche(!) genommen hatte, musste ich feststellen dass der Deckel an der kompletten unteren Seite abgehoben war. Fragt nicht wie das gehen soll ohne jegliche Gewaltanwendung (Temperaturunterschiede?), ich kann es mir nicht erklären. Wenn man den Deckel bewusst abnehmen möchte, schafft man das ja kaum...

    Jedenfalls ist beim wieder reindrücken eine Plastiknase abgebrochen, so dass sich mir jetzt rechts unten ein ähnliches Bild wie beim Ersteller dieses Threads bietet. Bevor ich mich an Lenovo direkt wende, weiß von Euch jemand woher man günstig einen Ersatzdeckel bekommen kann? Google ist hierbei leider nicht sehr hilfreich. Bzw. sollte ich vielleicht doch Garantie versuchen? Nur kann ich mir die Antwort ja beinahe schon vorstellen: "Na klar, "von selbst" abgehoben...!?"

    Danke schonmal!
     
  10. Lenoid, 15.08.2012 #10
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Ist jetzt zwar nicht die direkte Lösung des Problems aber vielleicht eine Alternative falls das mit der Garantie oder dem Ersatzdeckel nicht klappt:
    Wie wäre es mit einer Schutzhülle wie dieser hier? Also ich meine nur den Rahmen in dem das A1 direkt drin ist. Dann kommt zumindest kein Staub rein.
     
  11. ollborg, 15.08.2012 #11
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Leider habe ich bisher nirgends original Ersatzteile gefunden und ich habe schon oft gesucht. Geht wohl nur über Lenovo.

    Alternativ kannst du ja mal hier im Forum rumfragen. Vieleicht kannst du ja von jemandem der seinen A1 fallen lassen hat einen Deckel erben. Waren ja doch schon einige denen das passiert ist.

    Gesendet von meinem IdeaTab_A1107 mit Tapatalk 2
     
  12. Bilbo, 16.08.2012 #12
    Bilbo

    Bilbo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Danke für die Vorschläge, das mit der Hülle kommt für mich nicht in Frage, gerade wo das A1 so gut in der Hand liegt. Werd dann wohl doch mal beim Service nachfragen... es sei denn: jemand hier der einen Deckel dringend loswerden möchte? ;-)
     

Diese Seite empfehlen