1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gehäuse verformt sich

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von phiberoptik, 11.01.2011.

  1. phiberoptik, 11.01.2011 #1
    phiberoptik

    phiberoptik Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    Hi,

    ich stelle seit ein paar Tagen bei meinem Tab eine unschöne Entwicklung fest - offenbar drückt irgendetwas (Akku?) das Display ganz leicht aus dem Gehäuse, so dass der Gehäuserand an der einen Seite das Display nicht mehr leicht überragt sondern das Display jetzt am höchsten heraus ragt. Wenn man entlang der Kante schaut dann kann man's sehen, oder mit dem Fingernagel ertasten.
    Das Ganze passiert am (von vorne gesehen) rechten Rand des Geräts, da liegt iirc auch der Akku dahinter, würde daher also passen.

    Gleichzeitig beginnt die Akkuelektronik zunehmend, komische Spielchen zu treiben. Der Ladestand springt von 100% auf 40%, nach Neustart ist er wieder bei 98%.

    Jetzt wollte ich mal fragen, ob ich der einzige bin oder ob das öfters vor kommt.

    grz
     
  2. Handymeister, 11.01.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,051
    Erhaltene Danke:
    23,569
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2011
  3. phiberoptik, 11.01.2011 #3
    phiberoptik

    phiberoptik Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    Ist glaube ich ein anderes Phänomen. Die Frontplatte als solche ist noch ok, sie steht nur
    minimalst über den Rand des Geräts.

    Naja, Amazonien nimmts noch bis Ende des Monats zurück.
     
  4. Christof, 11.01.2011 #4
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Kannst Du von der Seite "ein gutes" Bild machen, bei dem das irgendwie erkennbar ist?
    Vom Bild abgesehen, eigene Daten löschen, auf "Werkseinstellungen" gehen und zurückschicken!
     
  5. Cameron, 11.01.2011 #5
    Cameron

    Cameron Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ich glaube kaum, dass man das fotografieren kann. Auch bei mir steht die Glasscheibe am rechten Rand um den Bruchteil eines Millimeters höher als die Fassung. Dort wo das Tab auch durch den dahinter liegenden Akku besonders warm wird. Da dehnt sich wohl durch die Wärme das Material. Was für ein Ausmaß das bei intensiver Nutzung annimmt, bleibt abzuwarten. Bislang habe ich noch nichts gelesen, dass sich ein Tab zerlegt hätte.
     
  6. phiberoptik, 11.01.2011 #6
    phiberoptik

    phiberoptik Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    Stimmt, fotografieren geht praktisch nicht, ist vielleicht 1/10mm oder so. Mit dem Fingernagel merkt man's aber, an den "guten" Stellen bleibt man hängen, an den anderen nicht.

    Ich befürchte jetzt auch nicht dass es sofort auseinander fällt, nur ist das Spielzeug für
    Geräteverformung nach 1.5 Monaten ein wenig zu teuer imo.
     
  7. phiberoptik, 11.01.2011 #7
    phiberoptik

    phiberoptik Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    Interne SD nicht vergessen ;-).
     
  8. Cameron, 12.01.2011 #8
    Cameron

    Cameron Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ist natürlich die Frage, ob dies wirklich erst “neuerdings“ auftritt und somit eine Verformung darstellt. Vielleicht wirkt sich der fette Akku bei allen Tabs so aus, dass das Glas rechts höher steht als links. Und alle andern merken es bloß nicht, weil es ja wirklich ein seeeehr diskreter Befund ist. Ich weiß nicht, ob mein Tab schon immer so war. Bin erst durch dich drauf hingewiesen worden. Bist du dir sicher, dass es sich erst im Lauf der Zeit verformt hat? :)
     
  9. phiberoptik, 12.01.2011 #9
    phiberoptik

    phiberoptik Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    Ich bin mir absolut(tm) sicher dass es sich erst im Lauf der Zeit verzogen hat.

    Glaub' mir, ich bin bei sowas ausgesprochen pingelig ;-).
    Zudem hat die Kante ja auch noch eine Funktion...
     
  10. bemymonkey, 12.01.2011 #10
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Das klingt stark nach nem defekten Akku. Extreme Hitze (wodurch die Gehäuse-Verformungen auftreten), Ladestand-Sprünge... würde ich an Deiner Stelle schnellstens einschicken, vordem der Akku noch bei Benutzung explodiert oder sonst was.
     
  11. urmel6, 12.01.2011 #11
    urmel6

    urmel6 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Hi,

    dass der Akku solche "Anzeigen-Sprünge" anzeigt, ist nicht normal: einschicken!

    ABER diese leichte Verformung ist bei mir auch vorhanden. Das Glas ist allerdings auf der gleichen Höhe wie der Rand (an dieser Stelle, wo der Akku wohl sitzt). Ich denke, das tritt bei jedem auf, der sein Tablet mal 4 Stunden am Stück mit voller Power betreibt, da so ein Akku nun mal wärmer wird und der Prozessor auch.
    Ich hatte anfangs 720p Videos bis der Akku leer war geschaut. Da wird das Tablet schon warm, aber nicht heiß.
    Die Verformung ist inzwischen nicht stärker geworden und ist so minimal, dass das wohl wirklich jeden betrifft.
    Ich kann allerdings nicht 100% mit Sicherheit sagen, ob die Verformung anfangs nicht war.

    Grüße
     
  12. MethodUli, 12.01.2011 #12
    MethodUli

    MethodUli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Bin rechts auch auf gleicher höhe (glas und rand). Mal sehen ob sich das weiter entwickelt. Bin allerdings auch nicht sicher ob es schon immer so war.
     
  13. Fanatiker, 12.01.2011 #13
    Fanatiker

    Fanatiker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2010
    Lipo-Akkus können sich durch falsches laden oder durch einen Defekt aufblähen und letztendlich auch explodieren und einen Brand auslösen.

    Im Modellbau hab ich das schon öfters erlebt.:huh:
     
  14. busman, 15.01.2011 #14
    busman

    busman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Also bei meinem tabbi steht der bildschirm auch mindestens genauso hoch wie die kante des gehäuses, obwohl der akku noch nie wirklich richtig warm geworden ist. es kann aber auch an der schutzfolie liegen, sie liegt am rechten rand direkt an
     
  15. ReneMuc, 22.01.2011 #15
    ReneMuc

    ReneMuc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Beim mir ist rechts der Bildschirm in der Mitte auch höher als an den Ränder, das allein wäre nicht schlimm, aber wenn ich das Tab mit der rechten Hand dort am Rand halte (Höhe wzischen Lautstärke und Micro-SD-Slot, dann gibt das Gehäuse nach und knarzt ziemlich, was insbesondere, wenn man mit dem Teil im Bett liegt und noch was lesen will, ziemlich nervt.

    Habt Ihr das bei Euch auch, ich habe noch 1 Woche Zeit, das Ding bei Amazon umzutauschen, bin mir nur nicht sicher, ob das nächste Gerät das nicht auch hat.
     
  16. outlet, 22.01.2011 #16
    outlet

    outlet Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Jep, ist bei mir auch. Dürfte dann in Erscheinung treten, wenn es an dieser Stelle wärmer wird, stört aber nicht sonderlich
     
  17. marty29ak, 22.01.2011 #17
    marty29ak

    marty29ak Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Hab jetzt bei mir auch mal geschaut, aber bis jetzt hat sich nichts verformt. Alle Seiten genau gleich.
     
  18. urmel6, 22.01.2011 #18
    urmel6

    urmel6 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2010
    So, habe mittlerweile 2 weitere Tabs zu Gesicht bekommen:
    bei beiden war die rechte Seite etwas höher, also ebenbündig Außrenrahmen.
    Im MediaMarkt habe ich auch eines angeschaut. Da war das auch so.
    Also solange da nichts knarrt, ist das wohl normal so.

    Zum Thema "knarren": Also rechts unten befinden sich ja die Abdeckungen für die SIM- + SD-Karte. Je nachdem wie man das Tab hält, stößt man da leicht an die Abdeckungen, und die geben einen leichten "Ton" von sich, da unten drunter etwas Spiel / Hohlraum. Also nicht gleich Planik schieben: Außer es knarrt richtig
     
    busman bedankt sich.
  19. busman, 22.01.2011 #19
    busman

    busman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Genauso sehe ich das auch - allen Tab-usern ein panikfreies Wochenende
     

Diese Seite empfehlen