1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gelbes Dreieck entfernen Galaxy Note

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von Bigtobi, 21.07.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bigtobi, 21.07.2012 #1
    Bigtobi

    Bigtobi Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note3 (SM-N9005)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Leute wen ihr wissen wollt wie ihr das Gelbe Dreieck bei eurem Handy entfernen könnt scheut das Video an.

    Möglichkeit eins geht bei dem Note

    //Edit frank_m: Video entfernt. Grund siehe Beitrag 8.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.07.2012
    earl.grey, Tugi und Readme.txt haben sich bedankt.
  2. frank_m, 21.07.2012 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das steht aber auch schon in de FAQ.
     
    manupot bedankt sich.
  3. Bigtobi, 21.07.2012 #3
    Bigtobi

    Bigtobi Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note3 (SM-N9005)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    aber Video gibt es hier keines! und es gibt auch Leute die Probleme mit den Augen haben so wie ich, und sind froh wen sie ein Video finden.

    ich habe es gut gemeint, und wollte auch mal anderen helfen.
     
    dc_01 bedankt sich.
  4. GT725, 21.07.2012 #4
    GT725

    GT725 Android-Experte

    Beiträge:
    619
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Dafür gibt es mittlerweile auch eine app, es geht also auch einfacher

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  5. frank_m, 21.07.2012 #5
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ja, die App und auch die anderen Methoden stehen ja eben in den FAQ.
     
    manupot bedankt sich.
  6. manupot, 21.07.2012 #6
    manupot

    manupot Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,424
    Erhaltene Danke:
    646
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Toshiba AT300
    Und die sufu spuckt auch einige dinge aus wenn man sie benützt

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  7. earl.grey, 21.07.2012 #7
    earl.grey

    earl.grey Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    296
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Vielen Dank für das Video!!! Ich finde die Anleitungen hier in den Stickies auch eher schlecht als recht. Da ist es zb. bei Handy-FAQ viel besser umgesetzt!

    Also nochmal vielen Dank für das Video
     
  8. frank_m, 21.07.2012 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Braucht man für zwei Clicks in einer App wirklich ein Video? Und die Benutzung der App zeigt er nicht mal ...

    Oh Mann, ich schau mir das Video jetzt zum ersten Mal vollständig an. Was für ein Dilettant!

    WARNUNG: Auf keinen Fall den Haken bei "Phone Bootloader Update" setzen, wie er es beschreibt! Die Einstellung ist sehr gefährlich und sollte niemals gesetzt werden. Dabei werden einige interne Sicherheitsmechanismen des Bootloaders außer Kraft gesetzt, was die Gefahr eines Bricks deutlich erhöht! Den von ihm angestrebten Anwendungsfall erreicht man ohne "Phone Bootloader Update" genau so gut.

    Da es sich um eine Anleitung fürs S2 handelt, sieht man eine der größten Einschränkungen auf dem Note nicht: Wenn man den älteren Bootloader geflasht hat, funktioniert das Display auf dem Note nicht mehr. Man muss die folgenden Schritte also im Blindflug vornehmen, was man Anfängern nicht empfehlen kann.

    Da die Benutzung der App eh nicht erklärt wird, und die anderen Anleitungen gefährlich sind und auf die Besonderheiten des Notes nicht eingehen, werde ich das Video entfernen. In dieser Fassung ist es für den unerfahrenen Note Nutzer keinesfalls zu empfehlen! Haltet euch an die Anleitungen aus den FAQ. Die funktionieren wenigstens, ohne dabei sein Note zu zerstören.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2012
    Miustone, frank e., Krakitauer und eine weitere Person haben sich bedankt.
  9. Bigtobi, 21.07.2012 #9
    Bigtobi

    Bigtobi Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note3 (SM-N9005)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    ok gut zu wissen! zum Glück habe ich den angegebenen haken nicht gesetzt da bin ich ja froh.

    am sonsten hat bei mir alles so geklappt wie er es angegeben hat im Video.

    hätte ich da wohl ein Problem gehabt wen ich hacken gesetzt hätte?
     
  10. iSad, 21.07.2012 #10
    iSad

    iSad Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    10.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2012
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen