1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] 3G im "Leerlauf" und HSDPA bei Verbindung

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von matze91, 17.12.2011.

  1. matze91, 17.12.2011 #1
    matze91

    matze91 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hey,

    habt ihr mal bemerkt das, dass GN sobald es keine aktive Verbindung hat in den 3G Modus wechselt und sobald man einen Link anklikt o.ä. es sofort in HSDPA wechselt.
    Noch mehr die das bemerkt haben?
    Hat das wirklich Sinn? oO
     
  2. androidwissen, 17.12.2011 #2
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Beiträge:
    2,374
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Natürlich hat das Sinn. Nur der Thread hat keinen.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  3. matze91, 17.12.2011 #3
    matze91

    matze91 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Danke, danke das ich lachen durfte...

    Hätte ja auch einfach ein Fehler im Radio oder eine instabile Verbdinung von mir sein können sry das ich Frage.
    Zu mal ich mich Frage ob es wirklich Leistung spart zwischen den Modi zu wechseln...
     
  4. grevenilvec, 17.12.2011 #4
    grevenilvec

    grevenilvec Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Das ist nicht erst seit dem GN, ich kenn das von jedem Androidphone, das ich bisher in den Händen hatte.
    Irgendwo stand mal, dass das in erster Linie deswegen gemacht wird um die HSPA-Kapazitäten des Mobilfunknetzes möglichst 'frei' zu halten, damit es zu keinen Überlastungen kommt. Ob das wirklich korrekt is, kann ich dir nicht sagen, plausibel wäre es auf jeden Fall.
     

Diese Seite empfehlen