1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Abschalte Problem

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von MeAlien, 03.02.2011.

  1. MeAlien, 03.02.2011 #1
    MeAlien

    MeAlien Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Hey Leute ich habe seit gestern folgendes Problem. Wenn ich das Handy nicht wie ein rohes Ei sondern normal (aber sanft) auf den tisch lege dann geht das Handy spontan aus. Selbes Bild wenn ich es in Waage auf den Finger "schlage" aus 3cm fallen lasse.

    Wenn ich das Handy senkrecht oder in Panorama halte dann passiert nix. Ich habe den verdacht das entweder ne Lötstelle zum Akkukontakt kaputt ist oder der Akku ne Macke hat.

    Weis jemand woran es liegen könnte falls ja währe ich für Tiüps dankbar, will es nicht unbedingt einschicken weil ich mein Handy echt gehegt und gepflegt habe das sieht noch aus wie nue und mein Provieder drückt mir dann ein Austauschgerät in die Hand das auf Garantie wie Sau aussieht. (Bierflaschen an der Kante geöffnet oder sowas)

    Danke
    Sebastian
     
  2. djmarques, 03.02.2011 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009

    Blödsinn - da kriegst ein neues.


    Und wird eben was beim Akku sein -

    sitzt der Akku locker drin?
     
  3. MeAlien, 03.02.2011 #3
    MeAlien

    MeAlien Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Das ist kein Quatsch ich hab T-Mobile Businessservice da bekommt man sofort ein Austauschgerät wenn man das eigene abgibt.

    Es scheint mir als würde der Deckel hinten nicht geng drücken. Das heftige Tippen ohne andrücken fürht zum abschlaten wenn ich aber hinten drauf drücke dann nicht.

    Naja und besonders locker sitzt er nicht drin, n halben milimeter lässt er sich vom Kontakt verschieben.
     
  4. hermz, 04.02.2011 #4
    hermz

    hermz Android-Experte

    Beiträge:
    708
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    13.09.2010
    hey,
    das problem kenn ich gut, hatte das am anfang auch dass sich mein sgs sehr oft in der (hosen-)tasche selbsständig ausgeschalten hat.
    dachte erst an ein software-problem, dass es die vielen flashes zu anfang nicht vertragen hat. (was ja absoluter humbug war^^)
    allerdings wars wirklich nur der akku, der etwas zu locker saß, was sich aber relativ leicht lösen lässt:
    in jedem baumarkt gibts diese schaumstoffdichtungen, die man nutzt um fenster oder türen abzudichten. hatte sowas noch zhaus, einfach 2x 1cm abgeschnitten und in den akkudeckel geklebt. seither gabs nie mehr probleme.

    LG
     
  5. MeAlien, 04.02.2011 #5
    MeAlien

    MeAlien Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Hey cooler Tipp, ich hab einfach 4 Stücken Kelbestreifen a 5cm zu kleinen Würfeln 0,5x0,5cm und dann auf jede Ecke das hält auch super.

    Danke Leute!
     
  6. MrBusiness, 04.02.2011 #6
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,863
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Ich hatte schon so viele Handys wo irgendwann später mal ein gefallteter Zettel drin war um Druck auf den Akku zu geben wenn die Abdeckung langsam nach lässt.

    Vorteil:
    - Altpapier ist gratis
    - spurlos entfernbar

    Nachteil:
    - klebt halt nicht, könnte also verrutschen

    PS: beim SGS bisher nicht nötig
     
  7. MeAlien, 05.02.2011 #7
    MeAlien

    MeAlien Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Ja klar so hat es den vorteil der Tesafilm hält den Akku gelcih noch in position und er ist kaum zu sehen wenn ich das Handy aufmache und fällt auch nicht raus, aber darüber zu philosophieren was da besser ist ist ja auch quatsch.
     

Diese Seite empfehlen