1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gelöst: ADB-Remount geht nicht trotz Root

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von Mav3ric, 15.01.2011.

  1. Mav3ric, 15.01.2011 #1
    Mav3ric

    Mav3ric Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Hi, ich habe mir eben einen Splashscreen und eine passende Bootani erstellt.

    Das flashen des screens über fastboot hat einwandfrei geklappt, aber leider will die Ani nicht so ganz.
    Hab keine Kreditkarte, also auch keinen Rootexplorer.

    Jetzt hab ichs über adb versucht. Aber wenn ich adb remount mache, kommt die Meldung: Operation not permitted.

    Also die .zip auf die SD geschoben und die shell geöffnet. SU klappt, ich bekomm die # als prompt. Aber ich kann weder mit cd in system navigieren, noch kann ich die datei direkt mit cp (-f und -i hab ich auch versucht) an die richtige stelle kopieren. Es kommt: Cannot create [] file exists.

    Root habe ich, genauso wie Radio und ENG S-Off. Woran kann das denn liegen? Hab eben nochmal mit CWM die Berechtigungen korrigieren lassen, aber das hat auch nichts geholfen.

    Edit:
    Okay, ich bin alleine weiter gekommen. Hab rausgefunden dass ich über die shell auch erst system im rw remounten muss. Jetzt klappts. Nur will meine Animation nocht nicht (Bleibt schwarz).
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2011

Diese Seite empfehlen