1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[GELÖST] Backflip gerootet - BackUp erstellen: nichts geht

Dieses Thema im Forum "Motorola Backflip Forum" wurde erstellt von Mr.Orange, 18.04.2011.

  1. Mr.Orange, 18.04.2011 #1
    Mr.Orange

    Mr.Orange Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Ich werde so langsam aber sicher verrückt. Backflip ist gerootet, nur wenn ich ein BackUp erstellen will, komme ich bis zum Punkt 1.2 wo es heißt.....su...dann enter.....danach kommt nicht der befreiende Moment, wo nach Superuser-Zugriff gefragt wird sondern....Permission denied....was mache ich falsch??
    Wenn mir jemand helfen könnte, würde ich mich freuen. Habe als System Windows 7 Ultimate 32-Bit Edition, und habe dementsprechend auch die benötigten Treiber und Programme heruntergeladen, und nach Anleitung installiert. Danke im Voraus.:sad:
     
  2. acone, 21.04.2011 #2
    acone

    acone Android-Experte

    Beiträge:
    726
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    06.10.2010
    CMD als admin ausgeführt?
     
  3. Mr.Orange, 24.04.2011 #3
    Mr.Orange

    Mr.Orange Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Hallo acone, nein ich habe cmd nur "normal" ausgeführt und nicht als admin. Werde es ausprobieren, wäre schön, wenn's nur der "Bock" wäre. Danke mal für's erste. Ich hoffe, es wir keine Endlosherumprobiererei....habe schon die anderen Beiträge im Forum gelesen.... der Teufel steckt wohl im Detail...

    Gruß Mr. Orange:)
     
  4. Mr.Orange, 25.04.2011 #4
    Mr.Orange

    Mr.Orange Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Hallo acone, auch mit admin bekomme ich die Nachricht: Permission denied, habe das Backflip auch wieder in den Werkszustand zurückgestetzt und nochmal neu alle Schritte durchexerziert..... ich komme zum selben Ergebnis....siehe oben....
    Gruß Mr.Orange
     
  5. Holzi001, 25.04.2011 #5
    Holzi001

    Holzi001 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    3,216
    Erhaltene Danke:
    3,115
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Galaxy Tab 3 10.1
    Wearable:
    Garmin Vivofit 3
    Lies mal auf Seite 11 der Root Anleitung. Dort hat Moskito was geschrieben, dass es bei Ihm geklappt hat, nachdem er den Cache der Superuser App gelöscht hatte. Vielleicht hilfts!
     
  6. Mr.Orange, 25.04.2011 #6
    Mr.Orange

    Mr.Orange Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Nope, nix hilft....Virenscanner abgeschaltet...auch nix...wieder auf Werkseinstellungen zurücksetzen....??? Nochmal von vorn.....ödet mich irgendwie an....1.5 läuft an sich gut...aber für 2.2 oder Mods gibt's halt mehr apps....nur das wäre ein Argument ein Flash durchzuführen......
     
  7. acone, 25.04.2011 #7
    acone

    acone Android-Experte

    Beiträge:
    726
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    06.10.2010
    :thumbsup:

    ...aber im Ernst, mal an nem anderen Rechner versucht? Vielleicht der Virenscanner?
     
  8. Mr.Orange, 27.04.2011 #8
    Mr.Orange

    Mr.Orange Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Phone:
    Motorola Backflip
    Many THX an alle, die mir geholfen haben, das kleine Mistding, genannt Motorola Backflip MB 300 zu "enträtseln". Habe es mit meinem Zweitrechner nun doch geschafft, Vista anstatt Windoof 7, Virenscanner off.....vielleicht hatte der allzu aggressive Bitdefender vom Windoof 7 etwas persönliches gegen das Motorola....naja, wer weiß??? Ich hab's geschafft, und bin froh darüber. Ich hoffe, ich kann in Zukunft auch in diesem Forum meinen Beitrag dazu leisten, anderen "Frischlingen" zu helfen.
    Greets Mr.Orange
     

Diese Seite empfehlen