1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Defy crasht kurz nach dem Boot

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von KOREAKOREA, 18.07.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KOREAKOREA, 18.07.2011 #1
    KOREAKOREA

    KOREAKOREA Threadstarter Gesperrt

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Hi,

    hab in einem Zustand geistiger Umnachtung über CWM nen System Restore des orginalen Nandroid backups gemacht, um einige Systemdateien in ihren Ursprungszustand zu versetzen.
    Dabei ging leider 2ndInit und CWM flöten, das Problem: ich habe SetVsel mit Apply@Boot laufen, welches die Modules benötigt die mit 2ndInit oder Milestone OC geladen werden können.

    Nun startet also beim Boot SetVsel, und crasht direkt das System weil das Modul nicht geladen ist.

    Krieg ich ich 2ndInit irgendwie über die stock recovery installiert? Oder kann ich SetVsel irgendwie remote übern PC deinstallieren ohne das das Defy booten muß?

    Ich möchte es wirklich vermeiden zu wipen weil ich meine Apps+Einstellungen+SMS etc gern behalten möchte:(

    HilfeHilfe grosse Not!
     
  2. KOREAKOREA, 18.07.2011 #2
    KOREAKOREA

    KOREAKOREA Threadstarter Gesperrt

    Beiträge:
    475
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    06.05.2011
    Problem gelöst, ich habs geschafft in den paar Sekunden die vorm Crash blieben SetVsel zu deinstallieren. Juuuuuuuuuuuuuhhhuuuuuuuuuu:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen