1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[gelöst] Defy+ mit Rom- und Bootproblemen

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von nirvash, 15.01.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nirvash, 15.01.2012 #1
    nirvash

    nirvash Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Hallo alle zusammen!

    Ich habe da ein paar probleme mit dem Defy+ meiner Mutter. Hab schon überall gesucht, aber nicht ein bisschen fündig geworden

    Habe ihr das Gerät simlockfrei online gekauft, android 2.3.4 war installiert.

    Hab dann anfang Jänner das OTA-Update auf 2.3.6 gemacht. Abends dann hats mich gereizt, das Handy zu rooten und MiUI zu flashen. Rooten ging, CWM installieren auch, selbst das Backup des bestehenden Originalroms, welches ich noch immer auf der SD habe.

    Dann Fullwipe durchgeführt, MiUI installiert, ohne Probleme oder Fehlermeldungen, dann neu booten wollen, bliebs mir am Motorola Logo hängen, ca 15. min. Habe dann versucht, auszuschalten, was nicht ging, also Akku entfernt, bissl gewartet und neu gestartet.

    Dann blieb ich im Bootloader-Modus hängen, keine Chance mehr auf Recovery. Hab dann schon ein bisschen angst gekriegt, das es hinüber ist.

    Hab mir dann von hier http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-motorola-defy-plus/176180-ubersicht-motorola-defy-roms.html ein deutsches 2.3.6 StockRom geladen und mittels RSDLite geflasht. War auch laut RSD erfolgreich, nur leider komm ich wieder nur in den Bootloader-Modus.

    Habs dann mit einer anderen versucht, ging auch nicht. Die einzige was geht, ist die 2.3.6 Asia-Version. Nur in dieser Version stimmen Uhrzeiten mit eingehen Anrufen und SMS nicht überrein. Soll heisen, SMS kommt um 13 Uhr, System sagt aber 21 Uhr oder ähnliches. Downloads aus dem Market gehen über UMTS oder HSDPA auch nicht, den Market kann ich aber ohne weiteres öffnen.

    Hab dann die Asia-Version gerootet, wieder CWM-Recovery installiert, und nach einem Fullwipe das Backup vom OriginalRom zurückgespielt, komm da auch nur wieder bis zum Bootloader-Modus, also bootet nicht.

    Wie schaff ich es nun wieder auf die Original 2.3.4 oder das 2.3.6Update zurück?

    Hab mir von einem anderen Defy+ die Systemdaten rausgeschrieben:

    Build: 4.5.1-134_DFP-132
    Systemversion: 45.0.1320.MB526.Retail.en.DE


    Bitte um Hilfe, vielen Dank.

    //edit: könnte es sein das das vierte Rom von oben hier genau das Rom ist das ich suche, dh. ein 2.3.6er Update-Rom für Österreich, Schweiz, Deutschland??//
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2012
  2. nirvash, 16.01.2012 #2
    nirvash

    nirvash Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2012
    So, Problem gelöst. Dieses besagte ROM hat das Defy+ wieder benutzbar gemacht. auf zu fröhlichen neuem rooten... :thumbsup:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen