1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Defy Problem - Akku Defekt?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Spotss, 21.02.2012.

  1. Spotss, 21.02.2012 #1
    Spotss

    Spotss Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Schönen guten Abend,
    Ich habe folgendes Problem.
    Es find vor ca einem Monat an ( zu Beginn der gefühlten Eiszeit), mein Display ging nicht immer an wenn ich das Display aktiviert hatte. Man konnte das Handy bedienen aber das Display blieb schwarz. Nach erneutem Locken und 10 sekündigen Warten ging der Bildschirm an. Seit kurzem musste Ich mein Handy immer neustarten (Akku raus / rein) und seit heute geht das Handy nur noch am Ladegerät an, wenn ich es abziehe geht es nach ein paar Sekunden aus. Wenn ich das Ladegerät dann wieder anschließe springt das Laden des Akkus in 20er Schritten nach oben bis 100%.
    Ist der Akku nun Defekt? oder sollte ich das ganze Handy einschicken.

    Rom ist übrigens WajkUi 2.2.3

    Schönen abend wünsche ich noch
    Spotss

    PS: Der Titel ist vllt unglücklich formuliert.
     
  2. JohnMcLane, 21.02.2012 #2
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Hört sich ziemlich nach einem defekten Akku an. Kannst du das irgendwie austesten? Hat noch ein bekannter von dir n defy?

    Gesendet von meinem MB525 mit Tapatalk
     
  3. Spotss, 22.02.2012 #3
    Spotss

    Spotss Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Hallo JohnMcLane,
    nein habe Ich leider nicht. Ich werde mir wohl dann mal einen neuen Akku kaufen. Wenn der Akku mehr Kapazität hat als der normale Defy Akku, lädt das Defy den Akku trotzdem bis 100% auf?
     
  4. JohnMcLane, 22.02.2012 #4
    JohnMcLane

    JohnMcLane Android-Experte

    Beiträge:
    884
    Erhaltene Danke:
    167
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Nach den Erfahrungen mit dem Akku des defy+, würde ich vom jetzigem Standpunkt her sagen, dass es nur den vorgesehenen Akku richtig lädt. Ich lasse mich aber gern eines besseren belehren! :)

    Gesendet von meinem MB525 mit Tapatalk
     
  5. Spotss, 24.02.2012 #5
    Spotss

    Spotss Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    So. Es ist ein Akku Problem gewesen danke für hilfe John :)
     
  6. Spotss, 25.02.2012 #6
    Spotss

    Spotss Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    So ich bins nochmal, das Akku Problem ist jetzt behoben.
    Dennoch spinnt das Display noch. Beim ersten Versuch das Defy zu entsperren , bleibt das Display schwarz. Bei dem darauf folgendem Versuch nach ca 15 Sekunden funktioniert das Display. Hat wer eine Idee?
     
  7. Hans Huckebein, 10.03.2013 #7
    Hans Huckebein

    Hans Huckebein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Wie hast du das "Akku-Problem" behoben?
    Mein original Akku spinnt seit kurzem völlig und ist nicht mehr zu benutzen! In einem externen Ladegerät wird er als "voll" gezeigt. Ins Defy eingesetzt kann ich das Handy aber nicht mehr einschalten. Mit angestöpseltem Ladekabel geht die Akkuanzeige von 4% auf 20% dann auf 60% und schließlich auf 100%. Starte ic das Telefon und ziehe das Ladekabel ab, dann geht es aus!
     

Diese Seite empfehlen