1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Fragen zu Motoblur und Apps

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von matom, 26.05.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matom, 26.05.2011 #1
    matom

    matom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2011
    Hallo Anroid-Gemeinde,

    da dies mein erste POst ist mal kurz zu mir.
    - 31 Jahre
    - verheiratet 1 Kind
    - Dipl. Ök. arbeite beim KFZ Zulieferer in der Steuerabteilung
    -------------------------------------------------------------

    Ich habe diese Woche von mir und meiner Frau den Mobilfunkvertrag verlängert und wir haben uns beide für das Motorola Defy entschieden und gegen das Samsung Wave. War hauchdünn aber das große Display und die Robustheit und die Apps gaben den Ausschlag.

    Habe mich nun schon ein wenig eingelesen in die Thematik. Was mich im Moment beschäftigt ist diese "motoblur geschichte" so wie ich das Verstanden habe ist dies eine Software die sich über das Anroid legt und mir shortcuts aufs Display legt mit denen ich einfacheren Zugriff auf bestimmte Dienste habe.

    Ich habe aber auch gelesen das dieses Motoblur viel Ressourcen frisst bzw auch mitverantwortlich für sporadische Ruckler und ladezeiten ist.

    Was ich mit dem Handy machen will:

    - Telefonieren
    - SMS
    - Gelegentlich online E-mails
    - Facebook nutzen
    - Da ich viel Fahrrad fahre werde ich das enthaltene Navi auch nutzen

    Brauche ich zwingend Motoblur? So wie es im Moment scheint würde ich gerne erstmal das "nackte" Android nutzen.

    Kann ich dann trotzdem die oben beschreibenen Dinge mit dem Telefon machen?


    Gibts gute Alternativen für das Motoblur?

    Gibts irgendwo eine Faq wie ich das Telefon beim ersten starten einrichte bzw wie ich wo welche Apps herbekomme?

    Kosten Apps was?



    Viele Fragen, schon mal vielen Dank für eure Hilfe,
     
  2. kabby, 26.05.2011 #2
    kabby

    kabby Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    eingelesen und dann die frage? :D

    also, beim einschalten des handys wählstze die sprache aus - dann bei verbindungen überspringst du es einfach und gut ist ;)

    blur is dazu da, das du im fall eines falles (siehe "wahrheit über blur" thread)

    kannst auch ohne blur einzurichten alles nutzen :)
    musst für den markt nur ne google email regestrieren (kost ja nix) und auf geht die gaudi

    *edit*

    ich nutze den blur kram garnicht, viele andere auch nicht. man brauchs auch net find ich.

    daten vom handy/speicherkarte lassen sich so sichern am pc, kontakte und sms lassen sich perfekt mit MyPhoneExplorer sichern :)
    kost nix - geht schnell und unkompliziert (bei myphone explorer einfach auf hilfe klicken - da steht was man einstellen muss - grad fürn neuling hilfreich)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2011
    matom bedankt sich.
  3. matom, 26.05.2011 #3
    matom

    matom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2011
    ja sry ^^,
    nicht alles im Detail gelesen. :)

    Ich habe ein Google-Konto ist das damit gemeint oder brauch ich eine richtige Google E-mail?
     
  4. kabby, 26.05.2011 #4
    kabby

    kabby Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    na na na, brauchst doch net sorry sagen :D war schon ironisch gemeint deswegen doch der :D smiley :)

    alles im detail lesen wäre bei manch 200 seitigem thread ein weeenig heftig :D

    öhm, ich blick bei den google/youtube zeuchs netmehr wirklich durch.
    also du musst für den android markt auf jeden fall ne email haben (username@gmail.com) und halt n passwort.

    würd abwarten und das dann am handy machen - schön per wlan zu hause zum beispiel.

    u have post :)
     
    matom bedankt sich.
  5. darthmarco, 26.05.2011 #5
    darthmarco

    darthmarco Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Tablet:
    HP Touchpad
    Glückwunsch zu den erstandenen DEFY´s

    ich empfehle dir auch nen anderen launcher. auf motoblur kann man verzichten. ich benutze den launcherpro und bin sehr zufrieden.

    ich habe mein Defy beim der ersten inbetriebnahme erstmal ohne Sim benutzt. so konnte ich in ruhe und ohne Datentransfer die wichtigsten Sachen machen und installieren über WLan.
    nachdem ich dann den Datentransfer gesperrt hatte und einige apps drauf hatte zum Kontakte überspielen etc. habe ich die Sim reingeschoben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2011
    matom bedankt sich.
  6. kabby, 26.05.2011 #6
    kabby

    kabby Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    erklärste bitte nem neuling was n launcher ist? :D

    das wäre fair und is jezze deine aufgabe höhö :D
     
    matom bedankt sich.
  7. kaiko, 26.05.2011 #7
    kaiko

    kaiko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Phone:
    Samsung S7
    Atze04, Paprikaschote, matom und eine weitere Person haben sich bedankt.
  8. matom, 26.05.2011 #8
    matom

    matom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2011
    Danke Kabby :)

    So hab mal den ersten post zum thema Motoblur durchgearbeitet. was mir noch nicht ganz klar ist. Kann ich ohne Motoblur mein Telefon updaten? Bz bald auf Android 2.2 ?

    Geht das dann über das Googlekonto/googleemail?

    Vom launcher Pro habe ichauch schon viel positives gelesen, kann mir aber unter der Oberfläche nix vorstellen.

    Die Motoblur Oberfläche kenne ich jetzt und konnte auch damit schon spielen Dank einem Link von dieser Seite.

    habe Wlan zu hause. kann ich dann einfach von meinem Defy über Wlan (Wap2 verschlüsselung) mein Googlekonto eröffnen und anfangen Apps vom market zu laden?
     
  9. darthmarco, 26.05.2011 #9
    darthmarco

    darthmarco Android-Experte

    Beiträge:
    521
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Tablet:
    HP Touchpad
    @kabby : das kann man sich in diesem Forum wunderbar aneignen :biggrin:

    JA.. Genauso gehts ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.05.2011
  10. MaGiXeN, 26.05.2011 #10
    MaGiXeN

    MaGiXeN Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    339
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Xperia X Compact & Z3 Compact
    Tablet:
    Nexus 7 (2013) LTE
    Motoblur setzt eine Registrierung voraus, was aber auch mit einer anderen Mailadresse als die von Google geht.
    Das Update Over the Air geht nur mit dem Motoblurkonto, aber du kannst auch über die Motorola Software Updaten, sprich über den MSU - MotorolaSoftware Updater, für letzteren benötigt man kein Motoblur Konto, hier wird das Update dann über den PC per USB Kabel gemacht.

    Zum Testen würde ich mal den GoLauncher probieren, der ist kostenlos und steht dem LauncherPro in nichts nach wie ich finde. Und du bekommst so nen einblick in einen Launcher, ganz ohne Geld zu bezahlen.

    Ja kannst du!


    Und noch ein herzliches Willkommen im Android-Hilfe.de Forum, wünsche dir hier schon mal viel Spaß
    greetz magixen
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2011
  11. kaiko, 26.05.2011 #11
    kaiko

    kaiko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.03.2011
    Phone:
    Samsung S7
    Ganz ehrlich...ohne hier Werbung zu machen, finde ich GOLauncher um weiten besser als LauncherPro!
    :flapper:
     
  12. molex, 26.05.2011 #12
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
    Willkommen im Forum matom :winki:

    Ich hab den Threadtitel mal angepasst. Laut Forenregeln bitte nur eine Frage pro Thread. Solltest du noch andere Fragen haben, nutze die Forumsuche. Findest du dort nichts, eröffne bitte einen neuen Thread.
     
    matom bedankt sich.
  13. TommyRoeff, 26.05.2011 #13
    TommyRoeff

    TommyRoeff Gast

    Naja Geschmackssache.
    Der App Drawer gefällt einfach nicht beim GoLauncher. Ist langsam und stockig(subjektiv).

    Launcher Pro ist für´s Defy meiner Meinung nach immer noch der Beste auch unter Android 2.2.

    BTT.: ohne Motoblur kannst du das (irgendwann mal hier kommende....)
    Update auf 2.2 nicht OTA einspielen. Wie es allerdings über den MSU ausschaut kann ich nicht sagen.
    Allerdings spätestens wenn die .sbf hier im Forum sind bekommt man Frojo auch ohne Motoblur...

    (OTA= Update over the Air- direkt aufs Tel z.B. über WLan)
    (MSU= Motorola Software Updater)Motorola - Support - Software Update

    Gruß
     
  14. matom, 26.05.2011 #14
    matom

    matom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2011
    Hallo vielen Dank für die Hilfreichen antworten.

    Dann werde ich motoblur erstmal weglassen, der Updateservice über MSU hört sich vernünftig an, bei mir und meiner Frau.
    Denke mal ist besser da meine Frau eh son bisserl Angst vor der neuen Technik Generation hat.

    Bekommt man eine Info über anstehende updates oder sollte ich das Handy dann 1 x im Monat anschliessen und MSU ausführen?


    Werde dann beim ersten Start motoblur überspringen und mir erstmal ein googlemail einrichten und dann mal auf dem App markt umgucken.


    Hat wer ein paar Tipps für kostenlose sinnvolle apps die ich mal zum testen installieren kann und auch wieder deinstallieren? um ein Gefühl für Android zu bekommen.

    MFG


    @Mod sry für die weiteren Fragen aber ich glaube extra dafür ein neuen Post aufmachen wird unübersichtlich.
     
  15. D3f3kt, 26.05.2011 #15
    D3f3kt

    D3f3kt Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Warum ratet ihr in einem solchen Thread immer gleich von Motoblur ab? Da werden negative Sachen genannt, positives unter den Tisch geworfen und so weiter.
    Dann mach ich das mal.

    Ja, viele mögen Blur nicht, weil sie meinen das es viele Ressourcen nutzt. Die andere Seite erwähnen sie nicht.

    Motoblur ist eine Kombination aus dem Launcher und einigen Diensten. Zum Beispiel sind Facebookfunktionen, sowie ein Twitterdienst und so weiter, direkt integriert und fügen sich direkt ins System ein.
    Was die Leistung angeht, erreiche ich in den tollen Benchmarks mit meinen "verblurten" System genauso viele Punkte wie andere ohne Blur.
    Des weiteren ist es Möglich mit Motoblur über eine Motorolaseite sein Handy orten und aus der Ferne löschen zu können, im falle eines Diebstahls oder verlustes.

    Ich benutze die Blurdienste und finde sie toll. Das hier Grundsätzlich davon abgeraten wird, nur weil es einige nicht mögen kann ich nicht verstehen. Jeder hat eine eigene Meinung und man sollte nicht immer alles nur schlecht reden. Bleibt bei sowas doch bitte einigermaßen Objektiv.

    P.S.
    Ressourcenverbrauch, ihr glaubt doch nicht ernsthaft, das Blur, wenn man Facebook, Twitter, das Wetterwidget und so nutzt, mehr Ressourcen braucht als wenn ich mir die ganzen einzelnen Apps so installieren und sie genauso die ganze Zeit laufen?

    Gesendet von meinem MB525 mit der Android-Hilfe.de-App
     
    matom, shinebar, Paprikaschote und eine weitere Person haben sich bedankt.
  16. ardolas, 26.05.2011 #16
    ardolas

    ardolas Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Mahlzeit
    Zwingend brauchst Du es nicht, aber es schadet Dir auch nicht. Ich bin selbst noch recht "neu" bezüglich Defy und Android und sehe das vermutlich auch noch etwas anders, als viele alte Android-Hasen hier.

    Wie schon gesagt, MotoBlur brauchst Du nicht, allerdings verzichtest Du dann auf anderen - ich nenne sie mal so - Annehmlichkeiten, die Du sonst durch Apps aus dem Market lösen müsstest. Zum einen ist da der Lokalisierungsdienst mit Fernlöschfunktion, falls Du Dein Defy mal verlieren solltest. Dieses ist mit MotoBlur kostenlos, Fremdlösungen aus dem Market wollen bezahlt werden.

    Mit einem MotoBlur-Konto werden auch Deine Kontakte auf einem Server von Motorola gesichert. Gehts Defy doch mal kaputt oder Du verlierst es (oder Du kaufst Du irgendwann ein anderes Motorola mit MotoBlur), hast Du, nach Einrichten des MotoBlurkontos, sofort Deine Kontakte wieder auf dem Gerät - ist nicht aufs Defy beschränkt, nur auf Motorola und MotoBlur.

    Auch klappt mit MotoBlur die Verknüpfung der (z.B.) Facebook-Kontakte mit den Telefonkontakten sehr gut. Ist auch mit Apps aus dem Market lösbar, MotoBlur bringst kostenlos mit.

    Als Anregung solltest Du Dich vielleicht erst mal so mit dem Defy und dem MotoBlur beschäftigen, mit einem Zurücksetzen wirst Du auch MotoBlur wieder los, wenn Du dann die Einrichtung dafür überspringst. Über das Aussehen der Widgets lässt sich sicherlich streiten, aber für die ersten Gehversuche reichen sie allemal. Hat man erst mal ein Gefühl für das Gerät und Android bekommen, kann man sich danach auch nach anderen Launchern, Apps etc umschauen.
    Es gibt für so ziemlich alles Alternativen, die meisten guten kosten jedoch Geld (auch der erwähnte LauncherPro, sofern man auch die Widgets von diesem Launcher benutzen will).
    Eine recht brauchbare Anleitung gibts von Motorola direkt, z.B. hier direkt als PDF.

    Im Android-Market gibts eine recht beachtliche Auswahl an Apps, darunter etliche gute die kostenlos sind (aber meistens Werbeeinblendungen haben), einige andere bekommt man für recht kleines Geld - was sich in der Menge dann auch summieren kann. Die Preise bewegen sich zwischen einigen Cent bis einige Euros. Man sollte auf jeden Fall immer zuerst die Erfahrungsberichter der anderen Nutzer lesen, aber bitte nicht nur die letzten drei, einfach auf "Mehr" klicken und schauen.

    Ich selbst habe nach 1 1/2 Wochen intensiven herumspielens und ausprobieren auch den LauncherPro Plus installiert und ein paar Apps, alles zusammen waren keine 10 Euro. Updates sind (sollten) Kostenlos sein und die Apps sind mit Deinem Google-Account verknüpft. Sprich, wechselst Du das Android-Smartphone (oder setzt es zurück auf Auslieferungszustand), kannst Du die Apps gleich wieder installieren, ohne sie erneut kaufen zu müssen.

    Viel Spaß mit dem Defy :)
    Ralf
     
    matom bedankt sich.
  17. matom, 27.05.2011 #17
    matom

    matom Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2011
    Hallo und danke,

    hab das Defy nun seit gut 20 Stunden und musste schon 1 x laden wegen Dauerbenutzung und Einrichtung. :biggrin:

    ich habe mich nun doch entscheiden das Motoblur zu aktivieren. Was ich bisher nicht bereue. Anscheinend arbeite das Motoblur dezent im hintergrund bisher keine negativen Erlebnisse.

    Das Handy wurde mit Eclair ausgeliefert und update 2.51...

    Weiss gar nit was die alle haben finde das die kamera gute Bilder macht.


    Habe ich eigentlich schon spiele vorinstalliert oder muss ich downloaden?

    MfG
     
  18. ardolas, 27.05.2011 #18
    ardolas

    ardolas Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Es sollte eigentlich 2.51. update 1 sein, aber ich denke das passt schon :)
    Trotz LauncherPro werkelt bei mir im Hintergrund auch MotoBlur, bei normaler Smartphone-Nutzung, sprich Email, SMS, mal schnell google befragen - und natürlich AUCH telefonieren (ja wirklich, sowas mach ich mit dem Defy :)) hält der Akku bei mir 3-4 Tage.
    Die Kamera ist durchaus Ok, für Schnappschüsse ziemlich gut zu gebrauchen. Mit Blitz dauert das Auslösen leider nur etwas länger, gefühlte 2 Sekunden, dafür gibts nen Vorblitz und keine roten Augen :) Je nach Lichtverhältnissen stimmen die Farben nicht wirklich, Orange ist z.B. auf den Bildern kräftiger wie Original.

    Thema Spiele: hab gehört, dass bei einigen Defys auf der 2GB Speicherkarte schon einiges drauf war, was man installieren kann, bei mir war sie leer. Allerdings muss ich gestehen, dass ich noch nie ein großer Zocker war, auf mein Defy hats nur Solitair und ein Schachprogramm geschafft. Im Market solltest Du aber fündig werden.

    LG
    Ralf
     
  19. Meikel_61, 27.05.2011 #19
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    @ matom,
    schau einfach hier im grossen Forum unter der Rubrik Android nach, da kannst du dich schlaumachen , da gibts Listen von guten kostenlosen Apps....und ne Menge Hilfe.
     
  20. Damel, 27.05.2011 #20
    Damel

    Damel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Hi an Alle

    Ich habe bei meinem Defy das Problem das mir die Tasten der Tastatur zu klein sind gibt es da vielleicht irgendwelche Apps oder so die Abhilfe schaffen können?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen