1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Handy gebrickt, Odin hängt, was tun?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Schlupfi, 16.02.2011.

  1. Schlupfi, 16.02.2011 #1
    Schlupfi

    Schlupfi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Hallo,

    ich bin noch neu hier und nach eingängigem studium des forums seit gestern nun auch besitzer eines galaxy s, das ich nach ca. 2std softwareseitig "zerstört" habe.:crying:

    Also folgendes war los:
    bei der ersten begutachtung fand ich raus, dass wohl
    - Firmware 2.1 JM1 drauf ist und
    - die 3-Tasten Kombis nicht funzen.

    also hab ich mir (hab übrigens linux) adb und heimdall installiert, den 3-Tasten-Fix aus dem entsprechenden Thread runtergeladen, das telefon nach einigem rumprobieren per adb in den Download-Modus geschickt, den adb-server wieder gekillt, und dann versucht, per Heimdall-Frontend den entpackten fix als boot.bin und Sbl.bin ins telefon zu flashen.

    aber beim druck auf start ist das heimdall fenster einfach verschwunden.
    BTW ich hab heimdall 1.1.0, weil ich die libusb1-0 nur in version 1.0.6 habe.

    ich also das handy angesteckt, neu gestartet, läuft, 3-tasten-kram geht trotzdem nicht.

    selbes spiel von vorn, gleicher ausgang, handy geht, 3er-kombi nicht. also ins terminal und heimdall im textmodus angesprochen. augenscheinlich hat das verbinden mit dem phone geklappt, das senden bricht aber bei 0% ab. die ganze aktion dauert auch nur knapp eine sekunde.

    also altes spiel: handy ab, neustart: geht nicht: Phone--!--Pc (also der böse screen mit dem gelben warndreieck)

    ich hab mir diesen 301kohm-plug gebaut und bekomme ihn damit auch in den download-modus, aber Heimdall schafft es anscheinend nicht, auf dem phone zu schreiben, beim verbose modus sagt er vorm abbrechen ein paar mal error -99....

    ich hab dann auch den pc nochmal in windows gebootet, kies und odin installiert und komme da auch nicht weiter. odin bleibt bei setup connection.. hängen.

    ich weiß nicht, was ich sonst noch tun kann und hoffe auf eure hilfe


    Danke für's lesen, sorry, wenn's 'n bisschen lang ist
     
  2. frank_m, 16.02.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hallo,

    kannst du aus der Zeit vor deinen Flash Versuchen sicherstellen, dass die USB Verbindung einwandfrei ist? Das i9000 ist für viele USB Anschlüsse kritisch, da es recht viel Energie entnimmt. Teste es mal an anderen USB Anschlüssen und ggf. auch an anderen Rechnern.
     
  3. Donald Nice, 17.02.2011 #3
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Ich habe auch ein paar flash-Erfahrungen unter Linux mit Heimdal und hatte ähnliche Erfahrungen wie du auch wenn bei mir der 3-Button-Mode von Anfang an funktionierte..

    Aber abgesehen davon, war mir das zu unsicher und ich hab mir auf meinen Laptop Windood/Linux im Multiboot draufgespielt (nur um zu flashen). Seitdem flashe ich nur noch mit ODIN unter Windows. Ich persönlich halte das für komfortabler und sicherer, vor allem weil alle tuts dafür geschrieben werden.
     
  4. DrMole, 17.02.2011 #4
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Hallo

    Würdest du die Anleitung, nach der du vorgegangen bist, posten oder Verlinken?
     
  5. scheichuwe, 17.02.2011 #5
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Wenn's bei setup connection hängt, dann
    - Kies beenden
    - Odin als Administrator starten
    - nochmal versuchen
     
  6. TheDarkRose, 17.02.2011 #6
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    heimdall hat ne funktion die den phone-!-pc-screen wieder behebt

    Code:
    heimdall close-pc-screen
    Ps. Heimdall ist um einiges stabiler als Odin. Das Problem liegt an der USB-Hardware des SGS, die manchmal keine stabile Verbindung aufbaut.

    Edit: Leider geht die Heimdall Gui iwie nicht. Weiß auch nicht warum. Die schließt sich einfach und tut nichts.
     
    Donald Nice bedankt sich.
  7. Schlupfi, 17.02.2011 #7
    Schlupfi

    Schlupfi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2011
    heureka!!! es geht wieder und hat dank des FIX aus diesem forum auch den download und den recovery-modus.

    der fehler war recht simpel und ich könnte mir in den a**** beissen, dass ich dass nicht gleich probiert habe.

    der fehler war, dass ich heimdall nicht mit root-rechten ausgeführt hatte:thumbdn:. jetzt hab' ich's in einer root-shell (linux-kram) gestartet und es ging "like a charm".
    hätte man auch gleich drauf kommen können, nachdem adb auch ohne sudo-kommando den dienst verweigert hat. :rolleyes2:
    schade, dass heimdall irgendwie keine dokumentation/man-page zu haben scheint, die einem sowas sagt; merkwürdig, dass es trotz fehlendem sudo trotzdem in der lage ist, einem das phone zu "zerschießen"... naja, was soll's, geht ja wieder.

    DANKE trotzdem für die schnellen antworten und sorry, dass ich eure zeit vergeudet habe. :blushing:

    ich werd' mich dann jetzt mal dran machen, 'ne aktuelle firmware draufzuschicken.
     

Diese Seite empfehlen