1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[gelöst] HTC Sensation: Touchscreen funktioniert nicht mehr nach falschem Flashen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von yuccaa, 27.11.2011.

  1. yuccaa, 27.11.2011 #1
    yuccaa

    yuccaa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Hallo,

    folgendes ist mir passiert:

    Ich hatte mein Vodafone-gebrandetes Sensation gerootet und auf S-OFF gestellt. Bootloader ist der 1.18.0000 (wohl der falsche).
    Anschließend wollte ich die RUU_Pyramid_HTC_Europe_1.45.401.3_Radio_10.56.9035 .00U_10.14.9035.01_M_release_219990_signed.exe flashen. Habe also die CID auf 11111111 gestellt und die RUU.exe gestartet. Jedoch konnte der Flashvorgang nicht erfolgreich beendet werden und das Handy hat nur ein HTC-Logo mit 4 Warnschildern in den Ecken des Displays angezeigt.
    Daraufhin habe ich erst die RUU_Pyramid_Vodafone_DE_1.27.162.1_Radio_10.42.900 7.00P_10.11.9007.15_M_release_191975_signed.exe geflasht. Das Handy bootet wieder bis zu PIN-Eingabe aber der Touchscreen funktioniert nicht mehr (auch nicht die 4 Tasten unterhalb).
    Danach habe ich die RUU_Pyramid_Vodafone_DE_1.45.162.1_Radio_10.56.9035.00U_10.14.9035.01_M_release_207289_signed.exe geflasht (war ursprünglich auf dem Handy) in der Hoffnung dass der Touchscreen wieder geht. Das ist leider nicht der Fall.

    Kann mir bitte jemand helfen das Problem zu lösen?


    Edit: Habe übrigens vorher mit CWM ein Backup gemacht. Leider wird das Handy nicht von adb erkannt sodass ich das Backup flashen könnte ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2011
  2. MaoHD, 27.11.2011 #2
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Wie hast du denn das Backup mit CWM gemacht?
    Starte das Handy mal im Bootloader (Volume down + Power) danach geh auf Recovery, führe beide Wipes durch und spiele das Backup ein ;)
     
  3. yuccaa, 27.11.2011 #3
    yuccaa

    yuccaa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Also über den Menüpunkt Backup/Restore habe ich das backup gemacht, glaub ich. Habe jedenfalls Data.img, Boot.img usw. alles da.

    Wie genau spiele ich das Backup über fastboot ein?

    Mein Hboot ist <LOCKED> und Version 1.18.0000, aber S-OFF. Wie bekomme ich jetzt ohne adb einen unlocked bootloader auf das Handy?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2011
  4. MaoHD, 27.11.2011 #4
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Dann musst du nochmal das Revolutinary Tool laufen lassen damit der Bootloader wieder entsperrt ist und CWM installieren, dann im Recovery wieder auf Backup & Restore und Restore auswählen.


    Edit: Da dein Touch ja nicht geht, hast mal versucht in Bootloader zu starten und adb zu starten? Klappt das nicht sollte die Lösung nicht gehen... Vielleicht hat dann noch jemand eine Idee.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2011
  5. yuccaa, 27.11.2011 #5
    yuccaa

    yuccaa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Geht das auch ohne USB-Debugging? Das kann ich nämlich nicht einschalten, da ja der Touchscreen nicht geht.

    Edit: ADB findet das Handy nicht ... nur fastboot
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2011
  6. MaoHD, 27.11.2011 #6
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Usb-Debugging muss an sein. Der Eintrag S-Off muss manuell wieder auf S-On gestellt werden, dein Bootloader ist aber schon durch flashen der Ruu gesperrt.

    Was macht das Revolutinarytool wenn du es startest und das Handy im Fastboot ist? Sonst wüsste ich jetzt auch nicht weiter...
     
  7. yuccaa, 27.11.2011 #7
    yuccaa

    yuccaa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Das RevolutionaryTool sagt nur "Waiting for device" also wird das Handy nicht erkannt.

    Ich könnte wieder auf S-ON schalten, aber das bringt mir wohl auch nicht viel oder?
     
  8. MaoHD, 27.11.2011 #8
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Dein Bootloader ist ja schon gesperrt, man müsste nur den Eintrag via adb auf S-On setzten, aber das bringt dir wiegesagt nichts...
    Leider kann ich dir da jetzt auch nicht mehr weiter helfen... Allerdings bezweifel ich, dass das Problem mit dem Touchscreen was mit der Rom zu tun hat.

    Edit: Ich geh mal davon aus, dass du mit Revolutionary ganz am Anfang entsperrt hast oder? HTC Sync installiert wegen der Treiber aber geschlossen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2011
  9. yuccaa, 27.11.2011 #9
    yuccaa

    yuccaa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Genau, am Anfang habe ich mit dem Revolutionary Tool gerootet.

    Naja ich habe halt versucht eine ungebrandete RUU zu flashen was fehlgeschlagen ist (habs mehrmals versucht) Auf dem Handy stand dann immer eine Liste und ein Eintrag war irgendwie TG ... Partition Update failed oder so ähnlich. Danach hat das Handy nicht mehr gebootet. Nachdem ich dann wieder ein Vodafone RUU geflasht habe, geht der Touchscreen nicht mehr.

    Edit: Kann ich vielleicht noch versuchen den Bootloader über htcdev zu entsperren?
     
  10. MaoHD, 27.11.2011 #10
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Würde ich auf keinen Fall machen! Denn dazu wird deine IMEI benötigt d.h. im Falle eines Garantieanspruchs kann nachvollzogen werden dass du am Bootloader rumgespielt hast und dass wäre dann Kontraproduktiv ;)
    Ich würde mal warten ob jemand Anders noch ne Lösung hat.
     
  11. yuccaa, 27.11.2011 #11
    yuccaa

    yuccaa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    ok, danke schonmal für deine Hilfe.

    Also für evtl. Helfer hier ein Zusammenfassung des Problems:


    • Touchscreen geht nicht nach misslungenem flashen einer ungebrandeten RUU -> kann USB-Debugging nicht einschalten
    • Bootloader ist S-OFF, aber LOCKED
    • HBoot Version ist 1.18.0000
    • es handelt sich um ein Vodafone Handy
    Wenn es überhaupt nicht geht muss ich wohl auf S-On stellen (scheint ja über fastboot zu gehen) und das Handy einschicken...
     
  12. yuccaa, 16.12.2011 #12
    yuccaa

    yuccaa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Phone:
    Motorola Moto G
    Habe das Handy eingeschickt und ein Neues bekommen.
     

Diese Seite empfehlen