1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Gelöst] Kann nicht rooten, Vodafone 360 branding?!

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy" wurde erstellt von Assbuild, 19.03.2012.

  1. Assbuild, 19.03.2012 #1
    Assbuild

    Assbuild Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Hallo liebe Forengemeinde,
    ich hab vor einiger Zeit versucht CM7 aufzuspielen, bin allerdings schon beim rooten gescheitert :crying:

    Hab zuvor alle möglichen Anleitungen durchgelesen und mich über jedes Detail erkundigt (wollte ja nicht fallsch machen). Hab wie beschrieben, Akku aufgeladen, fullwipe gemacht und dann versucht mit Superoneclick zu rooten.
    Im Recoverymenue kam:
    E:Can´t open /cach/recovery/command
    E:Can´t open /cach/recovery/caller

    Nach einem Wipe/Recovery stand dort am Ende:
    Data wipe complete.
    E:Can´t mount CACH:recovery/log

    Allerdings wurde mir im Forum versichert, dass das nichts zu bedeuten hat.

    Das Rooten hat sich dann an folgeder Stelle aufgehängt: https://www.dropbox.com/gallery/12189174/1/defy?h=95a026

    Nachdem es dann nach einiger zeit nicht weiterging habe ich das Handy vom PC abgezogen und da es noch lief noch einmal mit Gingerbreak probiert. Da hat sich aber auch über 30 min nichts getan, dann hab ichs abgebrochen.

    Auf empfehlung im Forum hab ichs wieder gewiped und Gingerbreak nochmal probiert, wieder nichts passiert :(


    Ich war froh das es immerhin noch lief, aber die ganzen Zicken vom standard OS bin ich echt leid:cursing:

    Nun wollt ich fragen:
    a:Hab ich mir damit bereits irgendwas kaputt gemacht?
    b:Gibts es doch noch Hoffnung auf CM7 für mich (bzw erstmal das Gerät gerootet zu bekommen))

    Hier noch n paar infos die vlt helfen:

    Das handy kam mit einem Vodafone 360 branding (war damals billiger, warum auch immer, kein Vertrag). Seit dem ofiziellen Update zu Froyo ist von dem Vodafone eh nicht mehr viel zu sehen.

    Als Systemversion wird angegeben: Version.34.904.4.MB525VF360Blur.Vodafone.en.DE
    Modellnummer:MB525
    Android Version: 2.2.2

    Schönen Gruß, Ole
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2012
  2. HENN0, 19.03.2012 #2
    HENN0

    HENN0 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,294
    Erhaltene Danke:
    422
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    dein bild ist tot (404)

    flash doch einfach mit rsd die ein freies froyo rom.

    steht auch alles hier

    ich vermute jetzt einfach mal das RSD dein handy nicht erkennen wird weil die treiber nicht richtig auf dem PC sind aber auch das steht in dem TUT
     
  3. Dirk64, 19.03.2012 #3
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,454
    Erhaltene Danke:
    3,017
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Kann Henno nur zustimmen, flash die CEE deblur oder die DACH Retail, die kriegst Du leicht gerootet.
    Die Vodafone ROM kann hartnäckig sein.
    Sent from my Defy...
     
  4. Dodge, 19.03.2012 #4
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Beiträge:
    2,127
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Hab ich auch drauf, beim ersten Anlauf gleich mit SuperOneClick Root 2.3.3 beim ersten anlauf gerootet. :)
     
  5. HENN0, 19.03.2012 #5
    HENN0

    HENN0 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,294
    Erhaltene Danke:
    422
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    Ich tippe ja auf Treiber Problem

    Gesendet von meinem MB525 mit Tapatalk
     
  6. Assbuild, 19.03.2012 #6
    Assbuild

    Assbuild Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Vielen Dank für die Antworten!!!

    Hab den Link erneuert, ich hoffe er geht jetzt.
    Bin davon ausgegangen (wurde mir im Forum auch bestätigt) dass ich kein Froyo Flashen brauch, da ich ja bereits Froyo drauf hab.

    Ich hatte darauf vertraut, dass der PC von selbst die richtigen Treiber installiert hat (jedenfalls hat er was installiert und ich kann ja auch so auf SD Karte und Portal zugreifen)
    Wenn ich mir jetzt wie in der Anleitung die Treiber ziehe, muss ich dann irgendwas beachten, da ja anscheinend schon Treiber auf meinem System sind?

    PS: Hab schon stunden verbracht etliche Beiträge zu durchforsten und mir viel angelesen. Aber was ist denn genau der Unterschied zwischen flashen und nem ROM aufspielen? Die ganzen Roms werden ja scheinend alle einfach über das modifizierte recovery menue aufgespielt, was ich fürs flashen ja garnicht benötige? Ist ja zurnot auch nicht so wichtig, aber micht wurmt etwas das ich die generellen zusammenhänge hier noch nicht verstanden habe.
     
  7. Dirk64, 20.03.2012 #7
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,454
    Erhaltene Danke:
    3,017
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Das Dich das wurmt, ist gut. Das spornt an :D! Mal zurück zum Thema, mein Vater hat auch die Vodafone 360 und damit hat sich Gingerbreak totgelaufen. Ich hab's dann aber mit Superoneclick hingekriegt.
    Flashen machst du mit RSD und nimmst eine sbf, bei den meisten ROMs brauchst du nur die CWM Recovery und installierst eine zip.

    Sent from my Defy...
     
  8. HENN0, 20.03.2012 #8
    HENN0

    HENN0 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,294
    Erhaltene Danke:
    422
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    Windows hat aber keinen Treiber für ADB also den debug Modus den du hoffentlich auch an hast?!
    du kannst die Treiber einfach installieren aber das Handy dann an einen anderen USB Port hängen!!

    Gesendet von meinem MB525 mit Tapatalk
     
  9. Assbuild, 20.03.2012 #9
    Assbuild

    Assbuild Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Ok, dann werd ich das spaeter mal versuchen mit den Treibern. Soll ich trotzdem noch lieber vorher flashen oder gleich rooten?
     
  10. Dirk64, 20.03.2012 #10
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,454
    Erhaltene Danke:
    3,017
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Wozu flashen, wenn rooten klappt? Versuch's doch mal mit Superoneclick, davon gibt's auch mehrere Versionen und nicht immer ist die Neueste auch die Beste.

    Superoneclick auf XDA
     
  11. HENN0, 20.03.2012 #11
    HENN0

    HENN0 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,294
    Erhaltene Danke:
    422
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    mach die treiber drauf versuch zu rooten
    wenns geht is gut sonst flash halt
     
  12. Assbuild, 20.03.2012 #12
    Assbuild

    Assbuild Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Hab den Treiber aus dem Link intsalliert (MotoHelper_2.1.40_Driver_5.5.0)
    Pc neu gestartet, factory reset duruchgeführt, debugging angeklickt und dann versucht mit SOC zu rooten (2.3.3.0).

    Da kam dann folgendes bei raus: https://www.dropbox.com/gallery/12189174/1/defy?h=95a026

    Arrrg, irgendwie will mein Handy wohl nicht das ich an seine Rechte komme :(

    Also doch flashen?
     
  13. HENN0, 20.03.2012 #13
    HENN0

    HENN0 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,294
    Erhaltene Danke:
    422
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    klickst du bei soc auf root oder auf shell root??

    Root ist richtig

    starte mal RSD handy ran und schau mal obs erkannt wird.
    wenn nein starte mal in den BOOTLOADER modus (power und vol+ )

    wenns da erkannt wird sind die treiber ok.

    Dann kannst du auch gleich flashen xD
     
  14. Assbuild, 20.03.2012 #14
    Assbuild

    Assbuild Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    Ich hab schon auf root geklickt :)

    Hab jetzt wie in der flashanleitung das Handy im BOOTLOADER verbunden. daraufhin wurde zunächst ein neuer treiber installiert und dann wurde es bei rsdlite als connected angezeigt.

    Nun irretiert mich allerdings das im gegensatz zur anleitung bei mir keinerlei angaben unter device properties angezeigt werden...

    Trotzdem flashen?
     
  15. HENN0, 20.03.2012 #15
    HENN0

    HENN0 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,294
    Erhaltene Danke:
    422
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    Das ist der Fall wenn du im bootloader bist.
    Im normalen zustand steht da dann was.

    Trotzdem flashen!
    Akku min. 70%?

    Gesendet von meinem MB525 mit Tapatalk
     
    Assbuild bedankt sich.
  16. Dirk64, 20.03.2012 #16
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,454
    Erhaltene Danke:
    3,017
    Registriert seit:
    27.04.2011
  17. Assbuild, 20.03.2012 #17
    Assbuild

    Assbuild Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    So das hat schonmal geklappt :) Vielen Dank für die Hilfe soweit!!! Mal sehen ob ichs jetzt gerooted bekomme

    (seh grade das ich deinen Post um n paar sekunden verpasst hab^^ trotzdem die version nehmen?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2012
  18. Dirk64, 20.03.2012 #18
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,454
    Erhaltene Danke:
    3,017
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Da gibt's keine Auswahlmöglichkeit nur Root und die funktioniert bei mir eigentlich gut.
    Sent from my Defy...
     
  19. Assbuild, 20.03.2012 #19
    Assbuild

    Assbuild Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2012
    So hab nochmal fullwipe gemacht, dann versucht mit SOC zu rooten. Der neue hat wieder keine rückmeldung an der gleichen stelle und der aus dem oberen post kommt hier auch nicht weiter (oder wie lange muss man warten)...?
    Killing ADB Server...

    OK

    Starting ADB Server...
    * daemon not running. starting it now on port 5037 *
    * daemon started successfully *

    OK

    Waiting for device...
     
  20. Dirk64, 20.03.2012 #20
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,454
    Erhaltene Danke:
    3,017
    Registriert seit:
    27.04.2011
    USB debugging ist aber schon an? Hab ich auch mal vergessen, wollte schnell fertig werden.

    EDIT: Sonst nimm Gingerbreak
    http://www.mediafire.com/download.php?ivb6bvnu3b4z6m9

    Sent from my Defy...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2012
    Assbuild bedankt sich.

Diese Seite empfehlen