1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[gelöst] Kaum noch freier Telefonspeicher durch LOTA - Logdienst

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von Bondolur, 27.08.2011.

  1. Bondolur, 27.08.2011 #1
    Bondolur

    Bondolur Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Hallo zusammen,

    habe gerade das Forum durchsucht, aber kein ähnliches Thema gefunden, von daher öffne ich ein neues;

    ich habe seit ca. 10 Tagen dauerhaft die Meldung "kaum noch freier Telefonspeicher verfügbar" (z.Zt. sind es noch 130 MB) auf meinem Dell Streak;
    irgendeine App oder sonstwas "frißt" den Telefonspeicher wohl auf; vor einer Woche hatte ich noch 168 MB und ich mache nicht viel mit dem Dell, ausser ebooks lesen und ein bisschen surfen; seltenst telefonieren;

    Habe selber schon über APP2SD den Cache geleert und auch die ein oder andere nicht benötigte App gelöscht;

    zusätzlich habe ich mir beim Daten löschen auch irgendwie den Googlemail Speicher oder sonst was "zerschossen", denn beim öffnen von Google Mail steht da jetzt nur noch "Ihre E-Mail wird in Kürze angezeigt" und das nun schon seit Tagen; die Synchronisation ist aber aktiviert;

    zwischenzeitlich kam dann noch die Meldung, das der SMS/MMS Speicher voll sei; habe alle SMS heruntergeschmissen, obwohl es kaum welche waren, aber die Meldung erscheint gelegentlich immer noch;

    zusätzlich kann ich keine Apps mehr aktualisieren; die Anzeige "Download wird gestartet" läuft ewig und nix passiert;

    So, also ein Haufen Probleme, die wahrscheinlich irgendwie alle zusammenhängen;

    Über Hilfe freue ich mich; aber bitte nicht zu sehr "fachchinesisch"; bin, was Smartphones angeht, eher ein Laie;

    Mein Dell ist nicht gerootet oder sowas; Android Version ist 2.2 (update habe ich nicht gemacht, weil zu unsicher); Build -Nummer 12821;

    Vielen lieben Dank im voraus

    Bondolur
     
  2. cha-cha, 27.08.2011 #2
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Hm, bei so vielen Problemen auf einmal wird die schnellste Lösung wohl lauten, mach einen Werksreset und richte das Streak neu ein. Ist zwar Arbeit, die Programme wieder neu zu installieren, aber danach hast du vermutlich wieder ein vernünftig laufendes System ohne Fehler :). Und falls du eine App in Verdacht hast, der Speicherfresser zu sein, würde ich die natürlich erst mal unten lassen.
     
    Bondolur bedankt sich.
  3. TimoBeil, 27.08.2011 #3
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,872
    Erhaltene Danke:
    3,536
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hallo,

    die von cha-cha genannte Lösung beseitigt deine Probleme mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit. Allerdings ist das Zurücksetzen auf den Werkszustand doch mit etwas Aufwand verbunden, da alles reorganisiert werden muss. An sich kein Problem, denn es geht einem keine App verloren. Zumindest alle gekauften sind im persönlichen Googlekonto gespeichert.

    Ob diese Radikallösung nachhaltig ist, bezweifle ich jedoch. Ich persönlich tippe nach deiner Beschreibung nämlich darauf, dass nur der Cache deines Internetbrowsers das Gerät langsam aber sicher zumüllt. In den Einstellungen findest du die Option, den Cache zu löschen. Hierbei darf ich den Browser DolphinHD empfehlen. Er ist sehr komfortabel, lädt schneller als der Originalbrowser und bietet im Einstellungsmenü die Option, den Cache u. a. beim beenden automatisch zu leeren. Ggf. mit entsprechender Rückfrage, wenn man es zum Daten sparen einmal nicht haben möchte.
     
    Hurtz11 und Bondolur haben sich bedankt.
  4. Bondolur, 27.08.2011 #4
    Bondolur

    Bondolur Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Erst einmal Danke für Eure Tipps;

    ich habe keine App im Verdacht, leider, sonst wäre die auch schon weg;

    als Browser nutze ich schon Dolphin und habe die Cache Leerung auch aktiviert;

    an die Radikallösung habe ich auch schon gedacht, aber da schreckt man ja erst einmal vor zurück, ausserdem muss ich dann ja wohl auf dies Froyo 2.2.2 umsatteln und das möchte ich eigentlich, da mein System als 2.2 eigentlich bisher sehr stabil und zufriedenstellend lief;

    ich hatte halt gehofft, das irgendjemand eine Idee haben könnte, woran das Problem der doch recht rasant zunehmenden "Zumüllung" liegt;

    Nutze mein Dell Streak nun schon sehr lange und bin immer noch bestens zufrieden; überlege mir sogar, eins "auf Halde" zuzulegen;

    ok, wenn sich in absehbarer Zeit keine Lösung findet, werde ich wohl zur Radikallösung greifen;

    ich hoffe, das es dazu hier im Forum auch ein paar gute Anleitungen gibt, wie man da vorgeht;

    Grüsse

    Bondolur
     
  5. cha-cha, 27.08.2011 #5
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Nein, du musst nicht updaten wenn du auf Werkszustand zurück setzt. Das ist auch ganz einfach, Systemeinstellungen - Datenschutz - auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Der Nachteil liegt lediglich an der Arbeit, die das Wiedereinrichten des Streaks kostet.

    Was du machen kannst, wäre vorher rooten und dann mit Titanium alles sichern und später wieder zurück sichern, dabei besteht allerdings die Gefahr, dass du dir damit auch den Fehler wieder zurück sicherst, sauberer ist es von Hand neu einzurichten. Was du unbedingt machen solltest, Kontakte über Google sichern wenn du das nicht ohnehin hast.
     
    Hurtz11, TimoBeil und Bondolur haben sich bedankt.
  6. Bondolur, 27.08.2011 #6
    Bondolur

    Bondolur Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ich glaube ich habe die Lösung gefunden;

    mir ist aufgefallen, das diese Mist App "Accuweather" immer wieder Fehlermeldungen erzeugte in unregelmäßigen Abständen; lange Zeit hatte ich Ruhe und hatte mich nicht weiter um sie gekümmert; aber in den letzten Wochen tauchte sie immer wieder mal auf;
    ich habe dann immer den Button ""Report to LOTA" gedrückt, warum auch immer (wahrscheinlich in der Hoffnung irgendwann eine Lösung zu bekommen, da ich dachte LOTA wäre so ein Problemlöser); ich weiss zwar immer noch nicht was Lota ist, habe aber heute beim durchsuchen aller Ordner gesehen, das bei LOTA mittlerweile 149 MB standen; habe dann todesmutig auf Dateien löschen gedrückt, die 149 MB verschwanden und alles andere funktioniert nun wieder; Google Mail hat direkt synchronisiert; alle Apps, die ich irgendwann mal updaten wollte, luden sofort nach und aktualisierten sich; der Hinweis "kaum noch freier Telefonspeicher" ist auch verschwunden;

    ob ich durch das Löschen dieser LOTA Dateien nun einen weiteren Fehler verursache, weiss ich nicht, bis jetzt läuft alles wieder einwandfrei;

    Und dieses "Accuweather" kann man ja leider scheinbar nicht löschen, da es wohl zur "DELL- Vorgabe" gehört;

    Nun ja, so weit erst mal alles wieder läuft und ich nun hoffentlich das Richtige getan habe und ich für die Zukunft bescheid weiss solls mir mit dem "Accuweather" egal sein, auch wenn es nervt;

    In diesem Sinne und vielleicht hilft es jemandem anderen weiter

    Gruß

    Bondolur
     
    Hurtz11 und TimoBeil haben sich bedankt.
  7. TimoBeil, 27.08.2011 #7
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,872
    Erhaltene Danke:
    3,536
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Danke für die Rückmeldung. Sehr interessant. Das baue ich in den Threadtitel ein.

    Dieser LOTA-Logdienst scheint sich als ein echtes Ärgernis zu entpuppen. Schon vor Monaten war mir das als RAM-Fresser aufgefallen, weshalb festgehalten wurde, dass es bedenkenlos auf dem gerooteten Streak entfernt werden kann. Vgl. hier http://www.android-hilfe.de/root-ha...5-how-tos-einige-how-tos-fuer-den-streak.html, insbesondere Post #6-8
     

Diese Seite empfehlen